Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Hiking in Aurlandsdalen
Hiking in Aurlandsdalen.
Photo: Fjord Norway

Wandern im Tal Aurlandsdalen

muteplay/pauseplay/pause
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Entdecken Sie den Grand Canyon Norwegens

Üppige Naturlandschaften, fantastische Fjordaussichten und rauschende Flüsse, die zu unzähligen Outdoor-Aktivitäten einladen – das Aurlandsdalen trägt nicht ohne Grund den Beinamen „Grand Canyon Norwegens“!

Das Tal Aurlandsdalen und der Nærøyfjord am Ende des Sognefjords sind zwei klassische Wandergebiete, die zudem Möglichkeiten für zahlreiche andere Outdoor-Abenteuer bieten. Dazu gehören Kajaktouren auf dem Fjord, Radtouren von 1.222 Meter auf 0 Meter über dem Meeresspiegel, Schlauchboot-Safaris und Fjordkreuzfahrten. Alles ist in nahem Umkreis möglich, Sie müssen also keine Zeit für Transfers aufbringen.

Der Nationalpark von Jostedalsbreen ist nur wenige Stunden entfernt. Hier können Sie Wanderungen genießen, eine Gletscherwanderung auf dem Nigardsbreen unternehmen, oder den Gletschersee mit dem Kajak erkunden.

Nehmen Sie den Zug von Bergen nach Flåm und fahren Sie weiter mit Bus oder Taxi zur Bergpension Østerbø. Die Route von Østerbø nach Vassbygdi ist eine beliebte, 20 Kilometer lange Wanderung mit einem Höhenunterschied von 750 Metern. Die Wanderung dauert etwa sechs Stunden.

Saison

Die Wandersaison dauert von Juni bis September.

Über die Region Sognefjord

Der Sognefjord ist der längste und tiefste Fjord Norwegens. Doch er beeindruckt auch mit seinen fantastischen Nationalparks und atemberaubenden Gletschern. Die Umgebung um den Sognefjord gehört zu Norwegens beliebtesten Wander- und Ausflugsgebieten. Markierte Wanderwege führen aus jedem Dorf, und es gibt Wanderstrecken und spannende Aktivitäten für alle Altersklassen und Erfahrungen.

Finden Sie Ihre Wanderung

Sehen Sie auf der Karte wo sich das Tal Aurlandsdalen und die oben genannten Wanderungen befinden.

Wandern im Aurlandsdalen Tal
Das weitbekante und sagenumwobene Aurlandsdalen ist einer der alten Verkehrswege zwischen Ost- und Westnorwegen. Wunderscön und wild - mit… Read more
Aurlandsdalen
Join us on a marvellous hiking adventure to Keipen in Balestrand! Read more
Guided hike to Keipen in Balestrand
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    Anreise und Mobilität vor Ort

    • Aurlandsdalen - hiking - train

      Mit dem Zug

      Nehmen Sie die Bergenbahn bis zur Station Finse, oder fahren Sie mit dem Bus bis Geiterygghytta.

    • Aurlandsdalen - hiking - bus

      Mit dem Bus

      Die Busse fahren mehrmals täglich. Weitere Information erhalten Sie auf kringom.no oder unter der norwegischen Telefonnummer 177.

    • Aurlandsdalen - hiking - roundtrip

      Rundreise mit dem Schiff

      Buchen Sie die Rundreise Norway in a nutshell® mit Fjord Tours, entweder in eine Richtung oder als Rundreise inklusive Zug, Bus und Fjord-Kreuzfahrt.

    Sicherheit in den Bergen

    Neun einfache Faustregeln für sicheres Heimkehren:

    Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

    1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
    2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
    3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
    4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
    5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
    6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
    7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
    8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
    9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

    Lesen sie die detaillierte Beschreibung des Bergkodex.

    Der Sognefjord bietet noch viel mehr

    Es gibt hier so viel zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?  Filtern Sie Ihre Suche und werfen Sie einen Blick auf die Angebote.

    ×
    • Filters
      Filter Your Search
      • Show More
      • No available filters
      Clear Filters
    • View
    • Sort By
    Filter Your Search
    • Show More
    • No available filters
    Clear Filters
    Back To Top
    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang