REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
A family kayaking through a strait in the archipelago of Risør, Southern Norway
Kajakfahren in Südnorwegen.
Photo: Terje Rakke / Nordic Life AS / Visitnorway.com
Boats in Risør harbour with white-painted houses in the background
Risør harbour.
Photo: Adam Read / Visit Sørlandet
Four people eating at a restaurant at Fiskebrygga in Kristiansand, Southern Norway
Eating at Fiskebrygga in Kristiansand.
Photo: Victoria Nevland / Visit Sørlandet

Der Süden Norwegens steht für charmante weiße Holzhäuser und idyllische Städte, auf Tausenden kleinen Inseln wie am Festland. Familienfreundliches Urlaubsflair trifft auf urbane Abenteuer. Wer kann da schon widerstehen?

Südnorwegen gilt derzeit noch als der Geheimtipp in Norwegen. Das milde Klima und die sommerliche Atmosphäre laden zu Aktivitäten wie Kajakfahren, Inselhüpfen und Strandspaziergängen ein.

Neben seinen charmanten Kleinstädten hat Südnorwegen aber auch urbanes Flair zu bieten, etwa in der Hauptstadt Kristiansand, im weltgrößten Unterwasserrestaurant Under in Lindesnes sowie bei den Hunderten Festivals, die hier jedes Jahr stattfinden.

Besuchen Sie einen von mehreren Freizeitparks, den beliebten Kristiansand Zoo und Vergnügungspark oder eines der vielen faszinierenden Museen. Eine erlebnisreiche Übernachtungsmöglichkeit bieten neben Ferienhäusern und Campingplätzen auch Baumhäuser im Wald. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Südnorwegen vom Geheimtipp zum beliebten Ferienort wird – ergreifen Sie jetzt die Chance!

Lassen Sie sich auf der offiziellen Website von Südnorwegen inspirieren.

Reiseziele in Südnorwegen

Top-Sehenswürdigkeiten in Südnorwegen

Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten: Diese Highlights sollten Sie keinesfalls verpassen.

Unterkünfte

Komfortables Hotel oder gemütliche Hütte? Finden Sie Ihr zweites Zuhause in Südnorwegen.

Essen und Trinken

Ob im gehobenen Restaurant oder beim Wirtshaus um die Ecke – auf den Geschmack zu kommen fällt leicht bei dieser Auswahl.

Veranstaltungen in Südnorwegen

Von Festivals und Konzerten bis zu Shows und Ausstellungen. Was ist los in Südnorwegen?

Anreise nach Südnorwegen

Detaillierte Reiseinformationen finden Sie auf der offiziellen Website von Südnorwegen.
Planen Sie Ihre Reise nach Südnorwegen mit Entur.

Top-Sehenswürdigkeiten in Südnorwegen
Der Zoo und der Vergnügungspark von Kristiansand sind die meistbesuchten Familienattraktionen in ganz Norwegen. Read more
Dyreparken - Kristiansand Zoo und Vergnügungspark
Ramsalt ist ein Spass für Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen im Badeland vom Sørland-Schwimmbad in Lyngdal. Read more
Sørlandsbadet - Aqualand in Lyngdal
Ein verteidigungshistorisches Museum, das eine schwere, deutsche Küstenbatterie aus der Zeit von 1940-45 mit der zweitgrößten Kanone der Welt (337… Read more
Kristiansand Kanonmuseum - Kanonenmuseum
Mitten auf dem Stadtstrand von Kristiansand finden Sie Aquarama; Kristiansands neues Erlebnis- und Aktivitätszentrum. Read more
Aquarama Bad
Das Museum liegt im Stadtviertel Kongsgård und besteht aus dem Freilichtmuseum, einer Miniatur-Stadt und einem Hauptgebäude mit einer… Read more
Kristiansand museum
Schmalspur Museumeisenbahn (1067 mm), in Betrieb mit über 100 Jahre alten Dampflokomotiven und Waggons in Vennesla außerhalb von Kristiansand. Read more
Setesdalsbanen Museumseisenbahn
Der Leuchtturm Lindesnes ist Norwegens ältestes Leuchtfeuer (1656) und der südlichste Punkt des Festlandes – 2518 km vom Nordkap entfernt. Read more
Lindesnes Leuchtturm
Reiseziele in Südnorwegen
Willkommen in Arendal. Erkunden Sie die idyllische Insel Lyngør, wandern Sie durch das Naturschutzgebiet Spornes auf Tromøy und erleben… Read more
Arendal
Grimstad – das sind die Schären, weiß bemalte Holzhäuser, Festivals, gutes Essen und Sommerstimmung. Genießen Sie… Read more
Grimstad
Besuchen Sie Kristiansand und genießen Sie Attraktionen, Aktivitäten wie Angeln sowie berühmte Strände und einige der besten… Read more
Kristiansand
Lillesand, 20 Minuten östlich von Kristiansand gelegen, ist die charmante, jüngere Geschwisterstadt. Read more
Lillesand
Von abenteuerlichen Erfahrungen mit dem Wetter und langen Waldspaziergängen bis zum Unterwasserrestaurant „Under“ und… Read more
Lindesnes und Mandal
Wandern, Strände, Lachsangeln, Fjorde, Wikingerkultur und rätselhafte Steine sind nur einige der Dinge, die in Lyngdal und Hægebostad… Read more
Lyngdal
Risør ist eine gut erhaltene, historische Holzstadt mit einer vorgelagerten Inselgruppe, einer langen Holzboot-Tradition und vielen Festivals. Read more
Risør
Die Landschaft des Setesdals variiert von ausgedehnten Kiefernwäldern im Süden bis hin zu wildem Hochgebirge im Norden. Die Straße… Read more
Setesdal
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
    • Southern Norway train

      Mit der Bahn

      Die Sørlandbahn zwischen Oslo und Stavanger hält an mehreren Stationen in Südnorwegen und es gibt täglich mehrere Abfahrten. Von einigen Stationen müssen Sie allerdings in einen lokalen Bus, Zug oder ein Taxi umsteigen, um an die Küste zu gelangen.

    • Southern Norway bus

      Mit dem Bus

      Mehrere Busse von Stavanger und Oslo halten täglich in Südnorwegen. Die meisten Buslinien verlaufen entlang der Küste.

      Expressbusse ins Setesdal fahren von Oslo, Bergen, Stavanger, Kristiansand und anderen norwegischen Städten.

      Werbung: Vy Express – Reisen Sie mit dem Bus durch Norwegen

    • Southern Norway boat

      Mit dem Schiff

      Die Anfahrt nach Kristiansand mit der Fähre ist von Hirtshals in Dänemark möglich. Von Schweden kommend gibt es eine Verbindung von Strömstad nach Sandefjord. Sowohl Kristiansand als auch Sandefjord haben Busverbindungen zu weiteren Reisezielen in Südnorwegen.

    • Southern Norway car

      Mit dem Auto

      Von Oslo kommend folgen Sie der E18 und von Stavanger kommend der E29. Wenn Sie Zeit haben, fahren Sie entlang der malerischen alten Küstenstraßen Südnorwegens.

      Wenn Sie ins Setesdal möchten, ist das Auto die bequemste Option. Die Rv9 zwischen Bergen und Kristiansand wird oft als Setesdalstraße bezeichnet und führt quer durch das Tal von Evje im Süden bis nach Hovden im Norden.

      Anzeige: AutoEurope – günstige Mietwagen weltweit

    • Southern Norway plane

      Mit dem Flugzeug

      Die nähesten Flughäfen sind Kristiansand und Torp Sandefjord (etwas südlich von Oslo) mit vielen internationalen wie inländischen Verbindungen.

      Sie können auch zum Flughafen Oslo oder Stavanger fliegen und Ihre Reise nach Südnorwegen mit dem Bus oder einer Kombination aus Zug und Bus fortsetzen.

      Anzeige: Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    Weitere Urlaubsideen

    Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

    Hier finden Sie eine Auswahl an den Anbietern, die mit Visit Norway kooperieren und Ihnen mit vollem Einsatz einen angenehmen Urlaub bereiten.

    Südnorwegen bietet noch mehr

    Warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte? Filtern Sie Ihre Suche und werfen Sie einen Blick auf die folgenden Angebote.

    ×
    • Filters
      Filter Your Search
      TripAdvisor Symbol
      • Show More
      • No available filters
      • Show More
      • No available filters
      Clear Filters
    • View
    • Sort By
    Filter Your Search
    TripAdvisor Symbol
    • Show More
    • No available filters
    • Show More
    • No available filters
    Clear Filters
    Back To Top

    Ideen für die nächste Reise

    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang