Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Reine, Lofoten Reine, Lofoten
Credits
Reine, Lofoten.
Photo: Alex Conu / Visitnorway.com
Campaign
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Inselträume unter dem Polarlicht

Die wilde Natur der Lofoten-Inseln ist zu jeder Jahreszeit atemberaubend. Richtig zauberhaft wird es im Winter, wenn sich das Nordlicht (Aurora borealis) über die Inseln legt. Jeder Ausflug findet vor der Kulisse schroffer Berggipfel statt, die aus dem Meer emporragen.

Hamnøy, Lofoten
Das Nordlicht über Hamnøy, Lofoten
Alex Conu / Visitnorway.com
Henningsvær, Lofoten
Das Nordlicht über Henningsvær, Lofoten
Vidar Lysvold / Visitnorway.com
Lofoten
Bootsfahrt auf den Lofoten
CH / Visitnorway.com
Lofoten
Wandern auf den Lofoten
Alex Conu / Visitnorway.com
Moskenes, Lofoten
Moskenes, Lofoten
Christian Bothner / www.nordnorge.com
Lofoten
Skifahren auf den Lofoten
Espen Mortensen / www.nordnorge.com
Lofoten
Bootsafari auf den Lofoten
CH / Visitnorway.com
Lofoten
Svolvær, Lofoten
Making View / Visitnorway.com
Ad

Nordlicht-Angebote

Erleben Sie das Nordlicht mit Svinøya Rorbuer

Erleben Sie die Aurora borealis mit diesem aus drei Übernachtungen bestehenden Angebot. Übernachten Sie in einer gemütlichen Fischerhütte (Rorbu) direkt am Wasser. Hier können Sie sich mit den Grundtechniken vertraut machen, um das beeindruckende Naturphänomen fotografieren zu können.

Die Rorbu-Hütten liegen idyllisch zwischen Fischanlandungen, Speichern, Fischregalen und weiteren traditionellen Gebäuden. Genießen Sie die friedliche Stille – auf der einen Seite das Meer, auf der anderen die hohen Lofotfjellene-Berge.

Preis ab 3595 NOK (ca. 383 Euro) pro Person

Preise gültig: von September bis November 2017.
Alle weiteren Zeiträume: 4495 NOK (ca. 479 Euro) pro Person

Inklusive: Drei Nächte im Doppelzimmer einer traditionellen Rorbu-Hütte, dreimal Frühstück und zwei Northern Lights Hunt™-Ausflüge.

Buchen Sie Ihr Rorbu-Abenteuer

Erleben Sie die Lofoten-Halbinsel

Auf diesem zweitägigen, temporeichen Abenteuer erkunden Sie die Tier- und Pflanzenwelt des Lofoten-Archipels aus nächster Nähe. Seien Sie gespannt auf einige der wildesten und berüchtigsten Meeresabschnitte, die schon seit tausenden Jahren von Seefahrern aus aller Welt gefürchtet werden.

Übernachten Sie in einer malerischen Umgebung in hochmodern ausgestatteten Rorbu-Hütten. Ein komfortabler Aufenthalt ist Ihnen hier garantiert. Gute gastronomische Erfahrungen und kulinarische Traditionen der Region gehören ebenfalls zum Angebot Smaken av Lofoten..

Preis ab 2.290 NOK (ca. 244 Euro) pro Person

Inklusive: Unterkunft in einer historischen rorbu-Hütte, eine Fahrt mit dem RIB-Boot zum Gezeitenstrom Moskenesstraumen und ein Spazierung durch ein Fischerdorf.

Buchen Sie Ihr Lofoten-Abenteuer

Lofoten Lofoten
Credits
Lofoten.
Photo: Johan Mikkelsen

Nordlicht-Vorhersage

Die NorwayLights-App sagt Ihnen zuverlässig voraus, wann Sie das Nordlicht in Ihrer Region sehen können.

Anreise und Mobilität vor Ort

Detaillierte Reiseinformationen finden Sie auf der offiziellen Internetseite der Lofoten.

  • Lofoten train

    Mit der Bahn

    Zwischen Stockholm, Kiruna und Narvik gibt es ganzjährig tägliche Zugverbindungen. Von hier können Sie in den Bus umsteigen, um zu weiteren Reisezielen im Archipel zu kommen.

    Züge fahren auch von Oslo über Trondheim und Fauske nach Bodø. Von Trondheim dauert die Zugfahrt nach Bodø etwa zehn Stunden.

    Werbung: Preise und Fahrpläne finden Sie auf der Internetseite der norwegischen Bahn (NSB).

  • Lofoten car

    Mit dem Auto

    Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, haben Sie mehrere Möglichkeiten, um zu den Lofoten und wieder zurück zu kommen.

    Dank eines neuen Straßennetzes gibt es für Reisende, die aus Richtung Norden kommen, seit einiger Zeit eine Verbindung zwischen dem Festland und den Lofoten, die ohne Fähre auskommt.

    Werbung: Auto Europe - größte Auswahl zu kleinsten Preisen

  • Lofoten bus

    Mit dem Bus

    Von Narvik, Bodø und Harstad fahren täglich Busse nach Svolvær. 

    Erfahren Sie mehr über Busreisen auf den Lofoten.

  • Lofoten boat

    Mit dem Schiff

    Personenfähren bieten das ganze Jahr über einen regelmäßigen Service zwischen Bodø, Svolvær und Værøy an.  

    In Bodø gibt es darüber hinaus Autofähren, die auf verschiedene Inseln der Lofoten übersetzen oder zwischen den Inseln hin- und herfahren.

    Auf den Lofoten machen die Schiffe der norwegischen Küstenlinie Hurtigruten sowohl auf der nord- als auch auf der südgehenden Route täglich in Stamsund und Svolvær fest.

    Werbung: Hurtigruten - "Die schönste Seereise der Welt"

  • Lofoten local

    Öffentlicher Nahverkehr

    Die Hauptstraße E10 verbindet den Westen und Osten der Lofoten. Das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfordert etwas Planung – vor allem, wenn man an einen Ort abseits der E10 will. Werfen Sie besser einen Blick auf die Fahrpläne.

  • Lofoten plane (northern lights)

    Mit dem Flugzeug:

    Sie können von Oslo (OSL) über Bodø (BOO) auf die Lofoten fliegen. Widerøe bietet täglich Flüge von Bodø nach Svolvær (SVJ), Leknes (LKN) und Rost (RET).

    SAS und Norwegian fliegen direkt vom Flughafen Oslo (OSL) zum Regionalflughafen Harstad/Narvik in Evenes (EVE), 170 Kilometer von Svolvær entfernt. Erfahren Sie mehr über die Anreise auf die Lofoten-Inseln.

    Werbung: Fliegen Sie mit Widerøe auf die Lofoten

Überzeugen Sie sich selbst

Die Lofoten bieten noch viel mehr

Es gibt hier so viel zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

×
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad
Ad