Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Nordic Campers - der beste Weg, Norwegen zu entdecken!

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

„Ich war völlig von den Socken!“

Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold by the Munch museum .
Photo: Knut Røthe

Es waren bewegende Momente für den berühmten norwegischen Fotografen Morten Krogvold, als er das neue MUNCH-Museum erstmals sehen durfte.

Das Museum ist aber nur eine von vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, die er in Oslo empfiehlt...

Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe

Erkunden Sie Morten Krogvolds Kulturdreieck in Oslo

Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe

Das Kulturdreieck ist eine Serie, in der Ihnen renommierte norwegische Kulturpersönlichkeiten ihre Lieblingsorte in Norwegens größten Städten zeigen. So holen Sie sich spannende Tipps zu Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten.

The Munch Museum .
Photo: Knut Røthe
The Munch Museum .
Photo: Knut Røthe

Das MUNCH in Oslo ist dem Tate Modern in London ebenbürtig. Einer der erstaunlichsten Künstler, die die Welt je gesehen hat, Edvard Munch, hat endlich das Zuhause gefunden, das seine Kunst verdient“, sagt Krogvold.

Munch Museum from 2020 .
Photo: Knut Røthe
Munch Museum from 2020 .
Photo: Knut Røthe

Das neue MUNCH ist 60 Meter hoch und mit recycelten Aluminiumplatten verkleidet.

Die charakteristische Kurve des Gebäudes ist symbolisch gemeint: Das Gebäude verneigt sich respektvoll vor Oslo.

The Munch Museum in Oslo .
Photo: VisitOSLO / Didrick Stenersen
The Munch Museum in Oslo .
Photo: VisitOSLO / Didrick Stenersen

Hier sieht man, wie im Sommer 2021 das erste von vielen großen Kunstwerken ein neues Zuhause fand.

Das Vermächtnis von Edvard Munch ist eine der weltweit größten Kunstsammlungen eines einzelnen Künstlers – das Museum beherbergt mehr als 42.000 einzigartige Werke.

Moving art into the Munch-museum .
Photo: Munchmuseet
Moving art into the Munch-museum .
Photo: Munchmuseet

„Das Museum hat drei Versionen von ‚Der Schrei‘. Jede Version dieses ikonischen Gemäldes wird jeweils eine Stunde lang in einer Rotunde gezeigt. Die ganzen drei Stunden lohnen sich“, betont Krogvold.

Während Sie warten, können Sie auch 11 Galerien und 13 Stockwerke mit unvergesslichen Erlebnissen erkunden.

“The Scream” (Skrik), Edvard Munch (1893) .
Photo: MUNCH
“The Scream” (Skrik), Edvard Munch (1893) .
Photo: MUNCH

Und zu guter Letzt: Genießen Sie den Panoramablick von oben!

„Ich konnte die Tänzer im Osloer Opernhaus sehen, die für eine Show probten. Das ist der richtige Ort“, sagt Krogvold.

Gleich in der Nähe ist Deichman Bjørvika, die öffentliche Bibliothek von Oslo. Das Gebäude ist ein architektonischer Augenschmaus, den der norwegische Fotograf Ihnen wärmstens empfiehlt.

The Oslo Opera House .
Photo: Didrick Stenersen
The Oslo Opera House .
Photo: Didrick Stenersen

Ist der Durst nach Kultur gestillt, will auch der Magen nicht leer ausgehen. Also begleiten wir Krogvold zu seinem Lieblingsrestaurant – dem Theatercaféen.

Heute ist montags und das Restaurant hat leider für die Öffentlichkeit geschlossen. Aber das hält unseren unerschrockenen Fotografen, der mit dem Personal gut befreundet ist, nicht von einem Besuch ab.

Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe
Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe

„Lass uns durch die Küche gehen“, sagt er entschlossen und zeigt, dass wir ihm folgen sollen.

Krogvold geht schnell durch die große Küche und gestikuliert nach links und rechts.

„Hallo, bereitest du das morgige Mittagessen vor?“

„Ja“, lacht der Koch.

„Zuhause!“ ruft Krogvold und geht durch die Drehtür am eigentlichen Eingang.

Morten Krogvold at Theatercafeen .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold at Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe

Der Fotograf wählt einen Tisch am Fenster. Von hier genießt er den Blick auf die Stortingsgata, eine bekannte Straße in Oslo, und das Nationaltheater. Dank der Lage ist dieses Art-déco-Restaurant zu einem beliebten Treffpunkt bei Schauspielern geworden.

„Dies ist das wichtigste und traditionsreichste Restaurant Norwegens. Norwegische Künstler kommen seit mehr als 100 Jahren hierher, seit der Zeit der großen Bohème. Hier finden Sie viele Geschichten und Erlebnisse“, erzählt Krogvold voller Überzeugung.

Norwegian photographer Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe
Norwegian photographer Morten Krogvold .
Photo: Knut Røthe

Krogvold selbst ähnelt den Bohemiens, von denen er so freundlich spricht: Er hat welliges Haar und markante Züge, genießt das Leben und interessiert sich für Kunst und Kulturgeschichte.

„Alles von Verrat und Untreue bis hin zu den lustigsten Geschichten und Gesprächen ist hier passiert.“

Und vergessen wir nicht die Skandale.

„Einmal war ein Pferd hier drin. Hier ist mal jemand mit dem Pferd zu einer kleinen Party gekommen“, kichert er.

Morten Krogvold at Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold at Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe

An den Wänden hängen Karikaturen der größten und berühmtesten Stammgäste. Darunter Krogvold selbst, der Künstler Edvard Munch, die berühmte norwegische Schauspielerin Liv Ullmann und viele mehr.

Theatercaféen interior .
Photo: Knut Røthe
Theatercaféen interior .
Photo: Knut Røthe

Meine Lieblingsgerichte sind alle mit Wochentagen verbunden. Freitags esse ich Beef Tartar, dazu ein kaltes Bier und einen Genever (Wacholderschnaps, Anm.)."

Morten Krogvold at Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold at Theatercaféen .
Photo: Knut Røthe

Krogvolds Dreieck ist damit fast vollständig. Jetzt brauchen wir einen Schlafplatz.

„Wenn wir Künstler nach Oslo kommen, übernachten wir immer in einer Pension – Cochs Pensjonat“.

Morten Krogvold at Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold at Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe

Die Pension befindet sich nur zehn Meter von Lorry entfernt – einem mythenumwobenen Restaurant, in dem einige berüchtigte Ereignisse stattfanden.

Direkt neben Lorry liegt das Litteraturhuset, das erste Literaturhaus des Landes. Und obendrein sind Sie während Ihres Aufenthalts in der Pension der Nachbar des Königspalastes.

Restaurant Lorry .
Photo: Knut Røthe
Restaurant Lorry .
Photo: Knut Røthe

„Es gibt so viele Geschichten, die diese Wände gesehen haben. Ich kann Ihnen gar nicht alles erzählen, was hier passiert ist“, sagt er.

Krogvold erinnert sich dann an eine Geschichte über einige Gäste, die ein Pferd mitgebrachten – bis hinauf in den fünften Stock! Die Feuerwehr musste kommen und es herunterheben.

„Dieser Ort ist wie ein Roman des bekannten norwegischen Autors Lars Saabye Christensen...“

Stairs at Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe
Stairs at Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe

„...und tatsächlich hat er schon darüber geschrieben!“ fügt Krogvold schnell hinzu.

„In dem preisgekrönten Roman ‚Der Halbbruder‘ von Saabye Christensen verbringt Arnold Nilsen 4982 Tage und Nächte in der Pension Cochs, Zimmer 502. ‚Das Halbbruder-Zimmer“ heißt dieser Raum jetzt nur noch", erklärt er.

Lars Saabye Christensen at Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe
Lars Saabye Christensen at Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe

„Meine ausländischen Kunststudenten übernachten immer hier. Und sie lieben den Ort. Er hat Seele. Jeder, der sich für Kunstgeschichte interessiert, sollte eine Nacht im Cochs verbringen“, schließt Krogvold.

Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe
Cochs Pensjonat .
Photo: Knut Røthe

Damit haben wir das Dreieck vervollständigt. Von der Pension zum Theatercaféen und wieder zurück zum Munch Museum ist es nicht weit. Oslo ist eine der fußgängerfreundlichsten Städte Europas.

Scrollen Sie nach unten und entdecken Sie weitere Kulturtipps von Krogvold, und erfahren Sie mehr über das brandneue MUNCH-Museum.

Morten Krogvold at Theatercaféen in Oslo .
Photo: Knut Røthe
Morten Krogvold at Theatercaféen in Oslo .
Photo: Knut Røthe

Krogvolds kulturelle Highlights

Werfen Sie einen Blick auf die vom Fotografen empfohlenen Attraktionen, Restaurants und Hotels für Kulturbegeisterte.

Planen Sie Ihre Reise

Lust auf mehr kulturelle Erlebnisse in der norwegischen Hauptstadt? Planen Sie jetzt Ihre Reise nach Oslo! Erkunden Sie Oslos Sehenswürdigkeiten oder holen Sie sich weitere kulturelle Insidertipps von den Einheimischen.

Kultur auf der Reiseroute

Erkunden Sie Krogvolds Insidertipps

Krogvolds Lieblingsorte in Oslo
MUNCH besitzt die weltgrößte Sammlung mit Werken Edvard Munchs und bietet einen Einblick in die Rolle des Künstlers als Vorreiter des Expressionismus. Read more
MUNCH
Restaurant in Homansbyen that has been serving artists, writers, culture personalities and ordinary people since 1887. The atmosphere is relaxed and… Read more
Lorry Restaurant
Die Cochs Pension ist ein Haus mit langer Tradition, in dessen gemütlicher Atmosphäre die Gäste einen angenehmen Aufenthalt in freundlicher Umgebung… Read more
Cochs Pension
Der einzigartige Vigeland Skulpturenpark ist das Lebenswerk des Bildhauers Gustav Vigeland (1869- 1943), mit mehr als 200 Skulpturen in Bronze, Granit… Read more
Vigeland Skulpturenpark
Fram ist das stärkste, aus Holz gebaute Schiff der Welt und ist am weitesten sowohl in den Norden als auch in den Süden vorgedrungen. Die… Read more
Fram Polarschiffmuseum
Explore the international contemporary art scene in a stunning Oslo landmark. Read more
Astrup Fearnley Museet
Thor Heyerdahl ist einer der weltbekanntesten Wissenschaftler, Abenteurer und Vorkämpfer für den Umweltschutz. Im Kon-Tiki Museum gibt es… Read more
Das Kon-Tiki-Museum
Legendäres Wienercafé mit über 100 Jahren Oslos beliebtester Ort um zu speisen und Leute zu treffen. Theatercaféen ist lebendig und einzigartig, ein… Read more
Theatercaféen
Die königliche Residenz wurde 1824-48 in Christiania erbaut. Wachablösung tägl. 13.30 Uhr. Vorführungen der königlichen Garde an einzelnen Tagen in… Read more
Königliches Schloss
Das Restaurant im Hotel Bristol bedient sich der Produkte der Saison und kombiniert norwegische mit internationaler Küche. À la carte ab… Read more
Bristol Grill
Das Architekturmuseum ist ein Teil des Nationalmuseums für Kunst, Architektur und Design. Es zeigt eine permanente Ausstellung zur norwegischen… Read more
Architekturmuseum
One-of-a-kind museum with inspiring stories of the Nobel Peace Prize and people's efforts to create a better world Read more
Nobel Friedenszentrum
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

    Hier finden Sie eine Auswahl an den Anbietern, die mit Visit Norway kooperieren und Ihnen mit vollem Einsatz einen angenehmen Urlaub bereiten.

    Oslo-Tipps von den Stadtbewohnern

    Andere kulturelle Dreiecke

    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang