Dynamic Variation:
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search
Spornes beach in Raet national park
Spornes beach in Raet national park.
Photo: Peder Austrud@Visit Sørlandet
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade
Ad

Viele Erlebnisse in Südnorwegens erstem Nationalpark - Raet.

Lieben Sie Baden an besonderen Stränden, Paddeln, Bootsausflüge, Camping, Wandern in außergewöhnlicher Natur, Radfahren, Angeln, Tauchen, Vögel beobachten, Besuche idyllischer Häfen am Meer oder das Erkunden von Kulturdenkmälern? Willkommen im Raet Nationalpark in Arendal, Grimstad und Tvedestrand in Südnorwegen.

Das ist der Raet Nationalpark.

Der Raet Nationalpark wurde 2016 zum Schutz eines besonderen Naturgebiets, das sich von der Inselgruppe Valøyene in Grimstad über den gesamten Küstenstreifen bei Arendal bis nach Lyngør in Tvedestrand erstreckt, gegründet. Der Nationalpark besteht aus insgesamt 607 Quadratkilometern Küstennatur und Meer.

Hier können Sie Spuren vom Ende der Eiszeit sehen.

Raet besteht aus sichtbaren Spuren vom Ende der Eiszeit vor rund 12 000 Jahren. Der riesige Gletscher zog sich zurück und hinterließ eine Unmenge an Geröll, Sand, Kies und Lehm, die er auf seinem Weg mitgeschleift hatte. So schuf der Gletscher eine einzigartige Küstenlandschaft.

So kommen Sie mit dem Boot hinaus in den Schärengarten

Naherholung und Strände

Der Raet Nationalpark gehört zu Südnorwegens meistgenutzten Naherholungsgebieten, und besonders im Sommer kommen viele Besucher auf dem Seeweg. Viele der Inseln sind als Naherholungsgebiete und Schärengartenparks gesichert. Der Nationalpark eignet sich gut zum Kajakpaddeln und Windsurfen, für Bootsausflüge und Wanderungen, zum Freizeitangeln und zum Baden.

Badeplätze im Raet Nationalpark

Naturerlebnisse im Gebiet von Raet

Leuchtturmerlebnisse

Die Kulturgeschichte im Nationalpark wurde vom Kontakt mit dem Meer geprägt. Hier gibt es vier denkmalgeschützte Leuchttürme: Lyngør, Møkkalasset, Store und Lille Torungen.

Reiseziele

Erkunden Sie die Reiseziele
Willkommen nach Arendal. Erkunden Sie die idyllische Insel Lyngør, wandern Sie durch das Naturschutzgebiet Spornes auf Tromøy und… Read more
Arendal
Grimstad - das sind die Schären, weiß bemalte Holzhäuser, Festivals, gutes Essen und Sommerstimmung. Genießen Sie einen… Read more
Grimstad
Tvedestrand ist eine gemütliche südnorwegische Stadt zwischen Risør und Arendal. Read more
Tvedestrand
Ein Ausflug zum autofreien Inselparadies Lyngør an einem sonnigen Sommertag ist ein Erlebnis. Nehmen Sie die Fähre von Gjeving aus,… Read more
Lyngør - ein autofreies Inselparadies
Naturerlebnisse im Gebiet des Raet Nationalparks
Auf der Insel Tromøy ausserhalb von Arendal liegt das Gebiet Hove. Hier gibt es kinderfreundliche Sandstrände und herrliche Felsen OHNE Sand, für… Read more
Die Strände auf Hove
Spornes liegt auf der Südseite von Tromøy, gleich bei Hove. Hier findest du den Geröllstrand aus der letzten Eiszeit und ab und zu auch Sandstrand. Read more
Spornes Strand
Stølsviga liegt auf der Insel Hisøy ausserhalb von Arendal. Sehr kinderfreundlich mit zwei von Felsen abgetrennten Sandstränden, grossem Spielplatz,… Read more
Stølsviga in Arendal
Fährzeiten für Gjeving-Lyngør mit Link zu eigener Webpage, wo man aufdatierte Informationen findet. Read more
Fähre nach Lyngør
Merdø ist eine idyllische Insel ausserhalb von Arendal mit kinderfreundlichen Sandstränden, Geröllstränden und glattgeschliffenen Klippen. Read more
Merdø Strand ausserhalb von Arendal
Genieß den Sommer auf einem auf einem tollen Badestrand. Read more
Storesand Naherholungsgebiet
Die Tour beginnt an der Touristinformation Grimstad mitten im Zentrum und ist eine der fünf Lieblingsstrecken von Thor Hushovd und Dag Otto… Read more
Radtour "Ebbe & Flut" 37 km
Starten Sie an der Touristinformation und fahren Sie Richtung Südwesten entlang des Hafens, vorbei am Oddensenter und weiter auf dem Bark… Read more
Radtour "Homborsund via Vestlandske hovedvei" 38 km
Auf der Südseite der Insel Tromøy, nur 10 Minuten mit dem Auto, dem Bus oder dem Boot von Arendal Zentrum entfernt, liegt das tolle Ausflugsziel Hove. Read more
Hove und Spornes
Die Fahrradtour auf der Insel Hisøy beginnt mit einer Überfahrt mit der Fähre von Arendal nach Kolbjørnsvik. Man kann verschiedene Abstecher wählen. Read more
Fahrradtour auf der Insel Hisøy
Reif für die Insel? Der Aust-Agder Touristenverein macht das Übernachten auf der Leuchtturminsel Store Torungen ausserhalb von Arendal möglich! Read more
Leuchtturmferien auf Store Torungen
Übernachtungen auf der Leuchtturminsel Lyngør in Tvedestrand können durch den Aust-Agder Touristenverein gebucht werden. Das alte Wachthausund der… Read more
Leuchtturmurlaub auf Lyngør
Der Leuchtturm Homborsund befindet sich auf einer kleinen Insel vor der Hafeneinfahrt zu Homborsund. Während der Sommersaison vom… Read more
Homborsund Leuchtturm
Click to activate
Select
    Show Details
    Click to activate

    Naturerlebnisse im Gebiet des Raet Nationalparks

    ×
    Your Recently Viewed Pages
    Ad
    Ad
    Ad