Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels und mehr

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

    Campcation

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Nordic Campers - der beste Weg, Norwegen zu entdecken!

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Rogaland Kvitsøy

Das Steinkreuz und die Kirchenruine St. Clemens

  • Fv. 555 520, KVITSØY
  •  /  km From You
Overview
Details

Das Wandergebiet im äußersten Osten von Kvitsøy gibt Einblick in eine spannende Kulturgeschichte. Hier sieht man unter anderem die Konturen der Kirchenruine St. Clemens. Nicht weit davon ragt ein Steinkreuz stolze 4 Meter hoch über die Erde von Leiasundet.

Ganz im Osten der Insel Kvitsøy führt ein Wanderweg zum Steinkreuz und zur Ruine der St. Clemens Kirche. Der Wanderweg beginnt im Herzen von Leiasundet und führt über eine Zaunleiter auf eine Weide. Man teilt den Wanderweg mit den Schafen, bitte Rücksicht nehmen.

Ruine der St. Clemens Kirche Früher war es üblich, Kreuze dort zu errichten, wo später eine Kirche gebaut werden sollte. Da die Kirchenruine St. Clemens nur 200 Meter vom Steinkreuz entfernt ist, ist es natürlich, das Steinkreuz und die Kirchenruine in einem Kontext zu sehen. Die Kirche war St. Clemens, dem Patron der Seefahrer, gewidmet und gilt als die erste Seemannskirche in Norwegen. Die St.-Clemens-Kirche wird in einem päpstlichen Brief an das Munkeliv-Kloster in Bergen im Jahr 1146 erwähnt, in dem Kvitsøy zu dieser Zeit unter dem Namen Aumar genannt wird. Es wird jedoch angenommen, dass die Kirche schon früher gebaut wurde. Sie war aus Stein gebaut und ziemlich klein. Die Ruinen der St. Clemens Kirche sind heute nur noch bedingt sichtbar. Das Taufbecken in der Kvitsøy-Kirche ist das ursprüngliche Taufbecken der St. Clemens-Kirche und ein gut erhaltenes Kulturdenkmal, das zusammen mit dem Steinkreuz und der Ruine der St. Clemens-Kirche die frühchristliche Ära in Norwegen darstellt.

Das Steinkreuz Das Steinkreuz von Leiasundet erhebt sich fast 4 m über den Boden und ist Kvitsøys berühmtestes Kulturdenkmal. Das Kreuz ist von der Schifffahrtsstraße aus gut sichtbar und war im Laufe der Jahrhunderte eine wichtige Segelmarke mit der Funktion eines Hafenkreuzes. Niemand weiß genau, wann das Kreuz errichtet wurde, aber es ist wahrscheinlich mindestens 1000 Jahre alt. Möglicherweise haben englische Missionare das Kreuz bereits im 10. Jahrhundert errichtet. Snorre erzählt in der Snorresaga, dass Erling Skjalgsson und Olav Haraldsson 1016 auf Kvitsøy einen Rechtstreit beigelegt haben. Diese Einigung wurde höchstwahrscheinlich in Form dieses Steinkreuzes besiegelt.


  • Last Updated:
  • Source: Region Stavanger

Allgemein

Jahreszeit
  • Sommer

Aktivitäten im Freien

Aktivitäten
  • Grillplatz
  • Strand

Planen Sie Ihre Reise

Anreise
  • Parkplätze
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages