Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Unterkünfte

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

    Campcation – Buchen Sie Camping in ganz Norwegen mit Campcation

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Fjord Tours – Das Original: Norway in a nutshell® – Norwegens beliebteste Tour

    Authentic Scandinavia – Reisen auf die norwegische Art

    Up Norway – Luxusreisen, maßgeschneidert von Insidern

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Booknordics.com – Hunderte von Abenteuern, Touren und Tageskreuzfahrten in Norwegen

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

    Rauland – Skiurlaub in einer spektakulären Bergwelt

  • Offers

Search
or search all of Norway

REZEPT:
Raspeballer

Traditionelle norwegische Kartoffelknödel

Norwegian potato dumplings .
Photo: Matprat.no / Sarah Johannessen
Norwegian potato dumplings .
Photo: Matprat.no / Sarah Johannessen

Raspeballer ist ein traditionelles Gericht mit vielen Namen und wird je nach Region unterschiedlich serviert.

Norwegian potato dumplings .
Photo: Matprat.no / Sarah Johannessen
Norwegian potato dumplings .
Photo: Matprat.no / Sarah Johannessen

In Südnorwegen wird die Speise normalerweise Komler oder Kompre genannt.

Posebyen in Kristiansand .
Photo: Adam Read / Visit Sørlandet
Posebyen in Kristiansand .
Photo: Adam Read / Visit Sørlandet

Die Knödelfans in Fjord Norwegen nennen sie hingegen oft Potetballer, Raspeballer oder Komler – je nachdem, in welcher Ecke Fjord Norwegens Sie sich gerade befinden!

Ålesund viewpoint .
Photo: Toke Mathias Riskjær / Visit Norway
Ålesund viewpoint .
Photo: Toke Mathias Riskjær / Visit Norway

Manche essen die Kartoffelknödel gerne nur mit Sirup und knusprigem Speck. Bei anderen werden sie als Beilage zu Schweinshaxe oder gepökeltem Lamm serviert.

Lamb and potato dumplings .
Photo: Sara Johannessen / Matprat.no
Lamb and potato dumplings .
Photo: Sara Johannessen / Matprat.no

Unabhängig davon, wie Sie sie zubereiten, die Hauptzutat bleibt dieselbe: die bescheidene, aber fabelhafte Kartoffel!

Potato farm Sogstad Gård at Toten .
Photo: Fredrik Ahlsen, Maverix / Visitnorway.com
Potato farm Sogstad Gård at Toten .
Photo: Fredrik Ahlsen, Maverix / Visitnorway.com

Seit die Kartoffel um 1750 nach Norwegen kam, ist sie eine wichtige Zutat in der norwegischen Küche.

Lernen Sie diese Tradition am eigenen Herd kennen und machen Sie zu Hause Raspeballer! So geht’s:

Potato from Sogstad farm in Toten .
Photo: Fredrik Ahlsen, Maverix / Visitnorway.com
Potato from Sogstad farm in Toten .
Photo: Fredrik Ahlsen, Maverix / Visitnorway.com

Raspeballer – traditionelle Kartoffelknödel

Rezept

1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser oder Brühe zum Kochen bringen.

2. Die rohen Kartoffeln schälen und reiben (mit Raspel oder Küchenmaschine). Etwas Flüssigkeit auspressen.

3. Die gekochten Kartoffeln reiben oder pürieren. Gekochte und rohe Kartoffeln mit Mehl und Salz zu einem Teig verrühren.

4. Kochen Sie einen Probeknödel, um zu sehen, ob der Teig fest genug ist. Mit einem Löffel Knödel formen und vorsichtig in das nahezu siedend heiße Wasser oder die Brühe geben. Tauchen Sie den Löffel zwischen jedem Knödel in kaltes Wasser und versuchen Sie, sie so glatt wie möglich zu machen.

5. Die Knödel je nach Größe 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. Schneiden Sie einen Knödel auf und prüfen Sie, ob er fertig ist. Er sollte durchgehend eine einheitliche Konsistenz und Farbe haben.

Man kann die Knödel einfach so essen. Hervorragend schmecken Sie aber mit etwas Pökelfleisch oder Speck und Sirup!

Quelle: Matprat.no

Eine Gruppe von Leuten speist im Freien bei Brekkeseter im Rondane-Gebirge, Ostnorwegen
Abendessen bei Brekkeseter im Rondane-Gebirge.
Photo: CH / Visitnorway.com

Viele Restaurants und Cafés im ganzen Land servieren das traditionelle Gericht.

Besuchen Sie bei einer Oslo-Reise das gemütliche Café Kaffistova. Hier gibt es großzügige Portionen norwegischer Spezialitäten zu vernünftigen Preisen.

Reisen Sie nach Bergen? Dann planen Sie eine Mahlzeit im Gastropub Pingvinen ein, wo jeden Donnerstag Raspeballer auf der Speisekarte stehen.

Traditional raspeball from Norway .
Photo: Mari Svenningsen / Matprat.no
Traditional raspeball from Norway .
Photo: Mari Svenningsen / Matprat.no

Tatsächlich werden Raspeballer in Norwegen traditionell donnerstags genossen.

Im Lura Turistheim in Sandnes in Fjord Norwegen essen einige der Stammgäste seit 1949 jeden Donnerstag Raspeballer (oder Komler, wie sie sie nennen!).

Komle at Lura Turistheim .
Photo: Lura Turistheim
Komle at Lura Turistheim .
Photo: Lura Turistheim

Möchten Sie traditionellere Gerichte zu fairen Preisen probieren? Dann schauen Sie in einem Kro vorbei!

Ein Kro ist ein kleines Restaurant oder Café, das oft neben einer Hauptstraße liegt und in der Regel hausgemachte, traditionelle Gerichte serviert.

Raspeball .
Photo: Matprat.no / Sarah Johannessen
Raspeball .
Photo: Matprat.no / Sarah Johannessen

Top-Adressen für Feinschmecker

Erfahren Sie mehr über besondere Spezialitäten und Reisetipps für kulinarische Höhenflüge.

Rezepte für leckere Fleischgerichte

Probieren Sie das einzigartige Rentierfleisch und andere traditionelle norwegische Spezialitäten.

Der Geschmack Norwegens

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie kulinarische Reiseziele und neue Gerichte.

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Planen Sie mit unserer Auswahl an Reiseunternehmen einen gelungenen Norwegen-Urlaub.

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang