Skip to main content

Über die Dovrebahn

Die Fahrt von Oslo nach Trondheim dauert etwa sechseinhalb Stunden.

Auf der 485 Kilometer langen Fahrt durchquert der Zug das Gudbrandsdalen-Tal sowie die Berge Rondane und Dovrefjell. Unterwegs können Sie die abwechslungsreiche norwegische Natur und einige der schönsten Nationalparks Norwegens erleben.

Die Dovrebahn hält an mehreren Stationen, die mit anderen Linien verbunden sind, darunter die Raumabahn und die Rørosbahn. In Trondheim können Sie in die Nordlandsbahn einsteigen und bis nach Bodø in Nordnorwegen fahren. Von Bodø können Sie mit dem Schiff weiter auf die Lofoten-Inseln und die Küste von Helgeland und Salten reisen.

Die Dovrebahn fährt 26-mal pro Woche in jede Richtung: 2-mal an Samstagen und 4-mal täglich an allen anderen Tagen.

Es gibt auch einen Nachtzug. Wenn Sie ein eigenes Schlafabteil möchten, sollten Sie die Tickets frühzeitig buchen, da diese schnell ausverkauft sind. Holen Sie sich weitere Zugreisetipps von einem Zugexperten.

Sehen Sie sich dieses Video an und erfahren Sie alles über die Bahnreise von Oslo nach Trondheim:

Entdecken Sie Top-Reiseziele

Sie brauchen kein Auto, um Norwegen zu erkunden.

Erfahren Sie mehr über die Dovrebahn

mit dem Zugexperten Erik Sveberg Dietrichs.

Planen Sie Ihren Urlaub mit der Bahn

Profitieren Sie von Top-Angeboten

Holen Sie mit unseren ausgewählten Reiseunternehmen das Beste aus Ihrem Norwegen-Urlaub heraus.

Vor kurzem angesehene Seiten