Skip to main content

DIE FJORDKÜSTE

Entdecken Sie die pure, ungezähmte Natur

Mächtige Naturgewalten haben die Küstenlandschaft nördlich der Stadt Bergen über Jahrtausende geprägt – und dabei Wanderwege geschaffen, die Berge und Meer verbinden.

Die Fotomotive hier sind einzigartig und absolut instagram-würdig!

Übernachten Sie im Leuchtturm von Kråkenes und bewundern Sie die starken Naturgewalten.

Erklimmen Sie berühmte Berge wie Lihesten und Alden – das Wahrzeichen der Küste erhebt sich fast direkt aus dem Meer! Das Aussehen hat dem Felsmassiv den Spitznamen „Das Norwegische Pferd“ beschert.

Gleiten Sie durch Meeresengen und erkunden Sie die Fjorde in einem Kajak. Schöner kann man die Natur an der Küste nicht erleben!

Lieben Sie das Angeln? Fischerhütten (Rorbu auf Norwegisch) und viele andere Unterkünfte entlang der Küste sind perfekt für einen Angelurlaub.

Schwimmen Sie im türkisfarbenen Wasser am Strand von Refviksanden.

Die spektakuläre Landschaft ist mit Dutzenden von Inseln und Schären übersät.

Hüpfen Sie von Insel zu Insel und spazieren Sie durch kleine, idyllische Gemeinden und Fischerdörfer wie Værlandet, Bulandet und Solund.

Es stehen viele ausgezeichnete Unterkünfte zur Auswahl.

Wie wäre es mit einer Übernachtung im Skjerjehamn Hotel oder im Værlandet havhotell, Norwegens westlichstem Hotel?

Hier draußen kann sich das Wetter schnell ändern, und Sie können mehrere Jahreszeiten an nur einem Tag erleben.

Auf der Suche nach einem stürmischen Abenteuer? Besuchen Sie die Küste und bewundern Sie den starken Wind und die Wellen. Sie können dem Spiel der Naturgewalten gemütlich aus Ihrer sicheren und warmen Unterkunft zusehen.

Von den Gletschern im Osten bis zu den Fjorden und Inselgemeinden im Westen.

Die Fjordküste und Sunnfjord bietet das ganze Jahr über viele spannende Aktivitäten, sowohl am als auch im Meer. Erkunden Sie Meerengen, Fjorde und Schären im offenen Meer sowie Küstenpfade und Wanderwege in den Bergen.

Ganz im Westen Norwegens bilden Tausende von Inseln und Schären eine spektakuläre Landschaft. Dank zahlreichen regelmäßigen Boots- und Fährverbindungen ist die Fjordküste ein Paradies für Inselhüpfer. Tipp: Nehmen Sie das örtliche Postschiff und hüpfen Sie mit Ihrem Fahrrad zwischen Solund, Bulandet und Værlandet von Insel zu Insel!

Der Sunnfjord grenzt an die Region Sognefjord und den Nordfjord. Hier, in der „Heimat der Wasserfälle“, entdecken Sie zahlreiche spannende Sehenswürdigkeiten. Beobachten Sie, wie das Wasser in den Sognefjord – Norwegens längsten und tiefsten Fjord – sprudelt.

Die Region bietet außerdem perfekte Bedingungen für das Angeln im Meer und im Fjord. Verbringen Sie die Nacht am Meer und nutzen Sie gute Boote und Einrichtungen zur Vorbereitung und Lagerung Ihres Fangs. Ihre Gastgeber beraten Sie gerne zu den besten Angelplätzen in der Umgebung.

Von November bis Februar ist die Hauptsaison für Sturmjäger. Erleben Sie dramatisches Wetter, Wind und Wellen. Genießen Sie dabei das gute Leben in komfortablen Unterkünften mit leckeren Spezialitäten aus der Region.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website für die Fjordküste und Sunnfjord.

Reiseinformation

Detaillierte Reiseinformationen finden Sie auf der offiziellen Website für die Fjordküste und Sunnfjord.
Planen Sie Ihre Reise mit Entur.

Planen Sie Ihre Reise mit Entur und holen Sie sich Vorschläge für den gesamten öffentlichen Verkehr in Norwegen.

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Holen Sie mit unseren ausgewählten Reiseunternehmen das Beste aus Ihrem Norwegen-Urlaub heraus.

Weitere Angebote aus der Region

Finden Sie hier spannende Aktivitäten und Unterkünfte. Planen Sie Ihre Reise noch heute!

Ideen für die nächste Reise

Vor kurzem angesehene Seiten