Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Oslo
TripAdvisor rating of 4

53

Paleet

Eines der ehrwürdigsten Modekaufhäuser Oslos, das sich im Zentrum der prächtigen Fußgängerzone Karl Johan zwischen dem Storting und dem Königlichen Palast befindet.

Die Nachbarschaft ist seit dem 19. Jahrhundert für hochwertige Shoppingerlebnisse und Kulturelles bekannt. Die ersten Schaufenster Oslos wurden in diesem Viertel eingebaut, was einer der Gründe für seinen Spitznamen „Mini-Paris“ ist. Der heutige Name Paleet stammt aus dem Jahr 1869, als Thorvald Meyer, der reichste Mann Christianias, seinen Stadtpalast am Karl Johans gate 37 erbauen ließ. 

Paleet eröffnete 1990 erstmals als Kaufhaus und wurde 2014 nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnet. Heute besteht es aus 25 Mode- und Lifestyle-Geschäften, Cafés und Restaurants.                                  

Schon beim Reinkommen bemerkt man die ruhige und entspannte Stimmung und im Gespräch fällt besonders die Kompetenz der Mitarbeiter*innen auf – hier triffst du auf Menschen mit einer Leidenschaft für ihren Beruf. 

Quelle: VisitOSLO as

0

Paleet

Vor kurzem angesehene Seiten