Skip to main content

REZEPT:
Sveler
Norwegische Pfannkuchen

Sveler (Einzahl: Svele) sind ein absolutes Muss bei jedem Norwegen-Urlaub. Dieser traditionelle norwegische Snack ähnelt amerikanischen Pfannkuchen und wird normalerweise mit Butter und süßem Braunkäse oder einer Butter-Zucker-Mischung serviert.

Sveler bekommen Sie in vielen Cafés im ganzen Land sowie an Bord der meisten Fähren! In Norwegen nennen wir sie auch Fergesvele, Fähren-Svele: Die süße Versuchung ist eben der perfekte Begleiter auf jeder Bootsfahrt.

Sie sind auch sehr einfach zu Hause zu machen! Probieren Sie dieses Rezept:

Sveler

Zutaten

4 Eier

3 EL Zucker

Ca. 500 g Weizenmehl

1 gestrichener EL Natron

1/2 TL Hirschhornsalz

1 Liter Kefir

2 EL geschmolzene Butter

Quelle: Matprat.no

Methode

1. Eier und Zucker gut verquirlen.

2. Weizenmehl, Natron und Hirschhornsalz mischen und abwechselnd mit Kefir zur Eiermasse geben. Zum Schluss die geschmolzene Butter hinzugeben.

3. Braten Sie die Sveler in einer geeigneten Bratpfanne.

4. Nach dem Abkühlen Butter auf die Sveler streichen und Zucker darüber streuen.

Jeden Svele in zwei Hälften teilen, zusammenfalten und servieren. Sveler können auch mit Marmelade und Sauerrahm serviert werden.

Sveler sind zudem leckere Snacks für eine Wanderung. Machen Sie sie zu Hause und schon haben Sie ein leckeres Matpakke (Lunchpaket)!

Möchten Sie weitere norwegische Traditionen entdecken? Machen Sie Urlaub auf dem Bauernhof!

Im Sommer bieten viele Bergbauernhöfe Zimmer zum Übernachten, familienfreundliche Aktivitäten und hervorragende regionale Küche. Genießen Sie Sveler, Lefser, norwegische Waffeln und weitere Leckereien in einer wunderschönen natürlichen Umgebung – wer könnte da schon nein sagen?

Rucksack-Rezepte

Packen Sie leckere norwegische Snacks für Ihr nächstes Abenteuer in der freien Natur ein.

Das Norwegische Kochbuch

Vor kurzem angesehene Seiten