Skip to main content

Das Reich der Trolle

Betreten Sie ein Märchenland

Sind Sie auf der Suche nach einem Abenteuer? Dann gehen Sie auf Trolljagd in Norwegen!
Spüren Sie die Anwesenheit der legendären Trolle auf einer legendären Reise zu atemberaubenden Felsformationen, kurvigen Straßen, Höhlen und Klippen.

#1

Der Trollstigen

Eine der berühmtesten norwegischen Landschaftsrouten ist ein visuelles Meisterwerk: der Trollstigen (Trollleiter).

Auf dieser legendären Bergstraße ist ein Adrenalin-Kick garantiert!

Die Straße schlängelt sich durch elf Haarnadelkurven auf den Berg Stigrøra, 858 Meter über dem Meeresspiegel.

Fahren Sie mit dem Auto oder Elektrofahrrad oder gehen Sie zu Fuß den Berg hinauf. Genießen Sie oben bei der Trollstigen-Plattform zwei Aussichtspunkte. Der traumhafte Blick wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben!

#2

Trollveggen

Nicht weit entfernt ragt die gewaltigen Trollveggen rund 1000 Meter empor: „Die Trollwand“ ist Europas höchste senkrecht abfallende Felswand.

Sie gehört zur Bergkette Trolltindane („Trollspitzen“) in Romsdalen in Fjord Norwegen. Die weltberühmte Raumabahn fährt hier vorbei!

Einfacher erlebt man die dramatische Geschichte der Mauer mit dem 14-minütigen Film im Besucherzentrum Trollveggen – dieses wurde vom Magazin Architectural Digest zu einem der schönsten Gebäude der Welt gekürt.

Hier gibt es auch eine Cafeteria, einen Souvenirladen und eine Aussichtsplattform mit Blick auf die Trollveggen.

#3

Trolltunga

Einmal im Leben hier zu stehen, muss kein Traum bleiben!

Auf der Trolltunga („Trollzunge“) – 1180 Meter über dem Meeresspiegel – erleben Sie eine gewaltige Aussicht.

Doch Vorsicht: Die Wanderung hinauf zur Trolltunga ist sehr lang und anspruchsvoll. Machen Sie sich außerhalb der Sommersaison immer mit einem Guide auf den Weg!

Laut einer Legende wurde die Trolltunga nach einem Troll benannt, der überzeugt war, sich im direkten Sonnenlicht nicht in einen Felsen zu verwandeln. Doch auch ihm widerfuhr ein – im wahrsten Sinne – hartes Schicksal …

#4

Trollpikken

Apropos hartes Schicksal … Stellen wir uns lieber nicht vor, was dieser Troll gerade im Sinn hatte, als er vom Sonnenlicht in Stein verwandelt wurde!

Trollpikken heißt wörtlich übersetzt „Trollpenis“. Des Trolls Gemächt wurde weltberühmt, als Vandalen nachts die Felsformation abschnitten. Autsch! Doch viele Norweger sammelten bald Geld und verhalfen Trollpikken zu seinem früheren Glanz.

Eine leichte Rundwanderung von 4,6 Kilometern bringt Sie zum heiligsten Ort der Trolle.

#5

Trollfjord

Halten Sie Ihre Kamera bereit für den extrem schmalen Trollfjord auf den Vesterålen in Nordnorwegen.

Der 3 Kilometer lange Fjord schlängelt sich am 1000 Meter hohen Trolltinden-Gipfel vorbei und ist nur 70 Meter breit.

Die Natur hier könnte einem alten Märchen entsprungen sein!

Von Svolvær auf den Lofoten gibt es tägliche Sightseeing-Touren. Oder erleben Sie die Landschaft auf einer Kreuzfahrt mit den Hurtigruten-Schiffen!

Halten Sie Ausschau nach den majestätischen Seeadlern, die hier Zuhause sind.

#6

Trollkyrkja

Die Trollkyrkja („Die Trollkirche“) in Fjord Norwegen, ist keine gewöhnliche Kirche. Sie besteht aus drei interessanten Marmor- und Kreidehöhlen mit unterirdischen Flüssen und Wasserfällen.

Die unterste Höhle ist 40 Meter lang und hat eine S-Form. Hier entdecken Sie einen 14-Meter hohen wunderschönen Wasserfall, der direkt in einem darunter liegenden Marmorbecken endet.

Wenn Sie ein Naturfreund sind und gerne wandern, können Sie die malerischen Berge Trolltindan und Stordalstinden erklimmen, die sich hinter den Höhlen erheben. Außerdem sind die schönen Trolldalsvannene-Seen einen Besuch wert. Sie können darin sogar ein erfrischendes Bad nehmen!

#7

Trollheimen

Bekannt für die abwechslungsreiche und dramatische Landschaft voller spektakulärer Berge ist Trollheimen – „die Heimat der Trolle“.

Das Gebiet hat ein reiches kulturelles Erbe, Menschen bewohnen die Gegend schon seit der Steinzeit.

Genießen Sie ausgezeichnete Wanderungen und Aktivitäten wie Radfahren, Angeln und Skifahren.

#8

Trollfoss

Etwa zwei Stunden außerhalb von Oslo finden Sie Trollfoss: „Der Trollwasserfall“ ist der höchste Wasserfall in Vestfold.

Mit rund 12 Metern gehört er zwar nicht zu den Riesen unter den Wasserfällen – er ist aber einfach wunderschön.

Die Wanderung dauert nur 30 Minuten, ist jedoch steil.

#9

Troll-Abenteuer

Werfen Sie einen Blick auf diese Reiseziele, die Trollen und anderen Märchenwesen gewidmet sind!

Lernen Sie die 150 Trolle im Hunderfossen Fairytale Park kennen. Dieser ist vollgepackt mit Fahrgeschäften, Erlebnissen und natürlich Trollen! Ein lustiger Tag für die ganze Familie ist garantiert!

In der Trollhalle können Sie sogar gemeinsam mit den Trollen essen!

Ein weiteres Trollabenteuer wartet in der Villa Fridheim. Diese gehört zu den größten und am besten erhaltenen Häusern im Schweizer Chalet-Stil in Norwegen. Und nicht nur das: Das Märchenmuseum ist voller lustiger Trolle!

Möchten Sie Trolle in Augmented Reality sehen? Dann machen Sie einen Ausflug zum Trollmuseum in Tromsø – hier erfahren Sie mehr über die Magie dieser Kreaturen!

Oder sind Sie bereit für ein echtes Abenteuer in einem Labyrinth? Das Troll-Verlies in Valldal ist leicht zu betreten … aber finden Sie wieder den Weg hinaus?

#10

Home of Trolls

Wenn Sie sich mehr für die Wissenschaft hinter den Trollen interessieren, finden Sie bei Home of the trolls eine gute Alternative.

Hier können Sie den professionellen Trollforschern dabei helfen, Informationen über die Trolle von Trollheimen zu sammeln. Zudem können Sie die neueste Technologie nutzen und dank der Trolldetektoren tatsächlich Trolle aufspüren!

Eine wirklich einzigartige Gelegenheit – Sie könnten zu den ersten Menschen gehören, die wirklich Trolle gesehen haben!

#11

Der Trollmaler

Kittelsen ist bekannt für seine Illustrationen norwegischer Folklore. Seine Arbeit prägte die Vorstellungen der Norweger von Trollen und anderen Fabelwesen. Die Trolle Kittelsens sind grotesk und gruselig-schön, inspiriert von der Landschaft Nord- und Ostnorwegens.

Sie können Kittelsens Haus Lauvlia in Sigdal besuchen. Heute beherbergt es eine große Sammlung von Kittelsens Skizzen und ein Museum, in dem Sie an einer Führung teilnehmen können.

Besichtigen Sie die atemberaubenden realen Schauplätze des Netflix-Hits Troll: Oslo, die Dovrefjell-Berge, Jotunheimen, Geiranger und mehr!

Folgen Sie den Fußstapfen des berühmten Trolls!

Und lernen Sie unsere alten, geliebten (und manchmal gefürchteten) Giganten ein bisschen besser kennen!

Lassen Sie sich inspirieren

Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

Holen Sie mit unseren ausgewählten Reiseunternehmen das Beste aus Ihrem Norwegen-Urlaub heraus.

Vor kurzem angesehene Seiten