REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff mit 12 Gästen.

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine Skigebiete

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Vestland STORD

Hystadmarkjo

  • Sævarhagen, Stord
  • +47 53496600
  •  /  km From You
Overview

Wanderung: Leicht - Grün
Höhendifferenz 0-30 Meter
Dauer: 1 Stunde
Länge 2 km

Am Wanderweg sind Tafeln aufgestellt, die Informationen über die Landschaft, einschließlich Pflanzen, Bäume, Tiere und Geschichte, geben.

Guter Wanderweg mit Schotter.

Wenn man die Wanderung im Bootshafen Sævarhagsvikjo anfängt, erreicht man bald den mit Steinen eingezäunten Kohlerahfriedhof, der nach der Kohlerahepidemie 1849 angelegt wurde. Man fürchtete sich damals vor der Ausbreitung der Seuche. Deswegen wählte man eine entlegene Stelle für den Friedhof. Es war auch wichtig, dass der Friedhof in unmittelbarer Küstennähe lag, weil damals die See der wichtigste Verkehrsweg war, auch für den Transport der Opfer der Seuche.
Von dem Wanderweg führen viele Pfade an die See oder in den tieferen Wald. Auf dem Wanderweg erreicht man den Sandstrand Mjelkevikjo, wo man baden kann. Die Felsen weiter draußen am Fjord laden auch zum Baden ein.

Der Wanderweg geht nach Russaklubben mit mehreren vorhistorischen Grabhügeln aus der Bronzezeit, also über 3 500 Jahre alt.
Bald danach wird der Badestrand Apalvikjo erreicht, wo Bänke und Tische aufgestellt sind. Es gibt hier auch eine Toilette. Plätze zum Grillen sind auch vorhanden, und man hat einen schönen Ausblick über die hohen Berge im Osten. Sogar den Gletscher Folgefonna kann man bei klarem Wetter sehen.
Folgt man dem Wanderweg weiter, gelangt man in ein Naturreservat mit dem größten Schwarzerlenwald in Nord-Europa. Auf einer kleinen Holzbrücke wird Straumen (der Strom) überquert. Der kleine See innerhalb von Straumen ist eine Brachwasserbucht mit dem größten Vorkommen von Simsengras in Hordaland.
Kurz danach kommt man zu einem eingezäunten Industriegelände, wo Wohnmodule für Ölplattformen  gebaut werden. Nach einer kurzen Steigung wird ein Parkplatz erreicht, und der Wanderweg ist zu Ende.

 Der Wanderweg hat festen Schotter. Radfahren ist verboten. Das Fahrrad lässt sich aber auf dem Weg gut schieben. Wenn Sie das Fahrrad mitnehmen, können Sie am Endpunkt Ihre Radtour auf normalen Straßen fortsetzen, und Sie brauchen nicht, dieselbe Wanderstrecke zweimal zu begehen.


  • Last Updated:
  • Source: Samarbeidsrådet for Sunnhordland
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages