Skip to main content

Zutaten

(4 Portionen)

Königskrabben-Beine (375 - 500 Gramm pro Person)

200 Gramm Butter zum Schmelzen

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

3 EL gehackte Petersilie

2 TL Zitronensaft

1 TL Sherryessig

Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Die Königskrabben-Beine der Länge nach teilen, auf Knorpel im Fleisch achten und diese entfernen.

2. Die Butter schmelzen und die restlichen Zutaten untermischen.

3. Gießen Sie die geschmolzene Buttermischung auf jedes Filet. Fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinzu.

4. Die Filets auf ein Backblech mit leicht zerknüllter Alufolie legen, damit die Filets fest an ihrem Platz bleiben. Auf Oberhitze (bei 220 Grad Celsius) backen oder unter dem Grill (bei 250 Grad Celsius) gratinieren, bis das Fleisch gar ist (ca. 7 bis 8 Minuten).

Zusammen mit Salat und frisch gebackenem Brot servieren.


Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte

Bereiten Sie Bacalao, Lachs in Lefse und andere leckere Fischgerichte aus Norwegen zu.

Das Norwegische Kochbuch

Vor kurzem angesehene Seiten