Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Norway Now
Search
or search all of Norway
Bodø Bodø
Credits
Bodø.
Photo: Bjørn Erik Olsen / www.nordnorge.com / Bodø
Campaign
Partner
Ad

Von verschwitzten Clubs bis zu riesigen Bühnen

Norwegische Musik hat einen starken Ruf, vor allem in den Genres Metal, Indie und Electro. Außerdem touren regelmäßig einige der besten Künstler der Welt durchs Land.

Wir Norweger lieben Musik! Und im ganzen Land versammeln sich regelmäßig Künstler, Organisatoren sowie Promoter und veranstalten eine Vielfalt an Konzerten – von gigantischen Rockshows in großen Arenen bis zu kleinen, intimen Aufführungen.

In Oslo finden Sie die meisten Veranstaltungsorte. Die Hauptstadt ist zudem das bevorzugte Ziel für viele internationalen Künstler und Bands. Doch auch die großen Studentenstädte wie Bergen, Trondheim, Tromsø und Stavanger bieten das ganze Jahr über viele Konzerte. Da die Plattenverkäufe zurückgehen, kehren auch viele Bands zum Ursprung zurück – zur Freude der Fans machen nun bekannte Bands auf ihren Touren auch in Norwegen halt.

Im Oslo Spektrum und in der Telenor Arena finden die größten Konzerte Oslos statt, während die Rockefeller Music Hall und die Sentrum Szene für mittelgroße Veranstaltungen verwendet werden. Clubbing und Elektromusik stehen im Blå (in schöner Lage am Akerselva-Fluss) hoch im Kurs. Auch The Villa genießt weltweit einen guten Ruf. Zudem bietet die Hauptstadt eine aktive und spannende Underground-Szene. 

In Bergen gehören Grieghallen und Ole Bull Scene zu den beliebten Locations, während im Koengen schon große Outdoor-Events mit internationalen Künstlern (darunter Bruce Springsteen und die Foo Fighters) stattfanden. USF Verftet und Kvarteret haben ein etwas jüngeres und alternatives Profil.

Freunde der klassischen Musik können die Osloer Philharmoniker im Oslo Konserthus (wo auch Pop- und Rock-Konzerte veranstaltet werden) genießen. Auch im spektakulären norwegischen Opernhaus finden regelmäßig traditionelle Konzerte statt. Das philharmonische Orchester von Bergen hatte in den 1880 Jahren einen berühmten künstlerischer Leiter: Edvard Grieg. Heute tritt das Orchester regelmäßig in der Grieghallen auf.

Bevorstehende Konzerte

Ein Blick aus dem Inferno Metal Festival

Nur wenige norwegische Musikfestivals können die internationale Status, den das Inferno Festival hält gleich. Mit einem festen Fokus auf die weltbesten Black Metal-Bands, die Inferno-Festival in Oslo zieht Metal-Fans aus nah und fern. Es ist wurde zu einer der 10 besten der Welt von den Lesern des Terrorizer Magazins und ist heute wichtigstes Treffen der norwegischen Metal Gemeinde.

Konzerte in Norwegen

Mehr erfahren

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad