Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway

Die blaue Stunde

The Blue Hour in Røros
The Blue Hour in Røros.
Photo: Finn Nilsen / trondelag.com
Ad

Kurz vor der Abenddämmerung hängt über dem verschneiten Trøndelag ein tiefblauer Himmel, und etwas Magisches passiert. Die Landschaft wird nach und nach in ein hellblaues Licht getaucht, sogar die Luft scheint sich in eine blau schimmernde Substanz zu verwandeln – die blaue Stunde ist angebrochen.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Naturschauspiel, oder entdecken Sie die alte Bergbaustadt Røros währed einer Rentier- oder Hundeschlittenfahrt.

Wissenswertes über Røros

Røros ist eine der ältesten Holzstädte Europas. Sie liegt auf einer sanft ansteigenden Hochebene 628 Meter über dem Meeresspiegel. 1644 gegründet, war Røros zu dieser Zeit eine der wichtigsten Bergbaustädte in Norwegen.

1980 wurde Røros in die Liste für Welterbe der UNESCO aufgenommen und 2013 mit dem Gütesiegen für nachhaltigen Tourismus zertifiziert.

Anreise nach Røros

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Røros ist nur 2 km von der Stadt entfernt. Von Oslo nach Røros sind es 50 Flugminuten. Die Fahrt vom Flughafen Trondheim nach Røros dauert ca. 2 Stunden und 45 Minuten.
Mit dem Zug: Züge fahren täglich von Trondheim und Oslo. Die Fahrt von Trondheim dauert ca. 2 Stunden.
Mit dem Bus: Die Fahrt dauert ca. 5 Stunden von Oslo und ca. 2 Stunden von Trondheim.
Entfernung: Von Oslo: 384 Kilometer, 5 Stunden 20 Minuten. Von Trondheim: 157 Kilometer, 2 Stunden 10 Minuten.

Ad
Ad
Ad
Your Recently Viewed Pages