Skip to main content

Jubeln im Juli

Erdbeeren, Sonnenschein und Picknicks, die Sie nie vergessen werden – da kommt Jubelstimmung auf!

Das Leben kann manchmal so schön sein …

12 Erlebnisse für den Norwegen-Urlaub im Juli

#1

Beachtime!

Der Juli ist der heißeste Monat an den Stränden Norwegens – perfekt für einen lustigen Tag bei sonnigem Wetter und einer erfrischenden Meeresbrise!

Entdecken Sie unsere schönsten Strände.

#2

Familienspaß

Erleben Sie einen Tag im größten Wasserpark Skandinaviens:

Mit mehr als 20 verschiedenen Becken und Rutschen ist Bø Sommarland in der Telemark eine der meistbesuchten Attraktionen der Telemark. Perfekt für einen Familienausflug!

Die besten Freizeitparks in Norwegen

#3

Wandern und spazieren in den Tälern

Am Fuße der dramatischen Berge Norwegens liegen zahlreiche atemberaubende Täler und weite Landschaften.

Wandern Sie auf ehrwürdigen Wegen durch uralte Kulturlandschaften und besuchen Sie norwegische Almen!

10 tolle Talwanderungen

#4

Heiße Sommerstimmung

In Südnorwegen entdecken Sie viele wunderschöne Schären und Inselchen.

Packen Sie ein paar Leckereien für ein Picknick sowie Sonnencreme ein und faulenzen Sie den ganzen Tag am Meer. Oder probieren Sie Tauchen und Schnorcheln.

Erkunden Sie die bezaubernden Küstenstädte mit den typischen Holzhäusern und genießen Sie frischen Fisch und Meeresfrüchte.

Heiße Sommererlebnisse in Südnorwegen

#5

Nervenkitzel im Überfluss!

Die perfekte Aktivität für Adrenalinjunkies.

Der Juli ist eine beliebte Zeit zum Rafting in Norwegen: Das Wetter ist mild und die Flüsse rauschen besonders stark.

Die besten Orte zum Rafting in Norwegen

#6

Mountainbiking

Juhuuu! Auf zwei Rädern ist das Leben am schönsten!

Wählen Sie im ganzen Land zwischen zahlreichen malerischen Pfaden und Downhill-Strecken mit Mountainbike-Liften. Die Schwierigkeitsgrade reichen von einfach bis anspruchsvoll.

In vielen Orte kann man auch Fahrräder mieten und geführte Touren machen.

Top-Reiseziele für Mountainbiker

#7

Erkunden Sie Städte zu Fuß

Wir Norweger gehen wirklich viel! Schlendern Sie vorbei an einem Highlight nach dem anderen – unsere Städte sind sehr kompakt.

Bringen Sie bequeme Schuhe mit und wählen Sie Ihre eigene Route, vorbei an erstklassigen Kunstmuseen, charmanten Vierteln, farbenfrohen Streetfood-Märkten und üppigen Parks.

Die besten norwegischen Städte für Spaziergänger

#8

Bis zum Himmel

Erleben Sie die mächtigen Fjorde aus der Vogelperspektive – mit einer der vielen Gondeln, Standseilbahnen und Seilbahnen Norwegens.

Je höher man kommt, desto atemberaubender ist die Aussicht.

Oben angekommen haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Wanderwegen und guten Restaurants.

Atemberaubende Gondeln und Seilbahnen

#9

Ab durch die Lüfte

Wollten Sie schon immer einmal wie ein Vogel fliegen?

Rasen Sie mit Nordeuropas längster Seilrutsche in Flåm durch den Himmel, sausen Sie über den Fjord in Loen oder über tosende Flüsse in Geiranger.

Weitere tolle Ziplines in Norwegen

#10

Cool bleiben bei einer Gletscherwanderung

Gletschertrekking im Juli ist ein Highlight für Abenteuerlustige und Naturliebhaber.

Nehmen Sie an einer geführten Tour teil. So sind Sie mit Sicherheitsanweisungen und der richtigen Ausrüstung auf der sicheren Seite – das Gelände ist zwar unvorhersehbar und gefährlich, aber auch majestätisch und einfach einzigartig. Es ist ein unvergessliches Abenteuer!

Erkunden Sie im Juli diese unglaublichen Gletscher.

#11

Machen Sie einen Angelurlaub

Dank der extrem langen Küste ist Norwegen ein Paradies für Meeresangler!

Der Sommer ist die beste Jahreszeit zum Meeresangeln, insbesondere in Nordnorwegen. Angeln Sie auf verschiedenste Fischarten wie Kabeljau, Heilbutt, Makrele oder Lachs!

So fängt man die richtig großen Fische.

Norwegen ist zudem die Heimat etlicher legendärer Flüsse zum Fliegenfischen und Lachsangeln.

Sie haben die Qual der Wahl zwischen einsamen, klaren Seen, Flüssen und Bächen – und überall wimmelt es nur so von Fischen! Erkundigen Sie sich jedoch zuerst bei den Einheimischen nach den örtlichen Regeln und Genehmigungen.

Finden Sie Ihr perfektes Süßwasser-Angelrevier

#12

Erleben Sie die Mitternachtssonne

Bewundern Sie die Landschaften in den Regionen nördlich des Polarkreises in einem einzigartigen Licht. Selbst im äußersten Süden laden die langen Sommernächte zu entspannten Abenden ein, das tägliche Leben verläuft hier gemächlich.

Viele Sehenswürdigkeiten sind im Juli sogar nachts geöffnet!

10 Erlebnisse unter der Mitternachtssonne

Demnächst: August

Der letzte Sommermonat bietet eine Vielzahl spannender Erlebnisse und Aktivitäten!

Lassen Sie sich inspirieren

Vor kurzem angesehene Seiten