Dynamic Variation:
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search
Windsurfing in Lista Norway
Surfing Farsund Norway.
Photo: Adam Read @ Visit Sørlandet
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade
Ad

Herrlicher Surf-Spaß an den Stränden von Lista

Die Halbinsel Lista an der Südspitze Norwegens bietet ideale Verhältnisse für alle Formen des Surfens. Surf-Enthusiasten sind ganzjährig dort anzutreffen – auf der ewigen Jagd nach der perfekten Welle. Die Küste der Gemeinde Farsund und insbesondere die Strände von Lista sind für beste Surfbedingungen bekannt. Man erreicht sie von Kristiansand wie von Stavanger aus in zwei Fahrstunden, weshalb sich ein Ferienaufenthalt in Südnorwegen gut mit einer Tagestour zu den Nordseewellen kombinieren lässt. Bei der Auswahl des Surfortes ist zu beachten, dass Teile der Küste Vogel- und Pflanzenschutzgebiet sind, wo Schutzregeln eingehalten werden müssen.

Hier finden Sie eine Übersicht der Strände auf Lista, die zum Surfen freigegeben sind:

Windsurfing in Lista Norway

Windsurfing at Grettestø

Grettestø

Grettestø liegt unweit des Leuchtturms Lista. Hier bestehen ideale Bedingungen für erfahrene Wellenreiter. Einzelne Abschnitte weisen Untiefen auf, weshalb Vorsicht geboten ist. Die Höhe der Wellen ist je nach Jahreszeit unterschiedlich, das Surfen ist jedoch ganzjährig möglich. Auch Windsurfer lieben diesen Ort aufgrund der guten Wind- und Wellenverhältnisse.

Haviksanden

Havik ist eines der beliebtesten Ziele für Sonnenhungrige, Spaziergänger und Windsurfer. Der langgestreckte Sandstrand mit Dünen ist zudem ein gefragtes Fotomotiv. Von April bis November bestehen ideale Verhältnisse zum Windsurfen. Da die Wellen nicht ganz so hoch sind, eignet sich dieser Ort gut für Anfänger.

Teilabschnitte von Haviksanden sind Vogelschutzgebiet. Das Surfen und Kiten ist in der Mitte der Bucht erlaubt, während die Landzungen Kviljoodden und Havikodden gemieden werden müssen.

Windsurfing Lista Norway

Windsurfing in Lista

Tjørveneset

Tjørveneset liegt etwa zwei Kilometer südlich von Grettestø. Der lange Sandstrand eignet sich gut für Anfänger, da sich die Wellen nicht so hoch auftürmen wie am Küstenabschnitt von Grettestø. 

Weitere gut geeignete Orte zum Surfen

Litlerauna: Für erfahrene Windsurfer. Beste Zeit von Oktober bis März. Østhassel: Windsurfen und Wellenreiten. Beste Zeit von Oktober bis März. Kviljo: Windsurfen für Anfänger. Beste Zeit von April bis November.

Lesen Sie mehr über das Surfen in Lista: listasurfing.no.

Eine Karte über das Gebiet und die besten Orte zum Surfen erhalten Sie in der Touristinformation in Farsund.

 

Weitere Erlebnisse in Farsund und Lista

Die Region Lista bietet darüber hinaus weitere Aktivitäten für die ganze Familie, siehe das Verzeichnis der Freizeitaktivitäten und Unterkünfte.

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad