Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Aksdal

Bautasteine in Grinde

  • Grinde, Tysvær
  • +47 52757007
  •  /  km From You
Overview
Details

Die Bautasteine wurden 1919 registriert. Nur einer der Steine stand damals aufgerichtet während 6 Steine als Baumaterial für Brücken verwendet wurden.

Dieser Fund aus der Vorzeit wurden im Jahre 1952 von Jan Petersen restauriert. Heute stehen die Bautasteine winkelrecht in zwei Reihen zueinander. Die Steine in der östlichen Reihe stehen wahrscheinlich auf dem ursprünglichen Platz, ungewiß ist jedoch, ob die nördliche
Steinreihe richtig placiert ist.. Die Steine sind 1,8 – 5,5m hoch, 0,5 – 1,5 m breit, nach oben hin werden sie spitzer und sind schräg abgehauen, etwas was bei den meisten Bautasteinen üblich ist.
Die Bautasteine werden „Resasteine“ oder „ Sversteine“ genannt.
Die Lichtung auf der sie stehen trägt den Namen "Dukjen".


  • Last Updated:
  • Source: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

Allgemein

Schwierigkeitsgrad
  • Herausfordernd
Green Travel
The Bautasteine in Grinde has obtained certification for their environmental efforts by:
Environmental certification of private and public enterprises, also tourism.
Click to activate
Tysvær, Norway
The latitude and longitude
59° 25' 22" N / 5° 26' 53" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad