Norwegen öffnet die Grenzen für Urlauber! Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Vestland BERGEN

Der Fischmarkt in Bergen

  • Torget, Bergen
  •  /  km From You
Overview
Details

Der Fischmarkt in Bergen ist einer der bekanntesten und beliebtesten Märkte unter offenem Himmel in Norwegen.

Angeboten werden Fisch und Meeresdelikatessen, Obst und Gemüse.

Schon die Lage des Bergener Fischmarkts hat ihren besonderen Charme – am Hafen im Herzen der Stadt zwischen den westnorwegischen Fjorden und den sieben Bergen. Bereits im 13. Jahrhundert war der heute weltberühmte Fischmarkt ein Treffpunkt für Einheimische, Menschen aus der Region und Besucher der Stadt. Auf dem Fischmarkt werden frischer Fisch, Fischprodukte und andere Delikatessen des Meeres, aber auch Lebensmittel von den Höfen der Region wie beispielsweise Obst, Beeren und Gemüse. Zudem gibt es einige Restaurants, die eine breite Auswahl an Meeresdelikatessen anbieten. Die angrenzende Fischhalle Mathallen befindet sich im gleichen Gebäude wie die Touristeninformation. Sie gehört zum Fischmarkt und ist ganzjährig geöffnet, während der Freilichtmarkt in den Sommermonaten geöffnet ist und die Stände ab dem 01. Mai betrieben werden.

Den Fischmarkt in Bergen existiert seit dem 13. Jahrhundert und gehörte von Anfang an zu den wichtigsten Orten für den Handel zwischen Fischern, Bauern und den Einwohnern der Stadt. Neben den Kaufleuten, die ihre Waren an Land feilboten, gab es früher auch den Verkauf von Booten aus, die am Kai vor dem Fischmarkt festgemacht hatten. Die Fischer ruderten aus den umliegenden Fischerdörfern in die Stadt und verkauften den Fang des Tages direkt vom Boot aus, bevor sie noch am gleichen Tag wieder nach Hause ruderten.

Der erste Fischmarkt in Bergen lag neben dem Viertel Bryggen am Platz Nikolaikirkeallmenning. Als sich im 14. Jahrhundert die hanseatischen Kaufleute in Bergen niederließen, wuchsen das Viertel und die Stadt sehr schnell an. Bis ins 16. Jahrhundert hinein hielten sich die Markthändler auf dem Anleger, doch 1541 wurde erlassen, dass der Fischmarkt umziehen sollte, um zu verhindern, dass die Hanseaten eine zu große Macht über diesen wichtigen städtischen Handelsplatz bekamen. Also wurde der Fischmarkt im Jahre 1556 an den heutigen Standort verlegt und entwickelte sich dort zum zentralen Handelsplatz in Bergen. Im Laufe des 18. und 19. Jahrhunderts wurde das Gebiet um den Fischmarkt herum immer größer und weiter ausgebaut.

2012 wurde die moderne Fischhalle Mathallen eröffnet. Hier bieten die Markthändler ihre Fischwaren das ganze Jahr in einem Gebäude an. In der Halle gibt es auch ein paar Restaurants, die das ganze Jahr über frisches Seafood anbieten.

Lesen Sie hier mehr über Fish Me.
Lesen Sie hier mehr über Fjellskål.

 


  • Last Updated:
  • Source: Visit Bergen

Allgemein

Barrierefreiheit
  • Barrierefrei

Opening hours

1. Okt. 2021 – 31. Dez. 2021
Daily: 10:00–21:00
See All
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages