Dynamic Variation:
Offers
Choose Language
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Two women in an outdoor pool at The Well
The Well, Akershus.
Photo: Colin Eick
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade
Ad

Wellness-Tempel erfreuen sich in ganz Norwegen großer Beliebtheit. Von der Natur der Umgebung inspiriert, setzen viele Spas auf regionale Konzepte.

Schon beim Aussprechen des Wortes „Spa“ scheint der Alltagsstress ein wenig nachzulassen. Das norwegische Spa-Konzept eignet sich hervorragend dazu, die Seele baumeln zu lassen. Es ist eine moderne Interpretation der antiken griechischen und römischen Tradition der öffentlichen Bäder.

Das Kernelement der norwegischen Spas ist Wasser. Und noch mehr Wasser – schließlich hat Norwegen reichlich davon. Die Spas haben üblicherweise Pools mit vielen verschiedenen Wassertemperaturen, von ganz heiß bis eiskalt. Die Indoor-Wasserfälle sind, wie so vieles, von der norwegischen Natur inspiriert.

Jede Wellness-Oase hat ihre Besonderheiten. Das Farris Bad in der Nähe von Larvik etwa, bezieht sein mineralstoffreiches Thermalwasser aus einer natürlichen Quelle 55 Meter unter der Erde. Das schwimmende Spa Vulkana in Tromsø befindet sich in einem alten, norwegischen Fischerboot. Etwas südlich von Oslo gilt The Well als das größte Spa und Badehaus in Skandinavien mit elf verschiedenen Pools.

Natürliches Wellnessen das ganze Jahr

Einige der jüngsten norwegischen Spa-Einrichtungen wurden von Grund auf neu und in Harmonie mit den Elementen der Natur gebaut. Viele Spas sind wunderschön gelegen und bieten einen entspannenden Blick auf einen Wald oder Fjord. Bei manchen sind die Innen- und Außenpools miteinander verbunden, sodass Sie nach draußen schwimmen können.

Typisch norwegisch

Zum Wohlbefinden gehört es auch dazu, gut zu essen. In einigen Spas gibt es Restaurants, die die Badegäste mit lokalem, gesunden Essen versorgen. Viele Spas bieten auch eine breite Palette an Fitness-Trainings und Outdoor-Aktivitäten für Gäste, die sich sportlich betätigen möchten.

Bitte beachten Sie: Einige Wellnesscenter sind Erwachsenen, die Ruhe und Frieden schätzen, vorbehalten. Dennoch, gibt es auch viele Spas, in denen Kinder willkommen sind. Oft gibt es für sie eigene, lustige Programme zur Unterhaltung.

Die meisten Spas haben das ganze Jahr über geöffnet. Sie können entweder einen Termin buchen oder einfach vorbeikommen.

Spa- und Wellnesscenter finden

Sie müssen nicht warten, bis Sie vor Ort sind. Filtern Sie Ihre Suche und beginnen Sie heute mit der Planung Ihrer Reise.

×
Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang

Ad
Ad
Ad
Ad