Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Old wooden houses at Sygard Grytting historic hotel Old wooden houses at Sygard Grytting historic hotel
Credits
Sygard Grytting.
Photo: Ian Brodie / Lillehammer.com
Campaign
Partner

Urlaub mit Olympia-Feeling

Die Region ist bekannt für die Olympischen Winterspiele 1994 und die Netflix-Serie Lilyhammer. Aber schalten Sie den Fernseher (oder Laptop) doch einfach mal ab und drehen Sie in Lillehammer so richtig auf – etwa beim Skifahren auf der Olympiapiste oder bei Abenteuern in der Natur.

Sjusjøen
Langlaufen in Sjusjøen
CH / Visitnorway.com
Hunderfossen
Familienpark Hunderfossen
Ian Brodie
Lillehammer
Open-Air-Konzert in Rondablikk
Ian Brodie / Lillehammer.com
Espedalen
Reiten in Espedalen
Ian Brodie/Lillehammer.com
Lillehammer Olympiapark
Lillehammer Olympiapark
Esben Haakenstad
Lillehammer
Kunstmuseum Lillehammer
CH / Visitnorway.com
Hunderfossen
Familienpark Hunderfossen
Esben Haakenstad
Ad

Urlaub planen

Probieren Sie die vielen Outdoor-Aktivitäten in der Region Lillehammer: die olympische Bobbahn, Rafting in Sjoa, Skifahren oder Downhill-Biken in Hafjell. Oder besuchen Sie das Königreich Peer Gynts.

Wählen Sie ein Hotel im Stadtzentrum Lillehammers, einen alten Bauernhof im Tal Gudbrandsdalen, oder verbringen Sie die Nacht im Schneehotel Hunderfossen.

Anreise und Mobilität vor Ort

Holen Sie sich detaillierte Informationen auf der offiziellen Internetseite für Lillehammer.

Weather icon white Jahreszeiten und Klima
 

Gudbrandsdalen
Credits
Gudbrandsdalen.
Photo: Ian Brodie

Credits
Gudbrandsdalen.
Photo: Ian Brodie
  • Durch das Binnenklima der Region Lillehammer sind die Winter kalt und die Sommer relativ warm.
  • Januar und Februar sind die kältesten Monate, mit einer durchschnittlichen Temperatur von -8 Grad in den Tälern und -10 Grad in den Bergen.
  • Juni und Juli sind mit einer durchschnittlichen Temperatur von 15 Grad die wärmsten Monate.
  • Februar und April sind die trockensten Monate (durchschnittlich 32 Millimeter Regen oder Schnee).
  • Im August ist es am regenreichsten.
  • Das Bergwetter kann sich schnell ändern, erkundigen Sie sich daher über die Sicherheit in den Bergen.
  • Werfen Sie einen Blick auf die aktuelle Wettervorhersage auf yr.no.

Sicherheit in den Bergen


Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

  1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
  2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
  3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
  4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
  5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
  6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
  7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
  8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
  9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

Lesen Sie den Bergkodex für mehr Sicherheitstipps.

Auch das hat Lillehammer zu bieten

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

×
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad
Ad