Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Luster

Turtagrø - Nedre Dyrhaugsrygg - Turtagrø

Turtagrø - Nedre Dyrhaugsrygg - Turtagrø

Auf dieser Tour hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Gipfel des Skagastølstindene und andere Gipfel des Hurrungane. Man passiert unterwegs mehrere Kulturdenkmale und Almen.

Der Pfad ist mit Steinzeichen und dem roten T neu gekennzeichnet. Man startet auf einem Pfad in leichtem Gelände auf den flachen Partien, die in Richtung Dyrhaugsryggen.

Ein paar hundert Meter von Turtagrø entfernt wird der Fluß auf einer schönen alten Holzbrücke überquert. Kurz nach der Brücke stößt man auf einen Fluß, der aus Helgedalen und Fannaråken kommt und einen weiteren Fluß, der aus Skagastølsdalen kommt. Der Pfad überquert den Fluß aus Skagastølsdalen. Benutzen Sie die Steine, um trocken rüber zu kommen. Hinauf zum Dyrhaugsryggen geht der Pfad zunächst links vom Wasserfall in scharfen Windungen steil nach oben. An mehreren Stellen ist der Pfad mit schönem Mauerwerk ausgebaut. Oben auf der ersten Anhöhe sieht man noch höher oben einen kleinen, weiß schäumenden Fluß. Ein Stauwehr fasst diesen Fluß in einen Tunnel und leitet ihn zum Kraftwerk Fortun. Der Pfad geht über dieses Stauwehr.

Der Pfad geht auf der rechten Seite des Flusses bis zu einigen großen Steinen weiter. Hier müssen Sie nach rechts biegen und sanft ansteigend zum Nedre Dyrhaug weitergehen, wo man auf einen kleinen See stößt. Hier sieht man weitere Gipfel und hat eine großartige Aussicht nach Westen.

Hinunter nach Skagastølen ist der Pfad schlechter, teilweise steil und naß. Bei Skagastølen ist der Pfad gekennzeichnet, bis man auf den Weg stösst, auf dem man gestartet ist, nicht weit unterhalb des Wasserfalls. Folgen Sie dann die gleiche Route zurück zum Ausgangspunkt.

Last updated: 06/20/2023

Source: Visit Sognefjord AS

Turtagrø - Nedre Dyrhaugsrygg - Turtagrø

Vor kurzem angesehene Seiten