Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Norway Now
Search
or search all of Norway
Flytoget Flytoget
Credits
Flytoget.
Photo: Flytoget / www.flytoget.no
Campaign
Partner

Ihr Weg nach Norwegen

Also, warum hatten wir bisher nicht das Vergnügen mit Ihnen? Vielleicht deshalb, weil Sie gedacht haben, dass Norwegen weit weg und schwer zu erreichen ist? Aber damit liegen Sie falsch: Es gibt Direktflüge nach Norwegen von vielen Orten auf der ganzen Welt, und wenn Sie etwas näher dran wohnen, können Sie sogar mit Schiff, Bahn, Bus oder Auto anreisen.

Mit dem Flugzeug

Der wichtigste Flughafen in Norwegen befindet sich in Oslo, mit Linienflügen zu rund 140 Destinationen im Ausland. Um an Ihren finalen Zielort in Norwegen zu gelangen, sollten Sie allerdings bereit sein, ein oder mehrere Male umzusteigen.

Am Flughafen von Oslo treffen jeden Tag zahlreiche internationale Flüge ein. Weitere internationale Flughäfen befinden sich nahe der Städte Bergen, Kristiansand, Moss, Sandefjord, Stavanger, Tromsø und Trondheim.
 
Die norwegischen Flughäfen werden von mehreren Dutzend internationaler Fluggesellschaften bedient. Es gibt Direktflüge nach Norwegen von zahlreichen Destinationen in Europa und den USA. Wenn Sie aus Australien oder Neuseeland anreisen, müssen Sie an einem Flughafen in Asien, dem Nahen Osten oder Europa umsteigen.

Alle größeren Städte verfügen über Flughäfen, von denen aus Verbindungen zu nationalen und internationalen Destinationen bestehen. Insgesamt gibt es mehr als 50 Flughäfen in Norwegen, die regelmäßig bedient werden. Dadurch ist es möglich, auch an entlegene Orte wie etwa auf die Lofoten-Inseln, ans Nordkap oder auf die Inselgruppe von Spitzbergen zu gelangen.

Mit dem Flytoget Airport Expresszug benötigen Sie vom Flughafen Oslo lediglich 20 Minuten, um ins Zentrum der Hauptstadt zu gelangen. Außerdem stehen Expressbusse sowie Regionalbahnen zur Verfügung.

Mit der Bahn

Ein umfangreiches Schienennetz verbindet Norwegen mit den anderen skandinavischen Ländern und dem übrigen Europa. Die im Inland verkehrenden Züge werden von NSB, der Norwegischen Staatsbahn, betrieben.

Es gibt regelmäßige Zugverbindungen von der norwegischen Hauptstadt Oslo in die dänische Hauptstadt Kopenhagen.

Da die meisten Eisenbahnfahrten zwischen Norwegen und dem übrigen Europa ganz oder teilweise über Nacht stattfinden, sind alle Züge mit Schlafabteilen ausgestattet. Für Bahnreisen in Europa und Norwegen steht eine Vielzahl von Rabattmöglichkeiten zur Verfügung. Zwar bieten nicht alle Züge erstklassigen Service, aber auch in der zweiten Klasse erwartet Sie ein hoher Standard.

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto nach Norwegen fahren möchten, werden Sie in der Regel über Schweden anreisen, doch hoch im Norden grenzt Norwegen auch an Russland und Finnland.

Unabhängig davon, ob Sie Norwegen auf der Straße von Schweden, Finnland oder Russland aus erreichen, werden Sie an der Grenze mit Zollkontrollen rechnen müssen. Umfangreiche Passkontrollen werden am norwegisch-russischen Landgrenzübergang zwischen Borisoglebsky und Storskog durchgeführt.

Zu den Hauptverkehrsstraßen nach Norwegen gehört die Europastraße E6, die durch Malmö, Helsingborg und Göteborg in Schweden verläuft, und von dort aus nach Svinesund im Südosten von Norwegen führt. Die E8 verläuft durch die finnischen Städte Turku, Vaasa und Oulu, und trifft bei Kilpisjärvi auf die Grenze zu Norwegen.

Sie müssen jedoch nicht zwangsläufig über den Landweg nach Norwegen fahren, denn zu mehreren Häfen des Landes bestehen internationale Fährverbindungen.

Mit dem Bus

Wenn Sie möchten, können Sie Norwegen von Schweden, Dänemark, Finnland und Russland aus auch mit dem Bus erreichen.

Von Göteborg in Schweden und Kopenhagen in Dänemark verkehren die Fernbusse nahezu im Stundentakt. Die Busse nach Stockholm fahren ebenfalls häufiger als die Züge. Verschiedene Busunternehmen bieten Verbindungen zwischen den großen Städten in Norwegen, Dänemark und Schweden an. Zudem steht ein Minibus-Service zwischen dem nordnorwegischen Kirkenes und dem russischen Murmansk zur Verfügung.

Weitere Busverbindungen bestehen zwischen Schweden und Bodø sowie Mo i Rana, und auch zwischen Dänemark und Stavanger.

Mit dem Schiff

Um nach Norwegen zu gelangen, bieten sich auch die zahlreichen Fährverbindungen von Dänemark, Deutschland, Schweden und Großbritannien an. Die meisten Fährgesellschaften haben Paketpreise für den Transport von Autos samt Insassen im Angebot, sowie attraktive Preisnachlässe für Senioren, Studenten und Kinder.

Viele der norwegischen Häfen verfügen über Bootsmarinas. Dazu zählen auch die großen Häfen in Oslo, Bergen, Kristiansand und Stavanger.

Norwegen ist ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten, und viele der Schiffe legen zwischendurch in dem einen oder anderen Hafen an. Die meisten Fahrten führen in die Fjorde und zu attraktiven Küstenstädten wie etwa Bergen. Die Inselgruppe Spitzbergen, Honningsvåg, Tromsø, Hammerfest, Trondheim und Ålesund gehören zu häufigen Wegpunkten der norwegischen Kreuzfahrtrouten.

Finden Sie Ihre Art zu reisen

×

Mehr erfahren

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad