REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Skifahren in Trysil
Skifahren in Trysil.
Photo: Ola Matsson
Ein Radfahrer bewältigt ein Hindernis in der Trysil Bike Arena in Ostnorwegen
Mountainbiken in Trysil.
Photo: Hans Martin Nysæter / Trysil
Ein Mädchen dekoriert eine Schneehöhle in Trysil (Ostnorwegen) mit Kerzen
Winter in Trysil.
Photo: CH / Visitnorway.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Im Winter ist Trysil Norwegens größtes Skigebiet, im Sommer ein Eldorado für Radfahrer und Mountainbiker. Umgeben von der unberührten Natur, war Trysil einer der ersten Urlaubsorte in Europa, der die prestigeträchtige Zertifizierung für nachhaltigen Tourismus erhielt.

Das familienfreundliche Trysil liegt nahe der schwedischen Grenze, nur zweieinhalb Stunden von Oslo entfernt. Hier finden Sie das größte Skigebiet Norwegens mit Funparks, breiten Pisten und Möglichkeiten, abseits der Piste zu fahren.

Sie fahren nicht Ski, oder wollen einfach mal eine Pause einlegen? Dann fahren Sie mit dem Hundeschlitten, probieren Sie Eisfischen oder gehen Sie Rodeln. Langläufer genießen 100 Kilometer an präparierten Loipen rund um den Berg.

Auch im Sommer ist Trysil dank der tiefen Wälder, wilden Flüsse und majestätischen Berge perfekt für Aktivurlauber – Angeln, Wandern und Rafting sind hier beliebt.

Auch auf zwei Rädern finden Sie in Trysil die passende Herausforderung: Die Trysil Bike Arena bietet 100 Kilometer an Naturpfaden und 10 Kilometer an Gravel-Trails zum Mountainbiken.

Immer mehr Restaurants in Trysil servieren frische Gerichte aus der Region. Allein im Skigebiet gibt es über 30 Lokale.

2013 erhielt Trysil die prestigeträchtige Zertifizierung für nachhaltigen Tourismus. Dieses Gütesiegel erhalten Reiseziele, die systematisch daran arbeiten, die negativen Auswirkungen des Tourismus zu verringern.

Detaillierte Reiseinformationen finden Sie auf der offiziellen Website für Trysil.

Scrollen Sie nach unten oder klicken Sie direkt auf:
Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten | Unterkünfte | Essen und Trinken | Anreise und Mobilität vor Ort

Top-Aktivitäten in Trysil

Werfen Sie einen Blick auf die spannendsten Freizeitaktivitäten in Trysil.

Unterkünfte

In Trysil können Sie sich wie zu Hause fühlen und zwischen komfortablen Hotels wie gemütlichen Hütten wählen.

Essen und Trinken

Von kleinen, aber feinen Lokalen bis hin zu Top-Restaurants: Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf die kulinarischen Erlebnisse in Trysil.

Überzeugen Sie sich selbst

Anreise nach Trysil

Detaillierte Reiseinformationen finden Sie auf der offiziellen Website für Trysil.
Planen Sie Ihre Reise nach Trysil mit Entur.

Top-Aktivitäten in Trysil
Norway is a paradise for outdoor experiences, there are many rivers, streams and lakes that are great for sport fishing. Fishspot – Adventures… Read more
Fishspot
On days with clear skies, you can see most of Hedmark from here. The Sølen Mountains and the Trysil Mountain to the north, the Rondane to the… Read more
Blåenga
Trysil ist Norwegens größtes Skigebiet und bietet ein vielfältiges Freizeitangebot von breiten, familienfreundlichen Skipisten… Read more
Skifahren in Trysil
Das familienfreundliche Trysil ist Norwegens größter Mountainbike-Hotspot und im Sommer ein Paradies für Radurlaube. Die Trysil Bike… Read more
Mountainbiken in Trysil
Reiseziele in Ostnorwegen
Treten Sie ein in das Reich der mythischen Moschusochsen. Gehen Sie wandern, machen Sie eine Radtour, reiten Sie auf einem dem Pferd und besuchen Sie… Read more
Das Dovrefjell-Gebirge
Das Tal Gudbrandsdalen ist bekannt für seine üppige Natur, lokales Essen und lustige Familienaktivitäten. Es gibt dort drei… Read more
Das Gudbrandsdalen
Jotunheimen ist ein riesiges Berggebiet im Osten Norwegens, in dem die beiden höchsten Berge Norwegens, Galdhøpiggen und Glittertind,… Read more
Das Jotunheimen-Gebirge
Der Rondane-Nationalpark ist ein ruhiger Ort, wo Sie die Berge und das Hochland Ostnorwegens erkunden können. Read more
Das Rondane-Gebirge
Lillehammer liegt im üppigen Tal Gudbrandsdalen in Ostnorwegen und bietet eine Mischung aus Kultur, Familienspaß und… Read more
Die Region Lillehammer
Die über 900 Seen der Region Femund Engerdal locken immer mehr Besucher an. Kein Wunder, denn die friedliche Stille der Seen wird höchstens… Read more
Femund Engerdal
Im Sommer erwarten Sie in Geilo viele Outdoor-Abenteuer wie Downhill-Biking, Ziplining und Wanderwege. Kultur und Kulinarik kommen dabei nicht zu… Read more
Geilo im Sommer
In Grenland sorgen einer der größten Outdoor-Kletterparks Norwegens, der Telemarkkanal und viele interessante Museen für Abwechslung.… Read more
Grenland
Hafjell ist eines der größten Skigebiete Norwegens. Im Winter ist die familienfreundliche Bergregion für ihre vielfältigen… Read more
Hafjell
Eine Fülle an Outdoor-Aktivitäten, Begegnungen mit wilden Tieren und traditionelles lokales Essen. Für Aktivurlauber hat Hallingdal… Read more
Hallingdal
Hemsedal ist ein kleines Gebirgsdorf in alpiner Umgebung und gehört zu Norwegens ersten Adressen in Sachen Skifahren und Fliegenfischen. Read more
Hemsedal
Kvitfjell wurde für die Olympischen Winterspiele erbaut, die 1994 in Lillehammer ausgetragen wurden. Seitdem hat sich der Ort zu den modernsten… Read more
Kvitfjell
Das Norefjell-Gebirge ist nur 90 Minuten von Oslo entfernt. Die friedliche Berglandschaft eignet sich perfekt für ausgiebige Wanderungen und… Read more
Norefjell
Zwischen tiefen Wäldern und dem Oslofjord liegt Oslo: Hauptstadt und größte Stadt Norwegens mit pulsierendem Treiben und einem… Read more
Oslo
Rjukan ist eine UNESCO-Weltkulturerbestätte in der Nähe des Nationalparks Hardangervidda. Das Gebiet ist bekannt für den Berg… Read more
Rjukan
Schon seit Generationen locken die Berge in Skeikampen Naturfreunde und Wintersportler von nah und fern an. Gleiten Sie die Piste hinab, wandern Sie… Read more
Skeikampen
Spannende Kurven und hohe Geschwindigkeiten in der Trysil Bike Arena, aber auch Rafting, Klettern und Wanderungen stehen im Sommer in Trysil am… Read more
Sommer in Trysil
Entdecken Sie die abwechslungsreiche Natur, Kultur und Geschichte der Telemark auf einer märchenhaften Kreuzfahrt auf dem Telemarkkanal, in… Read more
Telemark
Laut National Geographic gehört der Berggrat Besseggen zu den zwanzig beliebtesten Wanderstrecken der Welt. Dass er in Valdres, der Heimat… Read more
Valdres
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
    • Trysil train

      Mit dem Zug

      Der nächste Bahnhof befindet sich im ca. 70 Kilometer von Trysil entfernten Elverum. Es fahren jeden Tag mehrere Busse dorthin.

      Die Bahnfahrt von Oslo nach Elverum dauert rund zwei Stunden, von Trondheim fünf bis sechs Stunden.

    • Trysil road

      Auf der Straße

      Trysil ist sowohl mit dem Bus als auch mit dem Auto leicht zu erreichen.

      Von Oslo fährt man ca. zweieinhalb Stunden. Folgen Sie der Straße E6 zur Rv3 und zur Rv25 in Richtung Trysil.

      Zwischen Trysil und Oslo gibt es jeden Tag mehrere Express-Busverbindungen. Im Winter sollte man im Voraus buchen, denn oft sind die Busse schon vor der Abfahrt voll.

      Werbung: Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

      Auto Europe – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

       

    • Trysil plane

      Mit dem Flugzeug

      Der nächstgelegene Flughafen ist der Scandinavian Mountains Airport, der im Dezember 2019 eröffnet wurde. Er liegt gleich über der Grenze in Schweden, nur 45 Minuten mit dem Bus oder dem Auto von Trysil entfernt.

      Der Flughafen Oslo liegt zwei Fahrstunden von Trysil entfernt. Von hier aus können Sie Ihre Reise mit einem Expressbus fortsetzen.

      Werbung: Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    Für mehr Nachhaltigkeit

    Viele Urlaubsorte halten sich an nachhaltige Prinzipien. Als nachhaltiges Reiseziel zertifiziert zu werden, ist jedoch eine Ehre, die nur wenigen zuteil wird. Es dauert viele arbeitsreiche Jahre, bis diese Orte ihr andauerndes Engagement nachweisen können, ihren Gästen die bestmöglichen Erfahrungen zu bieten und zugleich die negativen Folgen des Tourismus so gering wie möglich zu halten. Außerdem muss der Urlaubsort kontinuierlich daran arbeiten, seine Geschäftspraktiken und Beziehungen mit der örtlichen Gemeinde gemäß Nachhaltigkeitsprinzipien zu verbessern.

    Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeit in Norwegen.

    Sustainable destination

    Berge und Täler in Ostnorwegen

    Weitere Urlaubsideen

    Profitieren Sie von diesen Top-Angeboten

    Hier finden Sie eine Auswahl an vertrauenswürdigen Anbietern, die mit Visit Norway kooperieren und Ihnen mit vollem Einsatz einen angenehmen Urlaub bereiten.

    Ideen für die nächste Reise

    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang