Dynamic Variation:
Choose Language
Search
How to get here How to get here How to get here
How to get here How to get here
Credits
How to get here.
Photo: Anders Martinsen
Campaign
Partner

Besuche das Setesdal und Reise und Entdecke die Umgebung

Setesdal reicht von Evje im Süden bis in den Norden nach Hovden - insgesamt 147 Kilometer. Die Rv. 9 verläuft durch das gesamte Tal. Vom Setesdal aus haben sie die Möglichkeit in einer Tagestour Berg.- Fjord.- und Küstenlandschaft zu erleben.

Mit dem Auto

Rv 9 auch Setesdal-Straße genannt, ist die Hauptstraße zwischen Bergen und Kristiansand. Mit dem eigenen Auto kommt man am bequemsten nach Setesdal, aber es gibt auch öffentliche Verkehrsmittel.

Wenn Sie entlang der Rv 9 fahren, überqueren Sie Setesdal in zwei bis drei Stunden. Empfehlenswert sind jedoch mehrere Stopps auf dem Weg durch das Tal: Nehmen Sie sich Zeit, um diesen malerischen Teil Norwegens zu erkunden. 

Mit dem Bus

Busverbindungen aus den östlichen, westlichen und südlichen Teilen Norwegens werden von Nor-Way Bussekspressen  angeboten. Das Unternehmen bietet den Süd-West-Express (Sør Vest ekspressen) zwischen Kristiansand und Stavanger sowie den Setesdal-Express (Setesdals ekspressen) zwischen Kristiansand und Haukeli, Bergen und Oslo. 

 

 

Musikvideo der Band Løvlands Allé

Sehe das Musikvideo "Riket i To" von der Band Løvlands Allé aus Evje. Das Video führt einen im Zeitraffer bequem durch alle vier Jahreszeiten und spielt entlang dem Brokke-Suleskarvegen.

Diese Strecke durch Setesdal und Sirdal ist nur im Sommer geöffnet. Der Weg führt durch das Naturschutzgebiet Setesdal-Vesthei-Ryfylkeheiene wo die südlichst Beheimateten wilden Rentiere sich aufhalten. Durch die Schutzbestimmungen für das Ren und den Klimatischen Bedingungen ist der Weg nur geöffnet in der Zeit ca. vom 20. Mai bis ca. 1 November. 

Riket i to - Løvlands allé

Tesla charging station Bygland
Credits
Tesla charging station Bygland.
Photo: Kirsten Leira

Credits
Tesla charging station Bygland.
Photo: Kirsten Leira

 

 

Ladestationen für Elektroautos

Im gesamten gesamten Setesdal findet man Ladestationen für Elektroautos. Eine eigene große Ladestation von Tesla findet man in Bygland, direkt neben der Glashütte und der Touristinformation.

Auf der Internetseite ladestasjoner.no findet man detalierte Informationen zu allen Stationen.

Mountain flowers
Credits
Mountain flowers.
Photo: Anders Martinsen

Credits
Mountain flowers.
Photo: Anders Martinsen

Fakten über das Setesdal

  • Sæbyggjenuten, der höchste Gipfel im Setesdal (und in der Provinz Aust-Agder), ist 1.507 Meter hoch.
  • Der Fluß Otra ist 245 kilometer lang
  • Die südlichste Population von wilden Rentieren in Europa durchstreift das Naturschutzgebiet Setesdal-Vesthei-Ryfylkeheiane.
  • Bevölkerung: 6.905 Einwohner.
  • Vier Gemeinden: Evje, Bygland, Valle und Bykle
  • Fläche: 4.567 Quadratkilometer.
  • Klima: warme Sommer und kalte Winter (kühle Sommer und sehr kalte Winter in Bykle und Hovden, mit einem Rekordtief von minus 38 Grad Celsius). 

Ein gutes Essen auf Ihrer Reise

Ausflüge in Südnorwegen

Das Tal Setesdal ist ein Ausgangspunkt für Ausflüge in Südnorwegen.

Innerhalb weniger Autostunden sehen Sie einige der schönsten Landschaften Norwegens.

Trolltunga in Tyssedal
Credits
Trolltunga in Tyssedal.
Photo: Kirsten Leira

Trolltunga in der Hardanger

Credits
Trolltunga in Tyssedal.
Photo: Kirsten Leira

Highlights: Fjord, der Wasserfall Låtefoss, der Gletscher Folgefonna und Trolltunga.

 

Entfernungen zum Hardangerfjord:

  • Von Evje: 272 Kilometer, ca. 4 Stunden Fahrt
  • Von Valle: 182 Kilometer, ca. 3 Stunden Fahrt
  • Von Hovden: 124 Kilometer, ca. 2 Stunden Fahrt 
Vemork in Rjukan
Credits
Vemork in Rjukan.
Photo: Ove Bergersen

Rjukan in der Telemark

Credits
Vemork in Rjukan.
Photo: Ove Bergersen

Highlights: Historische Stätten, Kultur, Nationalpark und Gebirgslandschaft.

 

Entfernungen zu Rjukan:

  • Von Evje: 236 Kilometer, ca. 4 Stunden Fahrt
  • Von Valle: 143 Kilometer, ca. 2,5 Stunden Fahrt
  • Von Hovden: 115 Kilometer, ca. 2 Stunden Fahrt 
Dalen Hotel
Credits
Dalen Hotel.
Photo: Dalen Hotel

Dalen in der Telemark

Credits
Dalen Hotel.
Photo: Dalen Hotel

Highlights: Telemarkskanal, Eidsborg-Stabkirche, Kultur und Gebirgslandschaft.

 

Entfernungen zu Dalen:

  • Von Evje: 152 Kilometer, ca. 2,5 Stunden Fahrt
  • Von Valle: 60 Kilometer, ca. 1 Stunde Fahrt
  • Von Hovden: 84 Kilometer, ca. 1,5 Stunden Fahrt
The Kjærag boulder
Credits
The Kjærag boulder.
Photo: Hessel Haker

Kjerag und Lysefjord

Credits
The Kjærag boulder.
Photo: Hessel Haker

Highlights: Fjord, Preikestolen und Kjerag.

 

Entfernungen zum Lysefjord:

  • Von Evje: 156 Kilometer, ca. 2,5 Stunden Fahrt.
  • Von Valle: 88 Kilometer, ca. 1,5 Stunden Fahrt
  • Von Hovden: 142 Kilometer, ca. 2,5 Stunden Fahrt
Color line ferry to Denmark from Kristiansand
Credits
Color line ferry to Denmark from Kristiansand.
Photo: Anders Martinsen, Visit Sørlandet

Die Südküste

Credits
Color line ferry to Denmark from Kristiansand.
Photo: Anders Martinsen, Visit Sørlandet

Highlights: Kristiansand, Zoo und anderen Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Hafen.

 

Entfernungen zur Süküste:

  • Von Evje: 63 Kilometer, ca. 1 Stunde Fahrt
  • Von Valle: 155 Kilometer, ca. 2,5 Stunden Fahrt
  • Von Hovden: 210 Kilometer, ca. 3 Stunden Fahrt 
Your Recently Viewed Pages