Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Ålesund

Sunnmøre Museum

Das Museum Sunnmøre erzählt die Geschichte der Lebensweise in der alten Bauerngemeinde. Im idyllischen Giebel von Borgund befindet sich eine große Sammlung von Gebäuden aus ganz Sunnmøre.

Das Freilichtmuseum besteht aus einer Sammlung verschiedener Gebäudetypen aus Sunnmøre. Das Museumsgebiet wird häufig zur Erholung genutzt und grenzt sowohl an den Fjord als auch an den Wald. Südlich des Museumsgeländes befindet sich die Kirche von Borgund und das Gebiet, in dem sich die mittelalterliche Stadt Borgund befand.

Am Meer liegen die Bootshallen und der Museumskai, wo eine große Sammlung traditioneller Sunnmøre-Boote sowie Kopien von Schiffen und kleineren Booten aus der Wikingerzeit ausgestellt sind. Am Kai liegen Borgundknarren, eine Kopie eines Handelsschiffs aus dem Mittelalter, und MK Heland, ein Fischerboot, das während des Zweiten Weltkriegs an der englischen Reise teilnahm.

Im Hauptgebäude werden 2022 neue Ausstellungen eröffnet.

Last updated: 01/29/2024

Source: Ålesund & Sunnmøre

Sunnmøre Museum

Vor kurzem angesehene Seiten