REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway

SETESDAL

Wandern, Klettern & Volksmusik

Scrollen Sie nach unten und lassen Sie sich inspirieren oder legen Sie gleich los mit der Reiseplanung

The Byglandsfjord in Setesdal .
Photo: Marit S. Kvaale
The Byglandsfjord in Setesdal .
Photo: Marit S. Kvaale

Bereit für ein 210 Kilometer langes Abenteuer?

Machen Sie eine Tour durch die idyllischen Dörfer des Setesdals!

Road trip in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen / Visit Sørlandet AS
Road trip in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen / Visit Sørlandet AS

Fahren Sie nur ja nicht zu schnell – denn um jede Kurve der Straße Rv9 lauern wunderschöne Aussichten.

Zählen Sie die Holzhäuser mit Strohdächern oder genießen Sie einfach das Bergpanorama.

Das Setesdal ist als als Nachhaltiges Reiseziel zertifiziert und verpflichtet sich dadurch, die lokale Natur, Kultur und Umwelt zu bewahren. 

Umweltfreundlich Urlaub machen – check!

Valle in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen Fotografer
Valle in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen Fotografer

Die Menschen im Setesdal erhalten alte Volkstraditionen lebendig wie kaum irgendwo sonst.

Mit Stolz tragen die Setesdaler ihre Tracht, die „Setesdalbunad“, und zwar nicht nur zu Volksfesten, sondern manchmal auch im Alltag.

Rafting in Setesdal .
Photo: Marit S. Kvaale
Biking in Setesdal .
Photo: Marit S. Kvaale

Damals wie heute bringt die Volksmusik mit Hardanger-Geigen und Maultrommeln die Leute zum Singen und Tanzen.

Folklore in Setesdal .
Photo: Leonhard Jansen
Folklore in Setesdal .
Photo: Leonhard Jansen

Das Volkstum des Setesdals hat sogar einen Platz auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes bekommen!

Folklore in Setesdal .
Photo: Kulturpatrulja
Folklore in Setesdal .
Photo: Kulturpatrulja

Kunstschmieden haben im Setesdal seit mehr als 100 Jahren Tradition. Heute gibt es noch drei: in Evje, Rysstad und Valle.

Blicken Sie hinter die Kulissen und sehen Sie, wie edler Schmuck hergestellt wird.

Vielleicht finden Sie ja bei Sylvbui in Rysstad oder bei Hasla in Valle das perfekte Souvenir?

Hasla jewellery in Setesdal .
Photo: Anne Hasla
Hasla jewellery in Setesdal .
Photo: Anne Hasla

Bei der  Hofanlage Rygnestadtunet und im Setesdalmuseum erfahren Sie mehr über die kulturellen Traditionen des Setesdals.

Verlassen Sie das Setesdal nicht, bevor Sie den Bylandsfjord vom Deck des mit Holz betriebenen Dampfschiffs Bjoren aus dem Jahr 1866 gesehen haben!

Rygnestadtunet in Setesdal .
Photo: Terje Rakke / Nordic Life AS / Visitnorway.com
Rygnestadtunet in Setesdal .
Photo: Terje Rakke / Nordic Life AS / Visitnorway.com

Auch wenn Sie vielleicht den ein oder anderen nostalgischen Einheimischen mit „Bunad“-Schuhen in den Bergen sehen: Bringen Sie geeignete Wanderschuhe mit.

Beinahe 50 Wanderwege beginnen direkt auf der Rv9, der Hauptroute des Tals.

Wie wäre es etwa mit einem Familienausflug zum mächtigen Wasserfall Gloppefoss?

Hiking in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen
Hiking in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen

Oder sind Sie eher ein Adrenalin-Junkie? Dann schwingen Sie sich auf ihr Rad und begeben Sie sich zum TrollAktiv Fun Bike Park oder zur Nationalen Radroute 3 für aufregende Waldwege und Berghänge.

Fun Bike Park in Setesdal .
Photo: TrollAktiv
Fun Bike Park in Setesdal .
Photo: TrollAktiv

Oder holen Sie sich den Adrenalin-Kick beim Klettern. Allein das kleine Tal Valle hat stolze drei Klettersteige zu bieten.

Climbing in Valle, Setesdal .
Photo: Peter Brunnert
Climbing in Valle, Setesdal .
Photo: Peter Brunnert

Ihre Kinder wollen bestimmt im Kletterwald Klatreskogen auf Bäume klettern, in Elgtun einen echten Elch treffen, im Mineralparken nach Edelsteinen jagen und Raften im Fluss Otra.

Climbing in Evje Klatrepark in Setesdal .
Photo: TrollAktiv
Rafting down the Otra river in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen

Die Otra ist einer der größten Wasserwege Norwegens und außerdem reich an Forellen.

Kein Wunder, dass der Fluss auch bei Anglern beliebt ist!

Fishing at Hovden in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen
Fishing at Hovden in Setesdal .
Photo: Anders Martinsen

Ob selbst gefangen oder nicht: Norwegische Forellen sind eine wahre Delikatesse. Das sollten Sie unbedingt probieren.

Trout fishing in Setesdal .
Photo: Svein Nymo
Fishing in Setesdal .
Photo: Ole Gunnar Selas

Ebenso lecker sind das Fleisch von Rentier und Spælsau-Lamm, das in vielen Restaurants serviert wird.

Taste Setesdal .
Photo: Marit S. Kvaale
Taste Setesdal .
Photo: Marit S. Kvaale

Spælsau ist eine alte Rasse norwegischer Kurzschwanzschafe. Um 1900 wäre das prächtige Tier beinahe ausgestorben. 

Aber hier im Setesdal wollte man dies nicht zulassen und so ist die Population heute wieder in gutem Zustand.

Spælsau sheep in Setesdal .
Photo: Norsk Sau og Geit
Spælsau sheep in Setesdal .
Photo: Norsk Sau og Geit

Haben Sie schon gesehen, wie viel Schnee es im Setesdal gibt? Langläufer schwärmen von den vielen Loipen der Region.

Skiing in Hovden .
Photo: Øystein Kvanneid
Skiing in Hovden .
Photo: Øystein Kvanneid

Skifahrer zieht es zum Alpincenter Hovden, dem größten Skigebiet in Südnorwegen.

Für Skitourengeher bieten die Berge bei Valle oder Bykle die besten Bedingungen.

Alpine skiing in Hovden, Setesdal .
Photo: Øystein Kvanneid
Alpine skiing in Hovden, Setesdal .
Photo: Øystein Kvanneid

Worauf warten Sie also noch? Erkunden Sie das Tal Setesdal!

Planen Sie Ihre Reise

Alpine skiing in Hovden, Setesdal .
Photo: Øystein Kvanneid
Alpine skiing in Hovden, Setesdal .
Photo: Øystein Kvanneid

Erfahren Sie mehr

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Hier finden Sie eine Auswahl an vertrauenswürdigen Anbietern, die mit Visit Norway kooperieren und Ihnen mit vollem Einsatz einen angenehmen Urlaub bereiten.

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang

Photo:
Photo: