Skip to main content

Natalie Sandtorv

Tipps von Sandtorv bezüglich kultureller Veranstaltungen in Ålesund

Jugendstil pur: Mein Lieblingsgebäude ist das Arbeideren Kulturhus (das Kulturhaus der Arbeiter), das sich mitten in der Stadt befindet. Dieses Jugendstilgebäude wurde 1906 erbaut und war früher ein Theater. Im Jugendstilzentrum & Kunstmuseum KUBE gibt es spannende Dauer- und Wechselausstellungen.

Kunst: Ich schaue immer bei der KHÅK Kunsthall vorbei, um Keramik zu kaufen. Dort gibt es auch eine wunderbare Sammlung von Grafiken norwegischer Künstler, wie Håkon Bleken, Bjarne Melgaard und meinem einheimischen Lieblingsmaler Ørnulf Opdahl.

Angesagte Straße: Flanieren Sie über die Moloveien. Halten Sie im Antiquitätengeschäft Trankokeriet Ausschau nach Kostbarkeiten oder schauen Sie sich ein Konzert in der Teaterfabrikken an, der einzigartigsten Bar/Konzerthalle, in der ich bislang gewesen bin. Eine gelungene Mischung aus einem alten Kostümgeschäft und der angesagtesten Bar Berlins.

Frischer Fisch am Hafen: Eine einmalige Sache, die ich immer mit Freunden mache, die zum ersten Mal in Ålesund sind, ist ein Besuch am Hafen früh morgens. Wir gehen zu den einheimischen Fischerbooten, um frische Krebse oder Krabben zu kaufen. Es lohnt sich, früh dort zu sein, weil die frischen Produkte schnell ausverkauft sind. Das beste Sushi, das ich bislang gegessen habe (außer als ich auf Tournee in Japan war), gibt es bei Zuuma, einem angesagten, modernen Restaurant mit einem herrlichen Blick auf den Hafen. Die Fischsuppe von Fisketorget ist einfach unbeschreiblich gut und ein wunderbares Mittagessen.

Kultur am Abend: Nehmen Sie sich Zeit für ein Konzert im Terminalen Byscene. Dieser Veranstaltungsort ist sowohl hip als auch gemütlich, und es werden immer interessante Künstler eingeladen. Es ist zwar klein, aber dort finden viele spannende Theater- und Musikveranstaltungen statt, von Konzerten bis hin zu kleinen und großen Festivals mit norwegischen und internationalen Künstlern.

Kulinarisches: Vor kurzem war ich im Bro Restaurant. Ich glaube, ich habe noch nie ein leckereres Gericht gegessen, als dort. Das Speisekonzept dort basiert auf „Küstengastronomie“. Das bedeutet, dass frische Meeresprodukte mit exzellenten lokalen Zutaten zubereitet werden. Im Bro Restaurant gibt es auch eine fantastische Weinkarte mit einer ausgezeichneten Auswahl an Bio-Weinen. Ich gehe hier meistens hin, wenn ich an einem Freitagabend mit ein paar Freunden ein Glas Wein oder einen Cocktail trinken möchte.

Sebastian Brevik

Tipps von Brevik für einen Samstag in Ålesund, an dem Sie es den Einheimischen gleichtun

Ein angenehmer Start in den Tag: Ich würde mit einem leckeren Frühstück im Racoon im Kongens-Tor in den Tag starten. Unabhängig vom Wetter ist es ein wunderbarer Ort, um zu beobachten, wie die Stadt Ålesund langsam erwacht.

Bezaubernde Viertel: Machen Sie einen Spaziergang in Richtung des eleganten Viertels Brunholmen. Schauen Sie in der Apotekergata Nr. 5 vorbei, das Geschäft, Bar und Restaurant in einem ist. Werfen Sie einen Blick auf die Abendspeisekarte und nehmen Sie sich ein Gebäckstück für unterwegs mit, bevor Sie sich zum Trankokeriet aufmachen. Ein Besuch dieses besonderen Antiquitätengeschäfts lohnt sich an einem sonnigen Tag, und an Regentagen sowieso.

In luftigen Höhen: Zu den schönsten Aktivitäten in der Stadt zählt der Spaziergang zum Berg Aksla. Dort bieten sich Ihnen wunderbare Fotomotive für Ihren Instagram-Account. Gehen Sie vom Stadtpark aus die Treppe den Berg hinauf, um die Aussicht auf die ganze Stadt zu genießen. Unabhängig davon, ob Sie hier leben oder nur zu Besuch sind, sollten Sie dies so oft wie möglich tun. Danach können Sie zum Kipperviktorget hinuntergehen, einem herrlichen, belebten Platz, der sich wunderbar für ein Mittagessen eignet, da es dort Food Trucks mit ausgezeichneten Gerichten gibt. Die Quesadilla in Evergreen ist ein Dauerbrenner! Wenn das Wetter nicht mitspielt, empfiehlt sich ein Besuch im Aquarium Atlanterhavsparken.

Kneipentour: Es gibt unzählige Angebote für alle, die neue Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten. Wenn Sie Rebsorten mögen, ist die VinoBar eine gute Wahl. Gehen Sie ins Molo Brew, wenn Sie an einem geräumigen Ort ein regionales Bier trinken und einen Burger essen möchten. Wenn Sie ein paar Einheimische treffen wollen, empfehle ich Ihnen den Hinterhof vom Piano. Die besten Cocktails der Stadt wiederum werden in der Bar Arkivet serviert. Außerdem können Sie den klassischen Veranstaltungsort Smutthullet aufsuchen. Ihnen ist nach „Kneipe“ und „Tanzen“? Dann nichts wie hin! Lassen Sie sich dieses Erlebnis auf keinen Fall entgehen – aber gehen Sie vielleicht nicht unbedingt in den späten Abendstunden hin ...

Restaurants und Bars: Die Restaurants Apotekergata Nr. 5 und Bro verkörpern beispielhaft, was die Region Ålesund zu bieten hat. Sie haben beide eine eigene Bar, in der hausgemachte Cocktails angeboten werden. Die Cocktails werden oftmals aus lokalen Spirituosen und Zutaten sowie erlesenen Weinen hergestellt. Sie brauchen sich auch keine allzu großen Sorgen wegen der Preise zu machen, da es hier für jedes Budget etwas gibt.

Wenn Sie schon hier sind: In Ålesund gibt es viele leckere Speisen und Getränke. Erkunden Sie die Cafés, Bars und Restaurants der Stadt.

Karsten Gefle

Tipps von Gefle für sonntägliche Spaziergänge in der Stadt

Stadtspaziergänge: In der näheren Umgebung gibt es viele ausgeschilderte Wanderwege. Vom Stadtzentrum aus können Sie den Stufen zu dem Aussichtspunkt Fjellstua folgen und kommen auf dem Weg in den Genuss einer fantastischen Aussicht. Wenn Ihnen das nicht genügt, können Sie auf den Wegen rund um den Berg Aksla weiterwandern. Auch die Wanderung zum Sukkertoppen (314 Meter über dem Meeresspiegel) westlich des Zentrums von Hessa ist empfehlenswert. Die Aussicht ist genauso gut, aber vermutlich sind dort mehr Besucher. Sie können auch den Bus zu dem Hügel Høgenakken nehmen, der etwa 15 Minuten vom Zentrum entfernt ist. Hier erwartet Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt, das Meer und die Bergkette Sunnmørsalpene.

Inselrundfahrt: Ebenfalls fantastisch ist der Aufstieg zum Godøyfjellet (497 Meter über dem Meeresspiegel) auf der schönen Insel Godøya. Dort gibt es zahlreiche Wanderwege. Das Angebot reicht von steileren Anstiegen bis hin zu Wegen mit soliden Steinstufen. Folgen Sie beispielsweise dem Weg von Alnes oder der Schule auf Godøya aus. Der Leuchtturm von Alnes bietet Gelegenheit für eine angenehme Pause. Dort gibt es ein Restaurant, ein Café und eine Kunstausstellung. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie Surfer, die sich am Strand an den Wellen versuchen. Von der Stadt aus fährt ein Bus nach Godøya.

Aktivprogramm am Sonntag: Leihen Sie sich ein Kajak oder ein SUP-Brett bei Uteguiden und erkunden Sie das Zentrum aus einer anderen Perspektive. Alternativ dazu können Sie sich auch ein Fahrrad mieten. Ihnen ist nach mehr Action? Dann ist vielleicht eine Fahrt mit einem RIB-Boot etwas für Sie.

Aktivitäten im Winter: Ålesund ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Skifahrer. Die Bergkette Sunnmørsalpene, die über einige der schönsten Gipfelregionen der Welt verfügt, bietet unzählige Möglichkeiten fürs Skifahren. Die Skianlage Strandafjellet verfügt über einen Lift und bietet das beste Skierlebnis abseits der Pisten. Sie können mit dem Auto oder dem Bus dorthin fahren, und die gesamte Ausrüstung, die Sie benötigen, können Sie mieten. Stranda erreichen Sie auch mit einem speziellen Skiboot. Im Winter können Sie auch wunderbar angeln. Nehmen Sie am Borgundfjordfiske teil, oder schauen Sie sich das Fischerfest im Februar/März an.

Lunchpaket: Unser Mittagessen findet normalerweise im Freien statt, auf einem der vielen schönen Picknickplätze oder an einem Aussichtspunkt. Außerdem können Sie im Café Racoon auf einen Kaffee und eine Mahlzeit einkehren. Sie haben die Möglichkeit, sich dort hinzusetzen oder sich etwas zu essen für unterwegs zu kaufen.

Wenn Sie schon hier sind: Machen Sie einen Tagesausflug zur Vogelinsel Runde. Dank der zahlreichen Vögel, die hier leben, ist die Insel zu jeder Jahreszeit beliebt, besonders aber im Sommer.

Planen Sie gleich Ihre Reise nach Ålesund! Sichern Sie sich die besten Angebote unserer Partner Scandic Hotels, Strawberry und Thon Hotels.

Profitieren Sie von Top-Angeboten

Holen Sie mit unseren ausgewählten Reiseunternehmen das Beste aus Ihrem Norwegen-Urlaub heraus.

Vor kurzem angesehene Seiten