Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Utsira

Vindbalhytta, Tageshütte på Utsira

Vindbalhytta ist die Tageshütte auf der Gemeinde mit der niedrigsten Einwohnerzahl in Norwegen. Um nach Utsira zu kommen, musst du mit Linienschiff nehmen.

Die Überfahrt von Haugesund nach Utsira dauert etws 70 Minuten, die Fähre MS Utsira legt vom Anleger Garpaskjærskaien ab. Die Überfahrt ist kostenlos, nur wenn du ein Auto mit hinübernehmen möchtest, muss dafür bezahlt werden. Wir empfehlen, für Hin- und Rückfahrt Tickets zu reservieren, dies ist auf der Website www.kolumbus.no möglich, wo auch die Abfahrtzeiten und Ticketpreise aufgeführt sind.


Die Tageshütte Vindbalhytta kann man auf Utsira aus mehreren Richtungen ansteuern. Wenn du mit dem eigenen Auto auf der Insel bist, wird es in Brakko an der Bucht Sørevågen abgestellt. Vom Parkplatz sind es nur 200 Meter bis zur Hütte. Beginnt dein Spaziergang an der Bucht Nordvikvågen, ist die Tour rund zwei Kilometer lang. Der Wanderweg ist sehr einfach, doch nach kräftigen Regenfällen ist es im Gelände und besonders auf den letzten 100 Metern bis zur Hütte sehr feucht. Deshalb werden feste und wasserdichte Schuhe empfohlen. Die Hütte ist ganzjährig geöffnet, eine Übernachtung ist nicht erlaubt. Wenn du Brennholz mitgebracht hast, kannst du den Holzofen in der Hütte nutzen. Bei schönem und trockenem Wetter passt dieser Ausflug für alle, wenn der Pfad nach Regenfällen aufgeweicht ist, ist die Nutzung mit Rollstuhl oder Rollator nicht ratsam. Im Gebiet um die Hütte gibt es keine öffentlichen Toiletten.

Last updated: 01/29/2024

Source: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

Vindbalhytta, Tageshütte på Utsira

Vor kurzem angesehene Seiten