Skip to main content

Der atemberaubende Lysefjord ist nur 45 Fahrminuten von Stavanger entfernt. Erleben Sie die atemberaubende Natur, malerische Fjordkreuzfahrten und unvergessliche Wanderungen.

Der Preikestolen (Felskanzel) in Ryfylke ist eine der größten Attraktionen Norwegens und einer der berühmtesten Aussichtspunkte der Welt. Die vier Kilometer lange Wanderung gilt als mittelschwer und führt Sie zu der berühmten Felsformation, die 604 Meter über dem Lysefjord thront. Sogar Tom Cruise ist in einer spektakulären Szene auf dem Preikestolen zu sehen, und zwar im Film Mission: Impossible - Fallout! Sie können die Felskanzel in jeder Jahreszeit besuchen. Im Winter sollte man sich jedoch nur mit einem ortskundigen Guide auf den Weg machen.

Wenn Sie eine anspruchsvollere Tour wünschen, können Sie zum berühmten Kjeragbolten wandern – der Felsen ist Hunderte von Metern über dem Fjord in einer tiefen Felsspalte eingeklemmt.

Oder bewältigen Sie die 4444 Stufen der längsten Holztreppe der Welt, der Flørlitrappene (Flørli-Treppe). So gelangen Sie in weniger als zwei Stunden 740 Meter über den Fjord. Unten wieder angekommen, können Sie sich im alten Kraftwerkscafé mit etwas Leckerem belohnen. Verbringen Sie auch ein paar unvergessliche Nächte in dem kleinen, straßenlosen Dorf Flørli. Hier können Sie nicht nur mehrere Wanderungen unternehmen, sondern auch entspannen und die magische Ruhe des Fjords spüren.

Erleben Sie die Landschaft während einer wunderschönen Fjordkreuzfahrt zudem aus einem völlig neuen Blickwinkel. Diese beginnen meist in Stavanger und erreichen nach dreieinhalb Stunden den Lysefjord. Oder nehmen Sie das Ruder selbst in die Hand und machen Sie eine Kajaktour! Im Sommer fährt auch eine Personenfähre von Lauvvik und Forsand nach Flørli und Lysebotn, die einige Autos (allerdings keine Wohnmobile und Wohnwagen) mitnimmt. Hinweis: Tickets müssen im Voraus gebucht werden.

Wenn Sie Ihr Auto oder ein Fahrrad dabei haben, überwinden Sie die 27 berühmten Kehren von Lysebotn hinauf zum Parkplatz bei Øygardstøl – dem Ausgangspunkt für die Wanderung auf den Kjerag.

Der Lysefjord hat das Gütesiegel „Sustainable Destination“ erhalten. Das heißt zwar nicht, dass das Reiseziel nachhaltig ist. Doch es zeigt, dass die Gemeinde systematisch daran arbeitet, die negativen Auswirkungen des Tourismus zu reduzieren und die positiven Aspekte zu fördern.

Weitere Urlaubsideen finden Sie auf den offiziellen Websites von Stavanger und Ryfylke.

Weitere Ideen für Wanderer

Reiseinformation

Ausführliche Reiseinfos finden Sie auf der offiziellen Website von Ryfylke. Planen Sie Ihre Reise zum Lysefjord mit Entur.

Sicherheit in den Bergen

Neun einfache Faustregeln für sicheres Heimkehren:

Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

  1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
  2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
  3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
  4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
  5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
  6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
  7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
  8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
  9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

Lesen sie die detaillierte Beschreibung des Bergkodex.

Weitere Aktivitäten in der Region Lysefjord

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte? Filtern Sie Ihre Suche und durchstöbern Sie die unten aufgeführten Angebote.

Profitieren Sie von Top-Angeboten

Holen Sie mit unseren ausgewählten Reiseunternehmen das Beste aus Ihrem Norwegen-Urlaub heraus.

Vor kurzem angesehene Seiten