Dynamic Variation:
Choose Language
Search
Visit Lindesnes Lighthouse, the southernmost point in Southern Norway Visit Lindesnes Lighthouse, the southernmost point in Southern Norway
Credits
Lindesnes Lighthouse in Southern Norway.
Photo: Anders Martinsen (c) Visit Sørlandet AS
Campaign
Partner
Ad

Eine Nacht im Leuchtturm – eine Erinnerung fürs Leben

Wie wäre es mit einer Übernachtung im Leuchtturm? Es gibt mehrere Leuchttürme entlang der Südküste Norwegens, die Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.

Leuchtturmferien in Südnorwegen

Eine Nacht im Leuchtturm zu verbringen, ist mal etwas ganz anderes, als wie gewohnt im Hotel oder in der Ferienwohnung zu nächtigen. Sie sind näher an der Natur, als jemals zuvor und können mit einer herrlichen Aussicht rechnen. Sie befinden sich an Orten mit spannender Historik. Dieser Urlaub wird mit Sicherheit jeden ”normalen” Urlaub ausstechen.

Die Unterbringung in den einzelnen Leuchttürmen ist unterschiedlich geregelt. Zu vielen Leuchttürmen gelangen Sie nur mit dem Boot. Der Standard ist sehr einfach, d. h. Sie bringen Ihre Bettwäsche/Ihren Schlafsack sowie Essen und Trinken mit.

Die beiden Leuchttürme Lista und Lindesnes sind mit dem Festland verbunden und hier mieten Sie Zimmer im ehemaligen Haus der Leuchtturmwärter. Hier ist der Standard und Komfort gut.

An anderen Orten, wie z. B. beim Ryvingen Leuchtturm außerhalb von Mandal, und beim Grønningen Leuchtturm außerhalb von Kristiansand, benötigen Sie einen Boottransfer zum Leuchtturm und Sie sollten damit rechnen, dass Sie die Zimmer mit anderen Reisenden teilen werden.

×
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad