Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Campaign
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Unterwegs in Wald und Wildnis

Die Berge erkunden und die freie Natur erleben – das gehört für die meisten Norweger ganz einfach zum Leben. Am besten können Sie unsere wunderschönen Landschaften zu Fuß erforschen.

Später Frühling in Norwegen: Endlich scheint die Sonne wieder auf die Landschaft herab, drängt den Schnee auf den Bergen zum Rückzug und weckt die Blumen aus ihrem Winterschlaf. Jetzt holen wir Norweger unsere Wanderstiefel raus und ziehen in die Natur. Nach den langen norwegischen Wintermonaten begibt sich jeder auf Wanderschaft – Alter und soziale Herkunft spielen dabei keine Rolle. Wir wandern in die Berge, an die Küsten oder in die Wälder. Machen Sie mit und entdecken Sie selbst die unverhohlene Liebe zu Mutter Natur.

Norwegen ist ein Land voller dramatischer Naturschönheiten, von wilden und ungezähmten, mythisch anmutenden Landschaften bis zu beliebten Wanderwegen und bekannten Sehenswürdigkeiten – nicht umsonst gehört das Land zu den beliebtesten Wandergebieten Europas. Die klassischen (aber auch herausfordernden!) Wanderrouten führen zum Preikestolen, Galdhøpiggen, Besseggen und Romsdalshornet. Aber auch leichte Wanderungen warten auf Sie, und die meisten Wege sind je nach Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Wählen Sie also einfach die für Sie passende Route. Achten Sie dabei auf Ihre Sicherheit und werfen Sie einen Blick auf unserer Wandertipps und Sicherheitshinweise auf dieser Seite.

Viele Urlauber erkunden auf Wanderungen die norwegischen Fjorde oder machen eine geführte Gletschertour. Zudem sind unsere 44 Nationalparks gratis und für die Öffentlichkeit das ganze Jahr über frei zugänglich.

In den zahlreiche Holzhütten im ganzen Land finden müde Wanderer angenehme und günstige Übernachtungsmöglichkeiten. Viele sind einfach, doch einige wurden sogar von ehrgeizigen Architekten entworfen.

Doch es geht sogar noch günstiger, denn in Norwegen herrscht das Jedermannsrecht – jeder darf (fast) überall gratis campen, sofern einige einfache Regeln eingehalten werden.

Wenn es ein bisschen luxuriöser sein darf, checken Sie einfach in ein nettes Hotel ein. Für weitere Infos und Angebote, scrollen Sie auf dieser Seite einfach ein wenig nach unten.

Camping in the Norwegian mountains
Norwegische Berge
CH/Visit Norway
Gullhorgabu cabin, Hordaland
Gullhorgabu, Hordaland
Toril Refsdal Aase / Bergen og Hordaland Turlag
Besseggen, Jotunheimen National Park
Besseggen
Chris Arnesen / Visit Norway
Preikestolen, The Pulpit Rock
Preikestolen – die Felskanzel
Terje Rakke/Nordic Life/Region Stavanger
Ad

Rein in die Wanderschuhe, raus in die Natur

Ganz gleich ob Sie sich schon entschieden haben und nur weitere Infos wollen, oder ob Sie noch nach Ideen suchen: Jeder Wanderer findet hier Wissenswertes über die wichtigsten Wandergebiete Norwegens.

 

Click to activate

Wanderkarten gibt es unter www.geobuchhandlung.de.


Deutsche Reiseveranstalter

Wikinger Reisen logo

Die ideale Tour für alle Kultur- und Naturliebhaber. Abwechslungsreiche Wanderungen zwischen Jugendstil, Alpenpanorama und Fjorden zeigen Ihnen die ganze Bandbreite Norwegens. Von der Jugendstilstadt Ålesund über die Vogelinsel Runde, wo sich so viele Seevögel wie an keinem anderen Ort in Skandinavien treffen, bis zum berühmten Geirangerfjord. Immer für Sie dabei die deutschsprachige Wikinger-Studienreiseleitung.

Ab 2398 Euro

Mehr erfahren und ab 2398 Euro buchen

Rucksack reisen logo

Eine zweiwöchige Kleinbusrundreise durch Fjord- und Fjellnorwegen mit Hüttenübernachtungen an sechs Orten. Kleine Gruppen, kurze Fahrtstrecken.

Die täglichen Wanderungen sind mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Was wir sehen:
den längsten Fjord, die älteste Stabkirche, den größten Gletscher, den höchsten Wasserfall.

Was wir erleben:
eine gute Zeit.

Ab 1569 Euro

Mehr erfahren und ab 1569 Euro buchen

Wikinger Reisen logo

Auf 8 anspruchsvollen Wanderungen erleben Sie die Vielfalt der eindrucksvollen Inselgruppe der Lofoten. Während der 15-tägigen Reise erleben Sie die liebliche Seite der Lofoten mit saftig-grünen Wiesen und lichten Birkenwäldern aber auch alpine Regionen und schroffe Gebirgszüge mit bizarren Felsformationen. Der Charme ursprünglicher Hafenstädte, sowie die herrlichen Panorama-Blicke über weite Fjorde werden Sie verzaubern.

Ab 2265 Euro

Mehr erfahren und ab 2265 Euro buchen

Sudnorwegen-Reisen logo

Entdecken Sie auf dieser 11-tägigen Reise die einzigartige Bergwelt Süd-Norwegens.

Fahren Sie mit dem eigenen Auto durch den Süden Norwegens und machen Sie Halt in den schönsten Wandergebieten.

Die Hardangervidda, die Berge Jotunheimens und der Geirangerfjord warten darauf, entdeckt zu werden. Mit der Fähre von Fjord-Line gelangen Sie schnell nach Norwegen und können entspannt Ihre Reise antreten.

Ab 1025 Euro

Mehr erfahren und ab 1025 Euro buchen


Unterkünfte für Wanderer

Guter Schlaf ist die halbe Miete für eine erfolgreiche Wanderung. In Norwegen finden Sie Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budget – vom komfortablen Hotel bis zu praktischen Hütten und Camping-Abenteuern.

Wählen Sie ein komfortables Hotel...

Zum Hotelnetzwerk De Historiske gehören einige der charmantesten Hotels und Restaurants Norwegens. Gemeinsam ist allen die hohe Qualität, der gute Service und eine gastfreundliche, gemütliche Atmosphäre.

Als Bonus: Sie liegen alle in der Nähe herrlicher Wandergebiete.

... wandern Sie von Hütte zu Hütte ...

Der norwegische Wanderverein (DNT) betreibt rund 550 Hütten in ganz Norwegen. Dadurch haben Sie eine große Auswahl an guten und günstigen Unterkünften. Die Qualität ist unterschiedlich – einige Hütten wurden sogar von Stararchitekten entworfen.

Wandern Sie entlang der Küste, in den Wäldern und in den Bergen von Hütte zu Hütte.

... ober schlafen Sie unter den Sternen

In Norwegen können Sie fast überall wandern und campen, wo Sie möchten – sofern Sie einige einfache Regeln befolgen.

Informieren Sie sich über erlaubte Orte und die Möglichkeit, ein Feuer entfachen. Für bestimmte geschützte Gebiete gelten besondere Regeln.


Die besten Kult-Wanderrouten

Der norwegische Wanderverein empfiehlt die kultigsten Bergwanderungen in Norwegen


Lassen Sie die Beine arbeiten und die Seele baumeln

Keine Frage, beim Wandern geht es um großartige Ausblicke und frische Luft. Aber für viele steckt noch viel mehr dahinter. Manche sehen es als Fitnessprogramm, andere sind auf der Suche nach Inspiration, Selbstreflexion und Spiritualität. 


Tipps: bewandert in allen Aspekten

Bevor Sie das große Trekking-Abenteuer in Angriff nehmen, sollten Sie sich mit einigen praktischen Tipps vertraut machen: Bereiten Sie sich richtig vor, achten Sie auf Ihre Sicherheit und packen Sie Ihren Rucksack wie ein Profi.

Sicherheit in den Bergen

Neun einfache Faustregeln für sicheres Heimkehren:

Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

  1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
  2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
  3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
  4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
  5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
  6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
  7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
  8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
  9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

Hinterlassen Sie‘s so, wie Sie‘s vorgefunden haben

Nehmen Sie nur Ihre Erinnerungen mit

Wir Norweger sind davon überzeugt, dass jeder für den Schutz der Natur verantwortlich ist. Die freie Natur und das Leben draußen zu genießen, ist unser Volkssport. Dies spiegelt sich in unserer Einstellung zum Schutz und zur Nutzung der Natur wider.

Ob Wandern in den Bergen oder Radfahren auf einer idyllischen Waldstraße – wir Norweger versuchen immer, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Hinterlassen Sie die Landschaft so, wie Sie sie gerne vorfinden würden – das ist das Mantra, ganz gleich, ob Sie in der freien Natur oder einem kleinen Fischerdorf unterwegs sind.

Lebensqualität, darum geht es – nicht nur jetzt, sondern auch in der Zukunft. Zu erkennen, dass alle anderen genauso wichtig sind wie wir selbst, und Maßnahmen zu ergreifen, um diesen Gedanken in allen Lebensbereichen umzusetzen. Nicht einfach, und auch nicht schnell zu verwirklichen. Und doch unglaublich lohnenswert!


Unbekümmerter Wanderspaß mit professionellen Guides

Mit der Hilfe von einheimischen Experten können Sie noch viel mehr aus Ihrem Wanderurlaub herausholen. Discover Norway bietet Tourenvorschläge und Angebote für jeden Geschmack und jedes Alter.


Finden Sie weitere Wanderungen

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

×

Mehr erfahren

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad