Dynamic Variation:
Choose Language
Search
Trebåtfestival Risør Norway Trebåtfestival Risør Norway
Credits
Trebåtfestival Risør Norway.
Photo: Adam Read @ Visit Sørlandet
Campaign
Partner
Ad

Aktivitäten und attraktionen in Risør

Sehen Sie was Sie in der Holzhausstadt Risør in Südnorwegen machen können. Erleben Sie maritime Kultur und Veranstaltungen, Festivale und festivale.

Festivals in Risør

Im Laufe des Jahres bietet Risør viele Festivals. Sehr beliebt ist das Trebåtfestivalen (Holzboot-Festival) am ersten Augustwochenende. Das jährliche Festival wurde 1983 gegründet und ist eine echte kulturelle Erfahrung – hier entdecken Sie einige der weltweit schönsten klassischen Holzboote. Das Festival ist für jede Altersgruppe gedacht. Auf dem Programm stehen Konzerte, Vorführungen, historische Rückblenden und natürlich Regatten für hölzerne Boote aller Klassen und Größen. 

Ein weiterer Kulturhöhepunkt ist das Risør Kammermusikfestival. Hier treten jedes Jahr gegen Ende Juni einige bekannte Künstler auf.

Übernachtung

Zu den vielen verschiedenen Unterkünften in Risør gehören Campingplätze, Hotels und Ferienwohnungen. Die Suiten des Boutique-Hotels "Det Lille Hotel"sind unterschiedlich gestaltet und spiegeln die Geschichte der Seefahrt wider. Im Risør Hotel an der Küste wachen Sie mit einem Blick über den Hafen auf. Im Risør Resort Moen Camping übernachten Sie in Hütten oder Wohnungen, und genießen Schwimmbad, Strand und eine Vielzahl an Aktivitäten.

Aktivurlaub in Risør

Risør bietet eine Reihe von Freizeitaktivitäten wie Kajakfahren, Wandern, Radfahren, Baden, Tauchen, Angeln, Kanufahren und Segeln. Baden Sie in einem der Gletschertöpfe in Sild, nur eine kurze Fahrt von Risør entfernt. Die Gletschertöpfe liegen an der Küste und lassen sich während eines schönen Spaziergangs entdecken. Die fünf Meter tiefen und sechs Meter breiten Gletschertöpfe laden zu einem erfrischenden Bad ein.

Sie gehören zu den größten Gletschertöpfen Nordeuropas und entstanden nach der letzten Eiszeit.

Stangholmen Fyr (Leuchtturm)

Nehmen Sie eine Fähre zum Leuchtturm Stangholmen und nutzen Sie das Erholungsgebiet für ein erfrischendes Bad am Strand, bevor Sie den Tag im Leuchtturm-Restaurant ausklingen lassen. Während der Sommersaison finden vor dem Leuchtturm Konzerte statt. Die Fähre verkehrt dann jede halbe Stunde zwischen Risør und Stangholmen.

Risør Aquarium

Das Risør Aquarium ist Südnorwegens einziges Salzwasser-Aquarium, mit hundert verschiedenen Arten von Fischen und Meerestieren. Die Fische werden täglich um 14 Uhr gefüttert – ein Muss für die Kinder.

Risørs eigener Zoo

Risør verfügt über einen eigenen Zoo namens Den Lille Dyrehage. In Norwegens größtem Regenwald entdecken Sie viele verschiedene Tierarten, darunter Erdmännchen und Krokodile. Die Kinder können sich auf einem Spielplatz im Freien austoben, während die Eltern ein Barbecue vorbereiten.

Overview of Risør harbour at dawn
Credits
Risør harbour from viewpoint Risørflekken.
Photo: Adam Read, Visit Sørlandet

Risørflekken

Credits
Risør harbour from viewpoint Risørflekken.
Photo: Adam Read, Visit Sørlandet
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad