Norwegen öffnet die Grenzen für Urlauber! Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway
A football field on an island in Lofoten with snow-clad mountains in the horizon
Iconic Norway.
Photo: Grim Berge / Sven-Erik Knoff / Natural Light Earth

Winter

muteplay/pauseplay/pause

Der Winter in Norwegen macht Spaß! Die Tage sind zwar kurz, dennoch können Sie Ski fahren oder viele lustige Outdoor-Aktivitäten ausprobieren. In der Arktis gibt es Wale und Nordlichter zu beobachten. In der „Wikinger-Saison“ haben Sie auch die Chance, die Fjorde ohne andere Touristen zu genießen, denn der Winter ist eine stille Jahreszeit.

Ein Großteil Norwegens verwandelt sich in ein schneebedecktes Paradies. Das bedeutet beste Bedingungen für spannende Aktivitäten im SchneeSkifahren hat einen besonderen Platz in der norwegischen Kultur und Geschichte. Wenn sich die Landschaften weiß färben, zieht es Jung und Alt in die Berge zu den zahlreichen Skigebieten mit ihren perfekt präparierten Pisten.

Aber es gibt auch viele lustige Aktivitäten ohne Ski, wie etwa Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahren oder eine Walsafari. Oder vielleicht sind Sie eher für eine ruhige Fjordkreuzfahrt zu begeistern? Dabei genießen Sie einen wundervollen Ausblick auf schneebedeckte Berge, die sich im Wasser spiegeln.

Der Winter ist auch eine gute Zeit, um einige der weltbesten Zugfahrten durch wundervolle Landschaften zu machen. Im November und Dezember können Sie die vielen charmanten Weihnachtsmärkte im ganzen Land besuchen.

Winterklima

Das Klima in diesem langen Land ist von Region zu Region sehr unterschiedlich. An der Küste liegen die Temperaturen im Winter normalerweise rund um den Gefrierpunkt. Im Landesinneren sind die Temperaturen für gewöhnlich niedriger und können minus 10 bis minus 20 Grad erreichen. An einigen Orten können Sie sogar minus 40 Grad Kälte erleben!

Die Winternächte sind in ganz Norwegen lang. Von Mitte November bis Ende Januar blickt die Sonne in Nordnorwegen nur kurz über den Horizont – oder geht gar nicht auf. Es ist meistens jedoch nicht stockfinster, und der Schnee erhellt die Landschaft auf fast magische Weise. An klaren Tagen kann man im Süden der Region mehrere Stunden Tageslicht und einige wunderschöne Sonnenuntergangsfarben genießen, während der Himmel im Norden in ein tiefes Mitternachtsblau gehüllt ist.

Und mit etwas Glück tanzt das magische Nordlicht über den Nachthimmel! Dieses ist vor allem im hohen Norden beheimatet, kann aber manchmal in ganz Norwegen gesichtet werden. Von Oktober bis März sind die besten Monate, um diese atemberaubende Lichtshow zu erleben.

In Südnorwegen können Sie in den Wintermonaten zwischen sechs und acht Stunden Tageslicht erwarten.

Holen Sie sich die aktuelle Wettervorhersage

.
.

Wettervorhersage von Yr, zur Verfügung gestellt vom Norwegischen Meteorologischen Institut und der Norwegischen Rundfunkgesellschaft (NRK). Laden Sie Yrs kostenlose Wetter-App für iOS oder Android herunter.

Wetter und Klima

Im Winter beträgt die Durchschnittstemperatur in Norwegen minus 6,8 Grad, aber die örtlichen Bedingungen können sehr unterschiedlich sein. Rund um Oslo ist Schneefall üblich und die durchschnittlichen Wintertemperaturen liegen knapp unter Null.

Im Landesinneren der Provinzen Finnmark, Troms, Trøndelag und Ostnorwegen können die Winter sehr kalt und schneereich sein.

Nordnorwegens Landesinnere weist ein arktisches Klima auf, mit Schnee und kalten Temperaturen. In den Küstengebieten ist das Klima dank des Golfstroms jedoch normalerweise viel milder. Starke Winde treten häufig auf.

Auch die Küstengebiete Südnorwegens und Fjord Norwegens genießen ein milderes Klima mit Temperaturen rund um den Gefrierpunkt auf Meereshöhe. In großen Teilen dieser Regionen ist es aber sehr kalt und es gibt viel Schnee – perfekte Bedingungen für Wintersport also.

So kleiden Sie sich für das Winterwetter

Die Winter in Norwegen können sehr kalt sein, obwohl sie gelegentlich auch mild sind. Die richtige Kleidung für Aktivitäten im Freien hängt davon ab, wie und wo Sie Ihren Urlaub verbringen.

Ziehen Sie sich jedenfalls warm und in Schichten an. Besser als Baumwolle oder Polyester eignet sich Wolle gegen die Kälte. Schützen Sie sich außerdem vor Nässe und Wind. Vor allem in Küstengebieten, wo es häufig Niederschläge gibt, ist eine wind- und wasserdichte Jacke unerlässlich. Bei Unternehmungen mit weniger Bewegung halten Sie sich am besten mit einer dicken Daunenjacke und einer Skihose in Kombination mit Thermounterwäsche warm.

Denken Sie auch daran, nicht nur auf das Thermometer zu vertrauen: Durch den Windchill-Faktor kann es sich viel kälter anfühlen. Dieser Effekt nimmt mit zunehmender Windgeschwindigkeit zu.

Vergessen Sie nicht, dass der Winter die beste Jahreszeit ist, um die edle Kunst des Kos zu erlernen, mit vielen Kerzen und einem warmen, knisternden Kamin. Und Sie sind in der Regel nie weit von einer dampfenden, heißen Sauna entfernt!

Kulinarisches der Saison

Die meisten Menschen halten Meeresfrüchte wie Krabben, Langusten, Miesmuscheln, Jakobsmuscheln und Hummer für sommerliche Delikatessen. Die Saison für diese Gaumenfreuden ist jedoch im Winter – dann sind die Qualität und der Geschmack am besten.

Auch Fisch ist im Winter am frischesten! In vielen Restaurants stehen zu dieser Zeit Kabeljau, Heilbutt, Lachs und Forellen von höchster Qualität auf der Speisekarte. Ende Januar beginnt zudem die Skrei-Saison. Der Kabeljau schwimmt dann von der Barentssee, östlich von Spitzbergen, in die etwas wärmeren Gewässer um die Lofoten- und Vesterålen-Inseln, um dort zu laichen.

Speisen aus Fisch, Hammel, Schwein oder Wild werden gerne für das weihnachtliche Festmahl verwendet und sind in der Vorweihnachtszeit auf den Speisekarten vieler Restaurants zu finden. Zu den traditionellen Speisen Norwegens, die Sie unbedingt probieren sollten, gehören „Smalahove“ (Schafskopf), „Lutefisk“ (in Lauge eingelegter Kabeljau) und „Pinnekjøtt“ (getrocknete, gesalzene und gedünstete Schafsrippen).

Skifahren in Norwegen

Wetter und Schneebedingungen

Top aktuell aus den Skigebieten: Schneelage und Wetter, Skilifte und Pisten.

Weitere Winter-Aktivitäten

Weihnachten in Norwegen

Unsere anderen drei Jahreszeiten

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Hier finden Sie eine Auswahl an den Anbietern, die mit Visit Norway kooperieren und Ihnen mit vollem Einsatz einen angenehmen Urlaub bereiten.

Lassen Sie sich inspirieren

Sie müssen nicht bis zum Urlaub warten um herauszufinden, was es alles zu entdecken gibt. Filtern Sie Ihre Suche und durchstöbern sie die Angebote!

×
  • Filters
    Filter Your Search
    • Show More
    • No available filters
    Clear Filters
  • View
  • Sort By
Filter Your Search
  • Show More
  • No available filters
Clear Filters
Back To Top

Erfahren Sie mehr

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang