Skip to main content

REZEPT:
Pfefferkrabbe aus Hitra

Eine Geschmacksexplosion!

Für dieses Gericht macht man sich gerne die Hände schmutzig. Knacken Sie die Scheren und genießen Sie die köstlichen Aromen!

Erfahren Sie vom erfahrenen Hitra-Koch Ola Sirus Skjåk-Bræk des Restaurants Ansnes Brygger, wie man Pfefferkrabben zubereitet. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Gäste garantiert beeindrucken.

Zutaten

1,5 kg Krabbenscheren, geknackt

Soße

85 g Zucker

100 ml Weißweinessig

100 ml neutrales Speiseöl

75 ml Ketjap-Manis-Sauce

75 ml Sojasauce

50 ml Austernsauce

1 Knoblauchzehe

2 Chilis, grob gehackt

80 g Ingwer, grob gehackt

Pfefferbutter

4 EL schwarze Pfefferkörner, grob zerstoßen

4 EL gute Butter


Zubereitung

Pfeffersauce:

1. Alle Zutaten für die Pfeffersauce in einem Topf unter Rühren aufkochen.

2. Die Sauce um ein Drittel reduzieren. Dann zu einer dicken Sauce pürieren.

Pfefferbutter:

1. Pfeffer in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis das Öl freigesetzt ist. Pfeffer mit einem Mörser grob zerstoßen. Die Butter schmelzen und den zerstoßenen Pfeffer hinzufügen. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

2. Bringen Sie die Pfefferbutter gemeinsam mit der dicken Pfeffersauce zum Kochen und gießen Sie die Mischung über die geknackten Krabbenscheren.

3. Erhitzen Sie die Krabbenscheren in einem Wok oder im Ofen. Garnieren Sie die Pfefferkrabbe vor dem Servieren mit gehackten Korianderblättern.

Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Quelle: Ansnes Brygger

Sie können das Pfefferkrabben-Rezept mit jeder Art von Krabbenscheren zubereiten. Nichts geht aber über das Original! Einen authentischen kulinarischen Abend erleben Sie bei Ansnes Brygger – oder Sie suchen nach Hitra-Krabben in gut sortierten Supermärkten in Norwegen … oder in Frankreich!

Die Hitra-Krabbe ist eben nicht wie jede andere Krabbe. Sie wird deshalb wird in die ganze Welt exportiert und von den besten Gourmet-Restaurants von Dubai bis San Francisco serviert.

Die Krabbe gedeiht in den Gewässern vor Hitra in Trøndelag, wo sauerstoffreiches Meerwasser auf ideale Temperaturen trifft. Dank dieser Bedingungen werden die Krabben besonders groß und fleischig.

Im Spätsommer und Herbst ist die Qualität am Höhepunkt!

Entdecken Sie, warum Feinschmecker aus aller Welt an die Küste von Trøndelag strömen!

Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte

Bereiten Sie Bacalao, Lachs in Lefse und andere leckere Fischgerichte aus Norwegen zu.

Das Norwegische Kochbuch

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Holen Sie mit unseren ausgewählten Reiseunternehmen das Beste aus Ihrem Norwegen-Urlaub heraus.

Vor kurzem angesehene Seiten