Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway

Eastern Norway Gjøvik Nordre Land

Djuptjernskampen 1.325 m ü. d. M

  • Synnfjell, Nordre Land
  • +47 61289800
  •  /  km From You
Overview
Details

Djuptjernskampen befindet sich in offener Landschaft im Langsua Nationalpark nördlich von Synnfjell.

Djuptjernskampen befindet sich in offener Landschaft im Langsua Nationalpark nördlich von Synnfjell. Vom Gipfel genießt man einen herrlichen Ausblick auf Spåtind (1.414 m), Skjervungfjellet, Skarvemellen, Rundemellen, Røssjøkollane, Snuen, Ormtjernskampen und Langsua.

Der Parkplatz, kurz nach Trekjern, entlang der Strecke 250 ist der Ausgangspunkt. Der Straße bis nach Tronhus folgen. Anschließend geht es auf dem ausgeschilderten Weg nach Djuptjernskampen weiter. Beim Anstieg haben Sie die Möglichkeit, über Solskiva (1.184 m) zu gehen. Die Gesamtlänge beträgt ca. 13 km und die Wanderung dauert zwei- bis zweieinhalb Stunden. Die Wanderung ist leicht und führt durch ein abwechslungsreiches Wald- und Berggebiet.

Mit dem Wagen folgen Sie der Strecke 250 und dann 196 (ausgeschildert nach Synnfjell). Weiter geht es nach Oppsjøkrysset. Links abbiegen und ca. 8 km weiterlaufen bis zum Parkplatz nach Trekjern.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Lillehammer

Allgemein

Schwierigkeitsgrad
  • Herausfordernd
  • Einfach
  • Mittel
Landschaft
  • Waldgebiet
  • Bergregion
Jahreszeit
  • Frühling
  • Winter

Aktivitäten im Freien

Aktivitäten
  • Radtouren
  • Naturpfad
Radfahren
  • Radtour
  • Radwege
Wandern
  • Kurze Wanderungen (1-4 Stunden)

Facts

Duration
2 Stunden
Landscape
Mountain area
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages