Skip to main content

Rodeln

Rasen Sie Norwegens coolste Rodelbahnen hinunter!

Schneller, noch schneller!

Rodeln ist die perfekte Winteraktivität für Freunde von Geschwindigkeit, Abenteuer und atemberaubenden Aussichten.

Die Bahnen sind frisch präpariert, nach oben kommen Sie bequem mit dem Lift – freuen Sie sich also einfach auf die lustige Action!

Finden Sie heraus, wo Sie mit guten Freunden Rennen fahren können …

… oder probieren Sie familienfreundliche Rodelbahnen an einem lustigen Tag im Schnee!

Auf Rodelbahnen mit Lift macht es einfach Spaß, durch den Schnee zu rasen – in Norwegen gibt es dafür unzählige Möglichkeiten. Entdecken Sie die besten Orte für wirklich lustige Winterabenteuer.

Spaß für jedes Alter

Die Winterzeit ist für Norweger vor allem Rodelzeit! Für diese wirklich lustige Winteraktivität brauchen Sie nur ein Akebrett (eine Rodel) und einen verschneiten Hügel. Die verschiedensten Schlitten werden in Geschäften im ganzen Land verkauft, darunter kleine Schlitten für Kinder, Rennrodeln, Snowtubes und mehr.

Sie denken vielleicht, dass Rodeln nur etwas für jüngere Kinder ist – aber nicht in Norwegen! Unsere Profi-Rodelbahnen mit langen Action-Abfahrten sind perfekt für größere Kinder und Erwachsene, die Rennen fahren wollen. Dank speziell angefertigten Schlitten können Sie wirklich hohe Geschwindigkeiten erreichen. Für einige Bahnen besteht ein Mindestalter von 10 oder 12 Jahren, es gibt aber auch viele präparierte Rodelbahnen für kleinere Kinder. Informieren Sie sich darüber bevor Sie mit Ihren Kleinsten loslegen.

Die präparierten Rodelbahnen liegen praktischerweise oft bei Skigebieten – Skiurlaub und Rodelspaß vereint! Benutzen Sie mit Ihrem Schlitten für die Fahrt nach oben einfach einen Skilift. Einfacher geht es nicht! Schlitten, Helme und Brillen können Sie meist vor Ort ausleihen.

Schauen Sie sich diese coolen Rodelorte an!

1. Die Rodelbahn bei Loen

Nordfjord, Fjord Norwegen

Möchten Sie Norwegens längste Rodelbahn erleben? Dann ist der Berg Hoven in Fjord Norwegen genau das Richtige für Sie! Auf der sieben Kilometer langen Rodelbahn haben Sie jede Menge Spaß und genießen eine fantastische Aussicht auf die Fjord- und Bergwelt!

Hoven ist ein Rodelparadies für die ganze Familie. Neben einer leichten Rodelbahn für die Kleinen gibt es auch einen rasanteren Hügel für größere Kinder und Erwachsene.

Im Bergshop von Loen Active können Sie die ganze Ausrüstung für einen erlebnisreichen Tag ausleihen.

So gelangen Sie auf den Gipfel des Hoven: Nehmen Sie die Seilbahn Loen Skylift vom Fjord bis ganz nach oben!

2. Dagali Fjellpark

Hol, Ostnorwegen

Zwischen den Skiparadiesen Geilo und Uvdal in Ostnorwegen finden Sie im Dagali Fjellpark eine Kombination aus Skigebiet und Rodelbahn.

Hier können Sie mit speziell angefertigten Schlitten eine 1850 Meter lange Strecke mit geraden Etappen und Kurven hinuntersausen. Dabei erreichen Sie eine beeindruckende Geschwindigkeit von 70 km/h!

Hängen Sie einfach Ihren Schlitten an den Schlepplift und los geht’s! Das Personal steht Ihnen bei Bedarf natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Helme, Brillen und Schlitten können Sie vor Ort mieten.

Hinweis: Da auf den Strecken hohe Geschwindigkeiten erreicht werden können, gilt ein Mindestalter von 12 Jahren (10 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen).

3. Die Rodelbahn Korketrekkeren

Hol, Ostnorwegen

Korketrekkeren – der Korkenzieher – ist Oslos beliebteste Rodelbahn und kann von allen kostenlos genutzt werden. Sie beginnt bei Frognerseteren am Holmenkollen und endet nach zwei Kilometern an der U-Bahnstation Midstuen. Die Rodelfahrt dauert hier ohne Unterbrechung ganze zehn Minuten!

Sie können Ihren Schlitten in Akeforeningen bei der U-Bahnstation Frognerseteren mieten. Auch das Frognerseteren Kafé Seterstua und Skiservice vermietet während der Öffnungszeiten Rodeln.

So gelangen Sie zum Korketrekkeren: Nehmen Sie die U-Bahn zum Ausgangspunkt Frognerseteren. Wenn die Rodelfahrt bei Midstuen zu Ende ist, fahren Sie einfach mit der U-Bahn wieder nach oben! Mit einem 24-Stunden-Metroticket (gilt für viele öffentliche Verkehrsmittel in Oslo) können Sie so oft fahren, wie Sie wollen.

4. Rodeln im Skigebiet Hovden

Bykle, Südnorwegen

Machen Sie sich bereit für superschnelles Rodeln auf den Pisten des Skigebiets Hovden in Südnorwegen! Hier können Sie von ganz oben im Skigebiet mit der Rodel hinabrasen.

Das Rodeln ist während der Öffnungszeiten der Skilifte erlaubt. Bitte beachten Sie, dass für die schnellsten Strecken ein Mindestalter von 12 Jahren erforderlich ist.

Für die Kleinen: Im Skigebiet gibt es einen eigenen Bereich für kleinere Kinder namens Tusseland. Hier finden Sie auch eine Rodelbahn.

5. Lillehammer Snow Park

Lillehammer, Ostnorwegen

Rodeln gehört in Lillehammer zu den beliebtesten Winteraktivitäten. Im Lillehammer Snow Park können Sie Ihre Rodel direkt am Skilift befestigen und dann die präparierte, ein Kilometer lange Piste hinabsausen.

Wenn Sie eine Pause brauchen, wärmen Sie sich in einem behaglichen Lavvo (traditionelles Zelt) einfach wieder auf.

Mindestalter: Auf der Rodelbahn beträgt das Mindestalter 10 Jahre, bzw. 5 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen.

6. Ski- und Rodelzentrum Storefjell

Gol, Ostnorwegen

Direkt neben dem Storefjell Resort Hotel in Gol liegt das Ski- und Rodelzentrum Storefjell. Hier gibt es eine eigene Rodelbahn und zwei große Kinderbereiche zum Spielen, Skifahren und Rodeln.

Tipp: Sie können Rodeln und andere Ausrüstung vorbestellen!

7. Skarslia Skifahren und Rodeln

Ål, Ostnorwegen

Skarslia ist perfekt für Familien! Hier können Sie sowohl Einzel- als auch Doppelschlitten ausleihen und auf zwei verschiedenen Rodelstrecken ausprobieren.

Im Servicegebäude finden Sie alles, was Sie für ein Rodelabenteuer brauchen. In der gemütlichen Cafeteria können Sie sich zwischendurch bei einer Tasse heißer Schokolade wieder aufwärmen.

Gut zu wissen: Wer mit der Rodel den Berg hinuntersausen will, muss mindestens 10 Jahre alt sein. Kleinere Kinder können jedoch mit einem Erwachsenen auf einem Doppelschlitten fahren.

8. Rodeln in Beitostølen

Innlandet, Ostnorwegen

Im Skigebiet Beitostølen gibt es einen eigenen Rodellift. Beim Kauf einer Liftkarte können Sie kostenlos Schlitten ausleihen (inklusive Helm)!

Die fantastische Fahrt führt einen kurvenreichen Hang hinunter. Sie können auf einem Einzelschlitten um die Wette fahren oder zusammen auf einem Doppelschlitten hinuntersausen.

Gut zu wissen: In Beitostølen gibt es kein Mindestalter, aber es wird empfohlen, dass kleinere Kinder zusammen mit einem Erwachsenen rodeln.

Finden Sie eine Rodelbahn

Vor kurzem angesehene Seiten