Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Ålesund Ålesund
Credits
Ålesund.
Photo: Staale Wattø
Campaign
Partner

Wo Berge und Fjorde dem Ozean begegnen

Gehen Sie wandern oder fahren Sie Ski. Auch die einzigartige Jugendstilarchitektur der Stadt und die Fjorde sorgen für Abwechslung. Oder lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Aussicht.

„Ålesund könnte die Kulisse für ein nordisches Märchen sein – mit moderner Wendung“, so der National Geographic.

Dass Ålesund und die umgebenden Landschaften zu den beliebtesten Touristenzielen Norwegens gehören, ist sicher kein Zufall. Viele nutzen die Jugendstilstadt als Ausgangspunkt, um die bekannte UNESCO-Welterbestätte im Geirangerfjord, die Vogelschutzinsel Runde oder die spektakulären schneebedeckten Gipfel des Hjørundfjords und der Sunnmøre Alpen zu erkunden.

Die zerklüfteten Berge ragen knapp 2000 Meter über die saphirblauen Fjorde und eignen sich bestens für einen vielseitigen Aktivurlaub. Zwischen Februar und Juni locken die Berglandschaften zu Skifahrten und -ausflügen auch außerhalb der Pisten. Und auch Ski- und Langlauffans können sich auf die sanften Hügel freuen, die die Region ebenfalls zu bieten hat. Die zahlreichen Fjorde, Seen und Flüsse der Region sind überaus fischreich.

Der Geirangerfjord gehört zu den Juwelen der norwegischen Fjorde. Dank seiner typischen S-Form, der hohen Wasserfälle und verlassenen Berghöfe wurde die Fjordlandschaft als Welterbestätte in die UNESCO-Liste aufgenommen. Hier finden Sie das ganze Jahr über Natur pur.

Die Stadt Ålesund streckt sich äußerst reizvoll über mehrere Inseln hinweg bis in den Atlantischen Ozean. Seit sie nach einem verheerenden Feuer im Jahr 1904 völlig zerstört wurde, wird sie von ihrer inzwischen berühmt gewordenen Architektur im Jugendstil geprägt. Heute ist die Stadt kulturelles Zentrum der Region und bekannt für zahlreiche Veranstaltungen. Hierzu gehören das Ålesund Theaterfestival, das Festival der neuen norwegischen Literatur, das norwegische Gourmet-Festival sowie diverse Kunst- und Musikevents wie das Jugendfest und das Trandal Bauernfest.

Ålesund
Sunnmørealpene
Mattias Fredriksson
Ålesund
Ålesund
Fred Jonny Hammerø / Møre og Romsdal fylke
Ålesund
Byrampen
Arnfinn Tønnesen
Runde, Ålesund
Runde
Ida Karoline Savik
Ad

Aktivitäten

Übernachtung

Essen und Trinken


Anreise und Mobilität vor Ort

Mit dem Flugzeug:
  • Der Flughafen Ålesund Vigra bietet häufige Inlandsverbindungen u. a. nach Bergen, Oslo und Trondheim.
  • Darüber hinaus bestehen internationale Verbindungen nach Ålesund von Amsterdam, London, Alicante, Kopenhagen, Gdansk, Vilnius und Riga.
  • Vom Zentrum Ålesund sind es mit dem Auto nur ca. 20 Minuten zum Flughafen.
Mit dem Auto:
  • Die Strecke von Oslo nach Ålesund ist rund 520 Kilometer lang und dauert ca. acht Stunden. Um die schöne Landschaft genießen zu können, planen Sie jedoch ruhig etwas mehr Zeit ein. Mit dem Bus dauert die Fahrt ca. elf Stunden.
  • Ålesund liegt 285 Kilometer von Trondheim entfernt – d. h. ca. fünf Stunden mit dem Auto oder gut sieben Stunden im Bus.
  • Von Bergen nach Ålesund sind es 370 Kilometer. Mit dem Auto sind Sie hierfür sechs Stunden unterwegs, mit dem Bus neun bis zehn Stunden.
  • Von Ålesund nach Kristiansund sind Sie mit dem Bus rund drei Stunden unterwegs. Mit dem Bus nach Volda sind es nur zwei Stunden.
Mit dem Schiff:
  • Die Schiffe der norwegischen Küstenlinie Hurtigruten machen sowohl auf der nord- als auch auf der südgehenden Route täglich in Ålesund und Torvik fest.
  • Schnellboote und Fähren verbinden die Küste mit den Gemeinden der Region. Bitte beachten Sie, dass es im Sommer oft zu langen Warteschlangen kommen kann. Planen Sie Ihre Reise daher im Voraus und seien Sie frühzeitig da.
     

Auch das hat Ålesund zu bieten

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

×

Mehr erfahren

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad