Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Kajakkpadler på Femunden
Padling på Femunden.
Photo: Øyvind Vold / Johnsgård Turistsenter
Campaign
Partner

Die Wildnis aus nächster Nähe

Die über 900 Seen der Region Femund Engerdal locken immer mehr Besucher an. Kein Wunder, denn die friedliche Stille der Seen wird höchstens einmal von den Klängen heimischer Volksmusik und dem ein oder anderen Wildtier unterbrochen.

Femund Engerdal
Wandern im Femund Engerdal.
Photo: Øyvind Vold / Johnsgård Turistsenter
Femund Engerdal
Langlauf im Femund Engerdal.
Photo: Øyvind Vold / Johnsgård Turistsenter
Anne på Landet, Femund Engerdal
Anne im Café Landet.
Photo: Anne på Landet Cafè og galleri
Femund Engerdal
Kajakfahren im Femund Engerdal.
Photo: Øyvind Vold / Johnsgård Turistsenter
Femunden
Der See Femunden.
Photo: Erik Jørgensen / Visitnorway.com
Ad

Ein Reiseziel für Nachhaltigkeit

Das Zertifikat „Nachhaltiges Reiseziel” („Sustainable Destination”) ist ein Gütesiegel für Urlaubsorte, die den negativen Auswirkungen des Tourismus auf die Umwelt systematisch entgegenwirken. Ein Nachhaltiges Reiseziel zu werden bedeutet nicht nur, Besuchern besondere Erlebnisse zu bieten, sondern auch die lokale Natur, Umwelt, Kultur und sozialen Werte zu bewahren und wirtschaftlich stabil zu sein. Die jeweiligen Stadtverwaltungen und die Reisebranche kooperieren eng miteinander, um zu gewährleisten, dass die Nachhaltigen Reiseziele sowohl für Einheimische als auch Touristen lebenswert sind.

Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeit in Norwegen.

Sustainable destination

Anreise und Mobilität vor Ort

Click to activate
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
  • Femund road

    Mit Bus und Auto

    Von Oslo nach Trysil gibt es mehrere Expressbusverbindungen am Tag. Von Trysil können Sie mit dem Bus direkt ins Femund Engerdal fahren.

    Das Femund Engerdal ist nur 280 Kilometer von Oslo und 270 Kilometer von Trondheim entfernt, der drittgrößten Stadt Norwegens. Die Fahrt von Oslo und Trondheim dauert jeweils ca. vier Stunden.

    Werbung: Auto Europe - größte Auswahl zu kleinsten Preisen

  • Femund boat

    Mit dem Schiff

    Von Norden aus können Sie vom Hafen Synnervika übersetzen – die Fæmund II ist ein historisches Schiff, das den Femunden, den drittgrößten See Norwegens, seit seiner Erbauung im Jahr 1904 regelmäßig überquert.

  • Femund plane

    Mit dem Flugzeug

    Ende 2018 können Sie auf dem sanierten Flughafen Rörbäcksnäs ankommen. Dieser dient als Verbindung zwischen den sogenannten „skandinavischen Bergen“ Sälen, Idre, Trysil und natürlich Engerdal.

Auch das hat Femund Engerdal zu bieten

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte? Filtern Sie Ihre Suche und durchstöbern Sie die unten aufgeführten Angebote.

×
Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang

Ad
Ad
Ad
Ad