REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff mit 12 Gästen.

    Stromma - Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot.

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine Skigebiete

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Southern Norway Agder SIRDAL

Gipfeltour auf den Bergehei (Steinpyramide)

  • Josdal, Sirdal
  •  /  km From You
Overview
Details

Eine Wanderung durch eine gewässerreiche Almlandschaft auf einen der schönsten Gipfel der Gegend.

Start: Von der Ortsmitte Tonstad fahren Sie Richtung Josdal. Parken Sie auf dem Parkplatz am Josdalstippen, der nach dem Indre Skjørbutjødn auf der rechten Seite liegt. Vergessen Sie nicht, die Parkgebühren, wie angezeigt, zu bezahlen.

Die Strecke:
Vom Parkplatz gehen Sie zu Fuß auf der schmalen, asphaltierten Straße weiter. Nach etwa 10 Minuten gabelt die Straße sich, hier biegen Sie nach rechts auf einen Schotterweg Richtung Süden ab. Folgen Sie dem Schotterweg bis zur Hüttensiedlung, nach weiteren 10 Minuten endet der Weg auf einem privaten Parkplatz. Hier gehen Sie auf einem Pfad am Bach entlang weiter. Nach etwa weiteren 10 Minuten Aufstieg wird das Gelände flacher und die Vegetation wechselt zwischen Moor und Heidelandschaft. Mitten in der Ebene gabelt der Pfad sich, hier müssen Sie sich rechts halten. Überqueren Sie das Moor an der Nordspitze des Sees Mågevatnan und gehen Sie am nördlichen Mågevatnet, den Sie nun linker Hand haben, entlang. Am Ende des nördlichen Sees biegen Sie Richtung Osten (nach links) ab und folgen dem Engpass zwischen den beiden Mågevatn. Sie gehen über eine Brücke, bevor Sie nach Süden abbiegen und am südlichen Mågevatnet, den Sie jetzt rechter Hand haben, entlang weiter wandern.

Am Ende des Sees kommen Sie an eine Kreuzung - hier müssen Sie in südöstliche Richtung auf der linken Seite des Bachs weiter gehen, zuerst auf felsigem Untergrund, dann über ein Moor. Der Pfad ist, wenn Sie weiter in das moorige Gelände hinein kommen, an einigen Stellen nicht mehr so leicht erkennbar. Nach etwa 7 Minuten halten Sie sich ein kleines Stück links, bis Sie eine Hütte auf der linken Seite sehen. Von hier aus setzen Sie Richtung Südosten fort um einen kleinen Bergrücken herum, bis Sie an zwei Almhütten kommen. Von den Almen gehen Sie in derselben Richtung weiter eine kleine Felskluft hinauf, bis Sie an ein Moor kommen und das Gelände ebener wird. Gehen Sie in nördlicher Richtung (nach links) auf einem guten, schmalen Pfad die Budalsrinnen hinauf. Auf der rechten Seite kommen Sie an einem kleinen See vorbei, und nach etwa 20 Minuten gabelt der Weg sich. Hier halten Sie sich in südöstlicher Richtung (rechts) und gehen am Bergrand entlang. Nach etwa 10 Minuten verlassen Sie den Pfad. Von hier aus muss man selbst den besten Weg über den blanken Felsen auf den Gipfel hinauf, der sich ca. 20 Minuten zu Fuß in östlicher Richtung befindet, finden.

Sie sehen die schöne Steinpyramide bereits ein Stück bevor Sie auf den Gipfel kommen. Von hier aus haben Sie einen 360-Grad-Blick auf sowohl die nördlichen als auch die südlichen Sirdalsheiane, Kvinesdal und Lyngdal ganz im Süden.

Information zu dem Wanderweg:
Start/Ziel: Josdalstippen
Länge: 16 km (hin und zurück)
Dauer: 4 Std. (hin und zurück)
Der niedrigste/höchste Punkt der Wanderung: 463 m/830 m
Der gesamte Aufstieg/Abstieg in Höhenmetern: 496 m/119 m
Schwierigkeitsgrad: Blau
Empfohlene Karte: "Friluftskart for Sirdal" (eine Karte mit Infos über Erholung im Freien), 1:40 000, Lister Friluftsråd, 2009.


  • Last Updated:
  • Source: Lister Reiseliv

Allgemein

Schwierigkeitsgrad
  • Mittel
Landschaft
  • Bergregion
Jahreszeit
  • Sommer

Aktivitäten im Freien

Wandern
  • Kurze Wanderungen (1-4 Stunden)

Facts

Effort Level
Medium
Duration
4 Stunden
Landscape
Mountain area
Season
Summer
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages