Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Manche Urlaubsorte tun einfach mehr für die Umwelt. Und nicht nur dafür: Die nachhaltigen Reiseziele stehen auch für lokale Traditionen, Gemeinschaft und nicht zuletzt für das Wohlbefinden aller. Hier können Sie grüne Urlaubsabenteuer erleben.

Der Tourismus hat viele positive Seiten, die Branche steht aber auch vor Herausforderungen. Die Initiative „Sustainable Destination“ (nachhaltiges Reiseziel) setzt genau hier an: Die lokale Bevölkerung wird mit einbezogen, um den ökologischen Fußabdruck eines jeden so gering wie möglich zu halten.

Besuchen Sie gemütliche Kleinstädte wie Røros und Lærdal oder die traditionsreichen Dörfer im Setesdal – es warten einzigartige kulturelle Erlebnisse. Auch die Sport-, Kunst- und Literaturstadt Lillehammer oder der Goldene Umweg in Inderøy in Trøndelag sind sehr sehenswert. Auf dem Welterbe-Archipel Vega an der Küste Helgelands können Sie Kajak fahren, angeln, Fahrrad fahren und Vögel beobachten. Außerdem können Sie sehen, wie Federn aus den Nistkästen der Eiderente gesammelt werden, um später zu exklusiven Bettdecken verarbeitet zu werden.

Für Skitourengeher und Aktivurlauber auf der Suche nach traumhaften Naturerlebnissen ist die Region Lyngenfjord im Norden ein heißer Tipp. Für Wanderer und Fjord-Liebhaber empfiehlt sich die Region Lysefjord im Südwesten. In der Region Lindesnes im Süden beeindruckt das Unterwasserrestaurant Under. Dieses können Sie etwa in Anschluss an einen Ausflug zum südlichsten Punkt Norwegens besuchen. Oder wollen Sie lieber Ruhe auf dem Land? Diese finden Sie gewiss im tiefen Wald von Femund Engerdal in Ostnorwegen.

Geilo und Trysil sind Mekkas für Aktivurlauber – im Sommer wie im Winter. Im Winter finden Sie hier die zu Recht beliebtesten Skipisten des Landes. Im Sommer verwandeln diese sich in actionreiche Downhill- und Trail-Radwege, bei denen Adrenalin-Junkies auf ihre Kosten kommen.

Ob abenteuerlich oder ruhig: Mit der Wahl eines nachhaltigen Reiseziels unterstützen Sie lokale Gemeinden dabei, das kulturelle Erbe zu bewahren und besuchen gleichzeitig einen für alle lebenswerten Ort. Mit ihren einzigartigen Geschichten und lokalen kulinarischen Spezialitäten bieten diese Reiseziele eine tolle Kombination aus Kultur, Aktivitäten und hervorragendem Essen.

Bitte beachten Sie, dass möglicherweise noch nicht alles zu 100 Prozent nachhaltig ist. Dennoch haben diese Reiseziele eine nachhaltige Vision und arbeiten hart daran, jeden Tag besser zu werden.

Nachhaltige Reiseziele

Besuchen Sie diese grünen Urlaubsorte und halten Sie Ihren ökologischen Fußabdruck gering.

Zertifizierte Nachhaltige Reiseziele
In the middle of Southern Norway, between the major cities Oslo and Bergen, lies Geilo. This charming town at the foot of two national parks;… Read more
Geilo (auf Englisch)
Erkunden Sie weltberühmte Felsebenen wie den Preikestolen und den Kjerag, und lassen Sie sich auf anspruchsvolle Wandererlebnisse ein – mit… Read more
Lysefjord
Die über 900 Seen der Region Femund Engerdal locken immer mehr Besucher an. Kein Wunder, denn die friedliche Stille der Seen wird höchstens… Read more
Femund Engerdal
Ein Abstecher von der Hauptstraße bei Inderøya wird schnell zu einem unvergesslichen Roadtrip: Der Goldene Umweg ist nicht nur eine Reise… Read more
Der Goldene Umweg
Der Lyngenfjord und die Lyngenalpen sind eine arktische Region in Nordnorwegen. Hier warten exotische und familienfreundliche Outdoor-Aktivitäten… Read more
Die Region Lyngenfjord
Die am besten erhaltene Stabkirche Norwegens, Borgund, und einzigartige Holzhäuser in Lærdalsøyri – in der Gemeinde… Read more
Lærdal
Die Vega-Inseln in Norwegen liegen knapp unterhalb des Polarkreises. Sie sind von der UNESCO geschützt und gelten als eine der am wenigsten… Read more
Die Vega-Inseln
Die offizielle Webseite für den südlichsten Teil von Norwegen, die Region Lindesnes. Hier finden Sie heraus, was zu tun, zu erleben, zu… Read more
Die Region Lindesnes
Die Landschaft variiert von ausgedehnten Kiefernwälden im Süden bis zu unwegsame, wilden Hochgebirge im Norden. Die Strasse durch das Tal… Read more
Setesdal
Die familienfreundliche Gemeinde Trysil ist das größte Skigebiet Norwegens. Umgeben von unberührter Natur, gehörte Trysil zu den… Read more
Trysil
Die Region ist bekannt für die Olympischen Winterspiele 1994 und die Netflix-Serie Lilyhammer. Aber schalten Sie den Fernseher (oder Laptop) doch… Read more
Die Region Lillehammer
Røros in Norwegen ist eine traditionelle und moderne Stadt zugleich. Hier leben und arbeiten Menschen inmitten einer Welterbestätte der… Read more
Røros
Die Inselgruppe Spitzbergen (auf Norwegisch: Svalbard) befindet sich im Arktischen Ozean zwischen Norwegen und dem Nordpol. Stellen Sie sich eine… Read more
Spitzbergen
Auf bestem Weg zur Zertifizierung
Go kayaking and hiking in the midnight sun, or skiing and dog sledding under the northern lights. Or simply kick back and enjoy some of the most… Read more
Senja (auf Englisch)
It’s wild, it’s dramatic – and it’s most certainly unique. Narvik is perfect for nature experiences or an active holiday. Read more
Narvik (auf Englisch)
Tromsø ist die drittgrößte Stadt Norwegens und liegt inmitten der Arktis. Es gibt reichlich Sehenswürdigkeiten, Kultur,… Read more
Tromsø
Die Lofoten-Inseln in Norwegen sind bekannt für die unberührte Natur und entlegene Fischerdörfer. Paddeln Sie mit dem Kajak durch die… Read more
Die Lofoten-Inseln
Alta ist die größte Stadt der nördlichsten Provinz Norwegens und eine Region mit eher mildem Klima im ansonsten kalten Norden. Hier… Read more
Alta
Der Sognefjord ist Norwegens längster und tiefster Fjord. Einer seiner Arme, der Nærøyfjord, ist auf der Welterbe-Liste der UNESCO… Read more
Die Region Sognefjord
Der tiefblaue, UNESCO-geschützte Geirangerfjord ist umgeben von majestätischen, schneebedeckten Berggipfeln, wilden Wasserfällen und… Read more
Der Geirangerfjord
Laut National Geographic gehört der Berggrat Besseggen zu den zwanzig beliebtesten Wanderstrecken der Welt. Dass er in Valdres, der Heimat… Read more
Valdres
Zwischen tiefen Wäldern und dem Oslofjord liegt Oslo: Hauptstadt und größte Stadt Norwegens mit pulsierendem Treiben und einem… Read more
Oslo
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    ... und es tut sich noch viel mehr im Land

    Es kann Jahre dauern, bis ein Ort als nachhaltig zertifiziert wird – und die ganze Gemeinde muss dafür zusammenarbeiten. Nächstes Jahr bekommen wahrscheinlich diese Orte das prestigeträchtige Zertifikat verliehen:

    Grünes Reisen: Ein Leitfaden über Umweltsiegel in Norwegen

    Halten Sie Ihren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich – auch im Urlaub.

    Achten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung außerdem auf diese Zertifikate:

    Ecotourism Norway logo

    Ecotourism Norway

    Ein nationales Programm zur Aufrechterhaltung eines hohen internationalen Standards im Ökotourismus. Diese Zertifizierung wird Unternehmern und Betreibern verliehen, die einen hohen internationalen Standard im Ökotourismus aufweisen. Über 100 strenge Kriterien zu Umweltperformance, Rolle der Gastgeber, Einbeziehung der örtlichen Gemeinde und Einkauf müssen erfüllt und oft verbessert werden. Das Zertifikat wird alle drei Jahre erneuert.

    Ecolabel Nordic Swan logo

    Das Ökosiegel Nordic Swan

    Mehr als 5000 Produkte in Norwegen erhalten den Nordic Swan. Er gilt als Nachweis, dass strenge Anforderungen in den Bereichen Energieeffizienz, Materialien und Chemikalien erfüllt werden. Dies fängt an bei den Rohstoffen und hört auf beim Endprodukt und Abfallmanagement.

     Eco-Lighthouse logo

    Eco-Lighthouse

    Die Eco-Lighthouse-Zertifizierung prüft die Bereiche Energieverbrauch, Abfallentsorgung, Transport, Beschaffung und Arbeitsumgebung. Über 5000 Unternehmen in Norwegen erhalten die Zertifizierung, die alle drei Jahre erneuert werden muss.

    Green Key logo

    Green Key

    Green Key ist ein internationales Ökosiegel für Umweltperformance im Tourismus. Es strebt an, Wissen und Bewusstsein um nachhaltige Methoden und Grundsätze im Tourismus zu erhöhen und den Verbrauch von Ressourcen und Energie zu reduzieren. Unzählige Organisationen in über 50 Ländern nehmen am Green-Key-Programm teil.

    ISO 14001 logo

    ISO 14001

    ISO 14001 erhalten Unternehmen mit einem hochwertigen Umweltmanagement für die betriebliche Leistung.

    Blue Flag logo

    Blaue Flagge

    Strände oder Häfen, denen die blaue Flagge verliehen wird, werden hohe Standards in den Bereichen Wasserqualität, Sicherheit, Bildung und Aufklärung zum Thema Umweltschutz, Erbringung von Dienstleistungen und allgemeines Umweltmanagement bestätigt. Wer eine blaue Flagge erhalten hat, wird jedes Jahr Anfang Juni bekannt gegeben.

    Mehr Inspiration für grünes Reisen

    Finden Sie nachhaltige Reiseangebote

    ×
    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang