Skip to main content

Fischbällchen in weißer Soße

Zutaten

(4 Portionen)

8 Kartoffeln

6 Karotten

1 große Dose Fischbällchen / Fischfrikadellen

2 EL Butter

3 EL Mehl

250 ml Milch

Gemahlene Muskatnuss

Salz und Pfeffer

Curry (optional)

Methode

1. Kartoffeln schälen und kochen. Karotten reiben. 250 ml Salzlake aus der Fischbällchen-Dose in einen Messbecher geben.

2. Soße: Die Butter schmelzen und das Mehl einrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Durch Zugabe der Salzlake und der Milch verdünnen. Rühren Sie die Sauce gut mit einem Schneebesen um, um Klümpchen zu vermeiden. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und für ca. 10 Minuten simmern lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Fügen Sie die Fischbällchen hinzu und lassen Sie sie in der Sauce, bis sie vollständig heiß sind.

Die Fischbällchen und die Sauce mit gekochten Kartoffeln und geraspelten Karotten servieren. Ausgezeichnet!

Hinweis: Für die Version mit Curry 2 Teelöffel Currypulver in die Butter geben und einige Sekunden braten, bevor das Mehl untergerührt wird.

Quelle: Matprat.no

Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte

Bereiten Sie Bacalao, Lachs in Lefse und andere leckere Fischgerichte aus Norwegen zu.

Das Norwegische Kochbuch

Vor kurzem angesehene Seiten