Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Overview, Trysil Ski Resort Overview, Trysil Ski Resort
Credits
Trysil.
Photo: Ola Matsson/www.skistar.com/trysil
Campaign
Partner

Erlebnispark der Natur

Die familienfreundliche Gemeinde Trysil ist das größte Skigebiet Norwegens. Umgeben von unberührter Natur, gehörte Trysil zu den ersten Urlaubsorten Europas, denen die prestigeträchtige Auszeichnung „Nachhaltiger Tourismus“ verliehen wurde.

Alpine skiing with the family in Trysil
Skifahren in Trysil
Ola Matsson/www.skistar.com/trysil
Trysil
Langlaufen in Trysil
Trysil/Hans Martin Nysæter
Park Inn Trysil Mountain Resort
Radisson Blu Mountain Resort & Residences, Trysil
Ola Matsson/www.skistar.com/trysil
Snowboarding in Trysil
Funpark Trysil
Ola Matsson/www.skistar.com/trysil
Cycling, Trysil
Radurlaub in Trysil
Jonas Hasselgren/Utefoto
Trysil
Wildwasser-Rafting in Trysil
Johan Wildhagen/Palookaville
Ad

Ein nachhaltiges Reiseziel

Viele Urlaubsorte halten sich an nachhaltige Prinzipien. Als nachhaltiges Reiseziel zertifiziert zu werden, ist jedoch eine Ehre, die nur wenigen zuteil wird. Es dauert viele arbeitsreiche Jahre, bis diese Orte ihr andauerndes Engagement nachweisen können, ihren Gästen die bestmöglichen Erfahrungen zu bieten und zugleich die negativen Folgen des Tourismus so gering wie möglich zu halten. Außerdem muss der Urlaubsort kontinuierlich daran arbeiten, seine Geschäftspraktiken und Beziehungen mit der örtlichen Gemeinde zu verbessern. Gleichzeitig muss er den Erhalt seiner natürlichen und kulturellen Vermögenswerte, Geschichte und Traditionen sicherstellen.

Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeit in Norwegen

Sustainable destination

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten finden

Zu den beliebten Familienaktivitäten in Trysil gehören Rafting, Angeln, Wandern, Golf und Radfahren. Trysil ist auch Norwegens größtes Skigebiet.

Trysil
Credits
Trysil.
Photo: Johan Wildhagen/Palookaville
Credits
Trysil.
Photo: Johan Wildhagen/Palookaville

Anreise und Mobilität vor Ort

Sicherheit in den Bergen


Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

  1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
  2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
  3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
  4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
  5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
  6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
  7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
  8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
  9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

Lesen Sie den Bergkodex für mehr Sicherheitstipps.

Auch das hat Trysil zu bieten

Es gibt hier so viel zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

×
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad
Ad