Skip to main content

Abenteuerliche Seereise in den hohen Norden

Sie möchten die schönsten Highlights der norwegischen Küste in kurzer Zeit erleben? Auf einer Kreuzfahrt verbinden Sie Komfort mit atemberaubenden Aussichten und entdecken eine große Vielfalt an Landschaften – das alles in nur elf Tagen.

Diese schwimmenden Hotels ersparen Ihnen Hotelwechsel und ständiges Ein- und Auspacken. Zudem haben Sie Zugang zu Restaurants, Bars und Freizeitaktivitäten.

Erwarten Sie jedoch kein Partyboot. Die meisten Passagiere suchen entlang der norwegischen Küste Ruhe und Entspannung, spektakuläre Naturattraktionen und wunderschöne Landschaften. Unterwegs versüßen Spezialitäten aus der Region Ihre Reise.

Zwei norwegische Kreuzfahrtlinien

In Norwegen fahren zwei Unternehmen die Küste auf und ab: Hurtigruten und Havila Voyages. Hurtigruten fährt seit 1893 zwischen Bergen im Westen und Kirkenes im Norden. Die Schiffe ankern täglich an 34 Häfen.

Havila betreibt die gleichen Routen wie Hurtigruten, von Bergen nach Kirkenes und zurück. Das erste Schiff hatte seine Jungfernfahrt entlang der Küste im Jahr 2021. Die brandneuen Schiffe der Reederei sind mit modernster Technologie ausgestattet und werden rein mit Elektro- und LNG-Antrieb betrieben. Sie fahren sehr leise und ermöglichen ein echtes Gefühl der Harmonie mit der Natur.

Havila und Hurtigruten bieten beide eine Vielzahl von Reisen an. Reisen Sie zum Beispiel entlang der gesamten Küste – entweder als einfache Fahrt oder hin und retour. Eine klassische Rundreise dauert etwa elf oder zwölf Tage (sechs bis sieben Tage pro Etappe). Denken Sie daran: Die Schiffe legen auf der Nordroute zu unterschiedlichen Zeiten an als auf der Südroute. Die Rückfahrt ist daher ein ganz anderes Erlebnis. Mit Hurtigruten können Sie sogar Spitzbergen entdecken.

Seit 2023 können Sie mit den legendären Postschiffen von Hurtigruten sogar direkt von Deutschland abfahren! Mit der MS Otto Sverdrup reisen Sie von Hamburg aus entlang der norwegischen Küste bis nach Skarsvåg ans Nordkap und wieder retour. Das Schiff wurde 2020 renoviert, an Bord wird Deutsch gesprochen.

Nordlicht und Mitternachtssonne

Norwegen hat eine der längsten Küsten der Welt und mehr Fjorde als jedes andere Land. Tatsächlich ist das Wort „Fjord“ norwegischen Ursprungs.

Aber auch andere Naturwunder warten: Lehnen Sie sich vom komfortablen Kreuzfahrtschiff aus einfach zurück und genießen Sie mit etwas Glück im Winter das Nordlicht und im Sommer die Mitternachtssonne. Sie können Adler beobachten, die am Himmel Ihre Runden drehen. In den tiefen Fjorden entdecken Sie zudem Wale und Robben.

Ein Kreuzfahrtschiff für die Zukunft

Die neuen Kreuzfahrtschiffe von Havila Voyages gehören zu den umweltfreundlichsten Küstenschiffen der Welt. Sie sind mit LNG-Motoren (Flüssigerdgas) und den weltweit größten Akkus ausgestattet. So stoßen die Schiffe bei der Fahrt durch die Fjorde weniger Emissionen aus als Schiffe mit herkömmlichem Kraftstoff. Bei Hybridschiffen werden Stickoxidemissionen um 90 Prozent und CO2 um 25 Prozent reduziert.

Das Essen an Bord der Havila-Schiffe wird aus frischen Zutaten zubereitet, die von lokalen Produzenten entlang der Route geliefert werden. Die kulinarische Reise führt Sie durch die frische und saubere Natur Norwegens  – als gastronomische Reiseleiter stehen preisgekrönte Köche bereit.

Spannende Landgänge

Wenn Ihr Schiff auf der Reise mit Hurtigruten oder Havila Voyages im Hafen liegt, warten interessante Ausflüge auf Sie.

Natürlich können Sie dabei nicht weit ins Landesinnere reisen. Doch meistens haben Passagiere ausreichend Zeit, um die interessantesten Städte entlang der Küste zu erkunden.

Wenn Sie abenteuerlustiger sind, können Sie mit Hurtigruten an Hundeschlittentouren oder anderen geführten Touren teilnehmen. Natürlich können Sie auch auf eigene Faust auf Erkundungstour gehen – denken Sie nur daran, vor Abfahrt wieder an Bord zu sein!

Buchen Sie jetzt eine Seereise mit Hurtigruten.

</br>

Reisen Sie außerhalb der Sommersaison

Im Sommer ist bei den berühmten Fjorden natürlich einiges los. Mögen Sie es lieber idyllisch? Ruhigere und entspannte Fjord-Abenteuer erleben Sie in der Nebensaison.

Tatsächlich sind die Berge und die Natur im Winter noch majestätischer, mit frostigen Fjorden, eisigen Wasserfällen und verschneiten Landschaften.

Auch im Frühling sind Kreuzfahrten einfach nur atemberaubend, wenn die Natur erwacht und der schmelzende Schnee der Berge die Wasserfälle tosen lässt. Im Herbst hingegen ergibt sich ein komplett anderes, nicht weniger beeindruckendes Bild, wenn Sie an den leuchtenden Herbstfarben vorbeigleiten.

Internationale Kreuzfahrtlinien

Sie können auch mit internationalen Kreuzfahrtschiffen nach Norwegen reisen, die von verschiedenen europäischen Häfen ablegen. So ist der Aufwand gering und der Komfort bei der Anreise recht hoch.

Aber um ein echtes Gefühl für Norwegen zu bekommen, sollten Sie eine Kreuzfahrt machen, die im Land der Fjorde beginnt und endet. Auf diese Weise erhalten Sie ein paar zusätzliche Urlaubstage im Landesinneren und können mehr vom Land erkunden.

In Norwegen gibt es über 50 Häfen entlang der Küste, doch nicht alle sind mit internationalen Schiffen erreichbar. Seit kurzem unterliegt der Schiffsverkehr strengen Vorschriften, um die Emissionen rund um die UNESCO-geschützten Fjorden zu begrenzen.

Internationale Fähren

Vier Autofährgesellschaften fahren täglich von Deutschland, Dänemark und Schweden zu mehreren Zielen in Norwegen.

Die meisten Betreiber bieten Pauschalangebote für Autos mit Passagieren und Rabatte für Senioren, Studenten und Kinder an. Einige Schiffe konzentrieren sich mehr auf den Transport, während andere eher wie normale Kreuzfahrtschiffe ausgestattet sind – Kabinen, Unterhaltung, Wellness und mehrere Restaurants inklusive.

Buchen Sie Ihre Fährreise nach Oslo von Kopenhagen und Frederikshavn in Dänemark.

Kreuzfahrtziele in Norwegen

Top-Angebote unserer Partner

Buchen Sie hier Ihr nächstes Norwegen-Abenteuer.

Reisen Sie auf dem Seeweg

Es gibt viele Möglichkeiten, die norwegische Küste zu erleben. Filtern Sie Ihre Suche und sehen Sie sich die folgenden Boots- und Fährdienste an.

Vor kurzem angesehene Seiten