Skip to main content
Unknown Component
civid: 5859904b0cb36f2891539895
name: plugins_common_social_share (widget)

Flekkefjord

TripAdvisor rating of 4.5

67

Draisine-Fahren im Flekkefjordbanen

Book

Draisine fahren auf der als Denkmal geschützten Flekkefjord Bahnstrecke. Tägliche Touren in der sommersaison. Treffpunkt am Busbahnhof.

Eine Erlebnistour auf den Schienen der 17 km langen Flekkefjordbahn entlang fantastischer Natur und faszinierender Architektur.

Von 1904 bis 1990 war die Eisenbahn eine der wichtigsten Verkehrsverbindung für Flekkefjord. Die Eisenbahnlinie verbandt Flekkefjord mit der Sørlandsbahn und war somit wesentlich für die Anbindung der Bevölkerung an die grösseren Zentren in Ost und West. Silvester 1990 fuhr der letzte Schienenbus nach Sira und eine Eisenbahnepoche ging zuende.

’Flekkefjordbanens Venner’ – die Freunde der Flekkefjordbahn - haben es sich zu ihrer Aufgabe gemacht die Bahnstrecke zu bewahren und ein ’lebendes’ Museum aufzubauen unter dem Motto ”Schutz des Kulturerbes durch aktiven Gebrauch”. Diese Arbeit trägt bereits erste Früchte: Die 17 km lange Bahnstrecke ist zum Denkmalschutz vorgeschlagen worden.

Draisine zu fahren hat sich zu einer mittlerweile, sehr beliebten Aktivität bei Jung und Alt entwickelt. Dieses Schienenfahrzeug erfreut sich immer größerer Popularität sowohl unter Touristen als auch z.B. bei Betriebsausflügen. Die Strecke reizt mit ganzen 17 Tunneln, einer herrlichen Landschaft und imponierenden Bauwerken.

Saison von 1. Juni bis 30. September.

Für eine Benutzung außerhalb der festgelegten Touren wenden Sie sich direkt an Flekkefjordbanen AS.

Last updated: 01/09/2024

Source: Lister Reiseliv

Draisine-Fahren im Flekkefjordbanen

Book

Vor kurzem angesehene Seiten