Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
  • Hotels

    Nordic Choice Hotels - Hotels einmal anders

    Trivago - Preise ansehen

    Booking.com - jetzt buchen

     

  • Flüge und Verkehrsmittel

    Widerøe - die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    Momondo - finden Sie die billigsten Flüge

    NSB - norwegische Staatsbahn

  • Fähren und Schiffe

    Hurtigruten - "Die schönste Seereise der Welt"

  • Mietwagen

    AutoEurope - größte Auswahl zu kleinsten Preisen

     

Search
or search all of Norway
Eastern Norway Gjøvik

Mjøsasee

  • Jernbanetorvet 3, Gjøvik
  • 611 46 710
  •  /  km From You
Overview
Details

Der Mjøsasee ist fischreich, hier leben insgesamt 20 Fischarten. Besonders bekannt und bei Sportanglern begehrt ist die große Mjøsaforelle, die über 15 kg schwer werden kann. Vor allem im Frühsommer ist das Angeln mit Schleppangel auf große Forellen beliebt.

Der Mjøsasee ist fischreich, hier leben insgesamt 20 Fischarten. Besonders bekannt und bei Sportanglern begehrt ist die große Mjøsaforelle, die über 15 kg schwer werden kann. Vor allem im Frühsommer ist das Angeln mit Schleppangel auf große Forellen beliebt. Ansonsten bietet der Mjøsasee gute Angelmöglichkeiten auf Hecht, Barsch, Aalquappe, Äsche und Forelle. Die Forellen laichen in den Zuflüssen und wachsen im See auf. Auch wenn es zwischen den ganz großen Fischen viel Wasser gibt, sind die Chancen für Fische über zehn Kilo absolut vorhanden. Die Menge an Qualitätsfisch ist wohl das, was im Mjøsasee besonders beeindruckt. Vielleicht treffen sich hier deshalb auch die Schleppangler aus dem ganzen Land zum Wettbewerb. Im Juni findet die Norwegische Meisterschaft im Trollingfischen im Mjøsasee statt, gemeinsamer Start ist im Hafen von Gjøvik.

Erlaubte Angelmethoden:

Rutenangeln: Das Angeln mit Rute und Handleine ist ganzjährig erlaubt. Schleppangeln: Nur gestattet im Zeitraum 1. Mai bis 31. August und 1. Oktober bis 31. Dezember. Im Furnesfjorden innerhalb der Linie Snippsandodden–Steens Kalkbrennerei ist das Schleppangeln nur vom 1. Mai bis 31. August erlaubt. Beim Schleppangeln dürfen nur 4 Blinker pro Boot eingesetzt werden. Blinker dürfen maximal 4 Haken haben.

Eisangeln: Eisangeln mit Pilkerrute oder mit Handleine und Blinker (max. 4 Haken), Pilker, Fliege oder Wurm ist erlaubt, solange der Mjøsasee mit Eis bedeckt ist.

Ottergerät: Angeln mit Ottergerät mit normalen Doppelhaken-Nassfliegen und maximaler Hakengröße 8 ist ganzjährig erlaubt.

Die Mindestgröße für Forelle beträgt 40 cm.

Angelkarten:

Für den Mjøsasee werden keine Angelkarten benötigt.


  • Last Updated:
  • Source: Turistkontoret Gjøvik Land Toten

Aktivitäten im Freien

Aktivitäten
  • Jagen und Angeln
  • Naturpfad

Aktivitäten

Aktivitäten
  • Fußball
Aktivitäten für Kinder
  • Spielplatz
Click to activate
Gjøvik, Norway
The latitude and longitude
60° 47' 49" N / 10° 41' 39" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad