Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
A person watching the northern light over the Lyngen Alps
Lyngenfjord.
Photo: Jan R. Olsen
Campaign
Partner

Spaß in allen Höhen

Der Lyngenfjord und die Lyngenalpen sind eine arktische Region in Nordnorwegen. Hier warten exotische und familienfreundliche Outdoor-Aktivitäten auf Sie, die auf Spaß und Nachhaltigkeit basieren.

Lyngen
Wandern in Lyngen.
Photo: Frank Andreassen / www.nordnorge.com
Lyngen
Freeriden in Lyngen.
Photo: Svein Petter Aagård / Visitnorway.com
Nordreisa
Spaß am Lagerfeuer in Nordreisa.
Photo: Yvonne Holth / www.nordnorge.com
Lyngenfjord
Das Nordlicht über dem Lyngenfjord.
Photo: Jan R. Olsen
Kåfjord
Herbst in Kåfjord.
Photo: Graham Austick / www.nordnorge.com
Lyngen
Skifahren in Lyngen.
Photo: Graham Austick / www.nordnorge.com

Ein Reiseziel für Nachhaltigkeit

Das Zertifikat „Nachhaltiges Reiseziel” („Sustainable Destination”) ist ein Gütesiegel für Urlaubsorte, die den negativen Auswirkungen des Tourismus auf die Umwelt systematisch entgegenwirken. Ein Nachhaltiges Reiseziel zu werden bedeutet nicht nur, Besuchern besondere Erlebnisse zu bieten, sondern auch die lokale Natur, Umwelt, Kultur und sozialen Werte zu bewahren und wirtschaftlich stabil zu sein. Die jeweiligen Stadtverwaltungen und die Reisebranche kooperieren eng miteinander, um zu gewährleisten, dass die Nachhaltigen Reiseziele sowohl für Einheimische als auch Touristen lebenswert sind.

Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeit in Norwegen.

Sustainable destination

Ad

Überzeugen Sie sich selbst

Anreise und Mobilität vor Ort

Ausführliche Reiseinfos finden Sie auf der offiziellen Website von Lyngenfjord.

  • Lyngenfjord road

    Mit dem Bus oder Auto

    Busse fahren täglich von Tromsø nach Lyngen, Skibotn, oder weiter nördlich nach Olderdalen, Skjervøy, Sørkjosen und Storslett.

    Die Benützung öffentlicher Verkehrsmittel erfordert eine sorgfältige Planung, da die Fahrten begrenzt sind. In Tromsø können Sie sich auch ein Auto mieten. Weitere Informationen zu Abfahrtszeiten öffentlicher Verkehrsmittel sowie ausführliche Wegbeschreibungen für die Anreise mit dem Auto finden Sie auf der offiziellen Website von Lyngenfjord.

    Werbung: Auto Europe - größte Auswahl zu kleinsten Preisen

  • Lyngenfjord boat

    Mit dem Schiff

    Auf ihrem Weg zwischen Bergen und Kirkenes hält die Küstenexpresslinie Hurtigruten in Skjervøy.

    Eine weitere Fährverbindung besteht zwischen Tromsø und Nord-Lenangen. Bitte beachten Sie, dass die Fähre nur an bestimmten Tagen verkehrt und keine Autos mitnimmt.

    Werbung: Hurtigruten - "Die schönste Seereise der Welt"

  • Lyngenfjord plane

    Mit dem Flugzeug

    Der nächste große Flughafen ist Tromsø.

    Zu den kleineren Flughäfen in der Region gehören Bardufoss und Sørkjosen.

    Werbung: Widerøe - die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

Nordlicht-Vorhersage

Dank der gemäßigten Wassertemperaturen des Golfstroms ist das Klima der Region Lyngenfjord viel milder als in anderen Teilen der Welt am selben Breitengrad, z. B. Alaska und Sibirien.

Das Küstenklima der Region Lyngenfjord sorgt für milde Winter und relativ kühle Sommer. Mit einer Durchschnittstemperatur von -4° C sind Januar und Februar die kältesten Monate.

Am wärmsten ist es im Juli und August. Zu dieser Zeit beträgt die durchschnittliche Temperatur 12° C. Mit einem durchschnittlichen Niederschlag von 50 mm sind Mai und Juni die trockensten Monate.

Der regenreichste Monat ist der Oktober. Vor allem zum Ende des Herbsts hin und im Winter müssen Sie mit starkem Wind rechnen.

Holen Sie sich die aktuelle Wettervorhersage auf yr.no. Erfahren Sie mehr über das Nordlicht in der Region Lyngenfjord.

Sicherheit in den Bergen

Neun einfache Faustregeln für sicheres Heimkehren:

Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

  1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
  2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
  3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
  4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
  5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
  6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
  7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
  8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
  9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

Lesen sie die detaillierte Beschreibung des Bergkodex.

Auch das hat Lyngenfjord zu bieten ...

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

×
Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang

Ad
Ad
Ad
Ad