Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Ad

Währung und Preise

Kommen Sie auf Ihre Kosten

Die norwegische Währung heißt „Kroner“, auf Deutsch „Kronen“ genannt. Name hin oder her – Bargeld regiert die norwegische Welt schon lange nicht mehr. Kredit- und Debitkarten gelten als übliche Zahlungsmittel.

Unterkunft


Durchschnittlicher Preis pro Nacht im Oktober 2017: 943 NOK (ca. 98 EUR, Quelle: ssb.no), Preise variieren jedoch stark je nach Lage, Komfort und Ausstattung.

Berghütten des Norwegischen Wandervereins (DNT) gibt es ab 100 NOK (ca. 10 EUR) pro Nacht und Person. (Quelle: dnt.no)

Hütten und Campingplätze gibt es für ca. 250 NOK (ca. 26 EUR) pro Nacht. (Quelle: camping.no).

Bargeld


Kredit- und Debitkarten werden fast überall akzeptiert. Trotzdem sollten Sie sicherheitshalber etwas Bargeld dabei haben, und zwar die norwegische Währung. Euro werden meistens nicht angenommen.

Bankomaten finden Sie in allen kleinen und großen Städten. Auch auf dem Land gibt es mindestens eine Stelle, wo Sie Geld abheben können, z. B. in einem Kiosk oder einer Tankstelle.

Kreditkarten/Debitkarten


Postämter und einige Lebensmittelläden oder Supermärkte akzeptieren keine ausländischen Kreditkarten. Debitkarten dagegen werden auch hier gerne genommen.

Visa und MasterCard sind die üblichen Kreditkarten, während Amex oder Diners nur selten akzeptiert werden. Am besten Sie fragen vorher nach, um Schwierigkeiten zu vermeiden.

Preise


Hier sind einige Preisbeispiele, die Ihnen bei einem Aufenthalt in Norwegen nützlich sein können. Die Liste zeigt Durchschnittspreise. Quelle: numbeo.com (letztes Update: Januar 2018 - Änderungen vorbehalten)

  • 1 Liter Benzin: 13 bis 16 NOK (ca. 1,40 bis 1,70 EUR)
  • 1 Liter Milch: 14 bis 20 NOK (ca. 1,45 bis 2,00 EUR)
  • Cappuccino im Kaffeehaus: 30 bis 45 NOK (ca. 3.10 bis 4,70 EUR)
  • Packung Zigaretten: 100 bis 120 NOK (ca. 10 bis 12,50 EUR)
  • Kinokarte: 100 bis 130 NOK (ca. 10 bis 13,50 EUR)
  • Hauptgericht in einem günstigen Restaurant: 130 bis 230 NOK (ca. 13,50 bis 24 EUR)
  • Hauptgericht in einem mittelpreisigen Restaurant: 280 bis 500 NOK (ca. 29 bis 52 EUR)
  • Eine Flasche Bier im Lebensmittelgeschäft: 25 bis 45 NOK (ca. 2,60 bis 4,70 EUR)
  • Eine Flasche Bier in einer Bar: 60 bis 90 NOK (ca. 6 bis 9 EUR)

Trinkgeld


Wann, wo und wie viel?

Trinkgeld zu geben, ist in Norwegen nicht unbedingt üblich. Ausnahmen sind Bars und Restaurants – hier zahlen wir Norweger Trinkgeld, wenn wir mit dem Service oder Essen zufrieden waren.

Für die Höhe des Trinkgelds gibt es keine allgemein gültige Faustregel. Meistens beträgt es jedoch 5 bis 15 % der Gesamtrechnung. Doch wie gesagt: Ob Sie letztendlich Trinkgeld geben möchten, ist völlig Ihnen überlassen – keiner wird es Ihnen übel nehmen, wenn Sie sich dagegen entscheiden.

Empfehlungen unserer Sponsoren

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad
Ad