Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Unterkünfte

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

    Campcation – Buchen Sie Camping in ganz Norwegen mit Campcation

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Fjord Tours – Das Original: Norway in a nutshell® – Norwegens beliebteste Tour

    Authentic Scandinavia – Reisen auf die norwegische Art

    Up Norway – Luxusreisen, maßgeschneidert von Insidern

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Booknordics.com – Hunderte von Abenteuern, Touren und Tageskreuzfahrten in Norwegen

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

    Rauland – Skiurlaub in einer spektakulären Bergwelt

  • Offers

Search
or search all of Norway

Ostern in Norwegen

Was haben Orangen, Skihütten und Krimis mit Ostern zu tun? In Norwegen eine ganze Menge!

Easter at Grefsenkollen in Oslo, Norway .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visit Norway
Easter at Grefsenkollen in Oslo, Norway .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visitnorway.com

Ostern = Påske!

In Norwegen ist Påske eine wichtige Ferienzeit. Man fährt dann in die Berge, um noch ein letztes Mal in der Saison die Pisten unsicher zu machen...

Alpine skiing at Strandafjellet .
Photo: Haavard Myklebust / Strandafjellet / Fjord Norway
Alpine skiing at Strandafjellet .
Photo: Haavard Myklebust / Strandafjellet / Fjord Norway

...und um bei der Hytta (Hütte) zu faulenzen und Sonne zu tanken.

Cross-country cabin relaxing .
Photo: Paul Arthur Lockhart
Cross-country cabin relaxing .
Photo: Paul Arthur Lockhart

Kein Ostern ohne leckere Snacks! Kvikk Lunsj-Schokoriegel, Süßigkeiten aus Marzipan, Solo-Orangensoda, süße Brötchen und Orangen...

Easter snacks .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visitnorway.com
Norwegian Easter snacks .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visitnorway.com

...viele Orangen!

Grefsenkollen in Oslo .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visit Norway
Grefsenkollen in Oslo .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visit Norway

Machen Sie am Vormittag die Skipisten unsicher, bevor Sie mit Familie und Freunden in privaten Hütten oder Berghütten vor einem knisternden Kamin einfach eine gute Zeit haben.

Grefsenkollen restaurant in Oslo .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visitnorway.com
Grefsenkollen restaurant in Oslo .
Photo: Fredrik Ahlsen / Visitnorway.com

„Ich finde es toll, wie sich die Norweger ihren Ostertraditionen hingeben.“

Silvia Lawrence, norwegisch-amerikanische Reisebloggerin

Silvia Lawrence .
Photo: Private
Silvia Lawrence .
Photo: Private

In Norwegen hat die amerikanische Outdoor-Bloggerin Silvia Lawrence eine andere Art von Ostern kennengelernt.

Sie liebt das Skifahren. Das sollte sie auch – schließlich ist die Amerikanerin Silvia Lawrence freiwillig in die Gemeinde Rauland in Norwegen gezogen, ein ländliches Winterparadies inmitten von schneebedeckten Bergen.

Jedes Jahr im Frühling, wenn Silvia denkt, dass der Winter vorbei ist, beginnt eine neue, in Norwegen äußerst beliebte Skisaison: Ostern.

Silvia mag die typischen Ostertraditionen in Norwegen. Darüber und über weitere Besonderheiten schreibt sie auch in ihrem Blog Heart my Backpack.

American Silvia Lawrence out in the snow
Silvia Lawrence.
Photo: Heart My Backpack

„Als der Supermarkt um die Ecke schon Anfang Februar begann, Schokoladenostereier zu verkaufen und alle verrückt danach waren, wurde mir klar, dass Ostern in Norwegen etwas ganz Besonderes ist“, erzählt Silvia.

„In den darauffolgenden Wochen wurde mir jeden Tag mehr bewusst, wie sehr die Norweger diese Feiertage lieben“, fügt sie hinzu und versichert, dass das norwegische Osterfest sich sehr von jenem in ihrem Heimatland, den USA, unterscheidet.

„Hier dreht sich zu Ostern traditionell alles um das Skifahren, Berghütten und den Schokoriegel Kvikk Lunsj. Wo ich aufgewachsen bin, war der Ostersonntag ein Tag, an dem ich ein schönes Sommerkleid anziehen, vielleicht in der Kirche Ostereier suchen und danach zu Hause russische Eier essen durfte. Ich glaube nicht, dass ich jemals ein Ostern mit Schnee erlebt hatte, bevor ich nach Norwegen gezogen bin, also hätte ich dabei auch nie an einen Skiurlaub gedacht.“

Silvia scheint es, als ob das ganze Land zu Ostern ein wenig verrückt wird. „Es ist wie eine Nonstop-Party, und selbst wenn es noch ziemlich kalt ist, fahren so viele Leute in T-Shirts oder legen sich in den Schnee. Es ist bizarr!“

Norwegen ist ein Paradies für Skifahrer wie Snowboarder – und natürlich kann man fast überall Langlaufen. Der ganze Frühling inklusive Ostern ist eine Traumsaison zum Skifahren. Klicken Sie auf den folgenden Artikel und entdecken Sie vier Gründe, warum Sie im Frühling auf die Piste gehen sollten:

Ostern in der Stadt

Der Osterhase hoppelt auch in der Stadt herum, denn manche Norweger besuchen lieber Cafés und Kunstausstellungen, wenn der Rest der Meute in die Berge zieht. Zur Osterzeit finden im ganzen Land Konzerte, Festivals und andere Veranstaltungen statt. Metal-Fans sollten am Osterwochenende unbedingt Oslo besuchen, wenn das größte Metal-Festival Norwegens steigt – das Inferno Metal Festival!

Norweger sind zu Ostern nicht nur auf Skiern unterwegs, auch Stadtwanderungen mit unglaublichen Aussichten stehen auf dem Programm. Bringen Sie ein paar mit Süßigkeiten gefüllte Ostereier mit und gehen Sie mit der Familie auf Ostereiersuche.

Ein weiteres lustiges (und erfrischendes!) Abenteuer im Osterurlaub ist das Eisbaden – in letzter Zeit wurde daraus ein sehr beliebter Trend in ganz Norwegen.

„Davon hatte ich noch nie gehört“

„Ich finde es toll, wie sich die Norweger ihren Ostertraditionen hingeben.“ Ich mag es auch, wie jeder das Ende des Winters feiert und sich gleichzeitig freut, dass noch so viel Schnee am Boden liegt. In den USA wäre ich wahrscheinlich deprimiert, wenn wir über Ostern noch Schnee hätten. In Norwegen hingegen wäre Ostern ohne Schnee wohl eine Katastrophe – dann müssten wir alle unsere Rollski auspacken“, sagt Silvia.

Silvia lebt in Rauland, einem großen Skigebiet. Sie spürt, dass das lang andauernde Osterfest manchmal etwas überwältigend ist.

„Ich meine, unsere Stadt hat normalerweise ungefähr 1000 Einwohner, aber während Ostern kann sie sich mit über 10.000 Leuten füllen! Aber es macht wirklich Spaß. Es gibt so viele Veranstaltungen, und es scheint, als ob ganz Norwegen zu Ostern lächelt.“

Après-Ski zu Ostern in Norwegen bedeutet, es sich in der Hütte mit einem mysteriösen Krimi gemütlich zu machen.“

Der fröhliche Gesichtsausdruck wird dann ernster, wenn die Norweger wie gewohnt ihre Kriminalromane lesen – eine Tradition, die wohl einzigartig an Norwegen ist. Ostern bedeutet hier eben auch schaurige Literatur.

„Ich habe in sechs Ländern gelebt, bevor ich nach Norwegen gezogen bin, und ich hatte noch nie davon gehört, dass man zu Ostern Krimis liest. Ich weiß immer noch nicht genau, wo diese Tradition herkommt, aber ich liebe die Vorstellung, dass alle nach einem Skitag in ihre Hütten zurückkehren und es sich mit einem guten Krimi gemütlich machen.“

Die norwegische Osterfeier, so überwältigend sie auch scheinen mag, verhindert nicht, dass sich Silvia in Rauland zu Hause fühlt.

„Ich möchte für immer in Norwegen bleiben.“

Lassen Sie sich inspirieren

Holen Sie sich einige Urlaubsideen für Ostern und den Frühling in Norwegen.

Was zu Ostern los ist

Warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte? Filtern Sie Ihre Suche und werfen Sie einen Blick auf die folgenden Events:

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Planen Sie mit unserer Auswahl an Reiseunternehmen einen gelungenen Norwegen-Urlaub.

Mehr entdecken

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang